6 kuschlige Mäntel für die kalten Tage

Von Sarah

Elegant und warm durch den Alltag

Wenn die Weihnachtsmärkte öffnen und die Temperaturen um die 0 Grad liegen, wird es Zeit, Jacken und Mäntel aus dem Schrank zu holen. Viele kurvige Ladies tun sich jedoch schwer damit, ihre Kurven im Winter stylish zu verpacken. Das Sortiment an Mänteln in großen Größen ist in vielen Shops begrenzt, daher ist es gar nicht so einfach, den passenden Mantel zu finden. Viel zu schnell trägt er unnötig auf und lässt uns 3 Kleidergrößen breiter aussehen. Aber bekanntlich findet sich ja für jeden Topf einen Deckel und so ist es auch bei den Wintermänteln. Je nach Körperform und Geschmack gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Modellen und Stilen, die wir Euch heute vorstellen möchten.

Wir haben für Dich nach den aktuellen Trends im Bereich der Wintermäntel gestöbert und zeigen Dir 6 kuschlige Varianten, in denen jede kräftige Frau im Winter eine gute Figur macht!



Parka

1. Parka - passt immer

Wenn Du Deine Zeit auch mal gern im Freien verbringst und es lässig magst, dann ist der Parka genau das Richtige für Dich. Parkas haben einen sportlich-femininen Touch und sind durch den abnehmbaren Fellkragen auch der perfekte Begleiter für die gesamte Saison - von der Übergangszeit bis hin zu kalten Wintertagen hält der Mantel kuschlig warm.


2. Der klassische Blazermantel

Mit einem schlichten Blazermantel bist Du immer passend und elegant angezogen - im Alltag und auch abends. Durch die schmale, körpernahe Passform und die kleinen Details stehen diese Mäntel sehr vielen kurvigen Frauen, vor allem Modelle mit einer passgerechten Schulterpartie und einem tiefen Reverskragen. Hochwertige Materialien (Kaschmir oder Kamelhaar) und gedeckte Farben, wie Beige, Khaki oder Schwarz, lassen Blazermäntel besonders edel wirken und werden so zu Begleiter für Jahrzehnte.


Blazermantel


Fellmantel

3. Faux Fur

Faux Fur werden diese Saison von allen gefeiert - zu Recht! Auch wir lieben flauschige Fellmäntel aus hochwertig verarbeitetem Kunst-Pelz, egal ob auf klassisches (Kunst-)Fell aus Braun- und Beigetönen oder auf knallige Farben gesetzt. Faux Fur ist das Trend-Piece in diesem Winter, mit dem Du garantiert warm und stylish durch die kalte Jahreszeit kommst.


4. Moderner Teddy Fleece Mantel

Egal ob als Bikerjacke oder Kurzmantel - Teddy Fleece ist der wohl flauschigste und bequemste Trend der Saison. Zugegeben er ist etwas gewöhnungsbedürftig, wenn man sich sonst eher zurückhaltend kleidet, aber so kuschlig wie er ist, wirst Du den Kauf garantiert nicht bereuen. Teddy Fleece Mäntel sind dazu noch absolut wandlungsfähig, von rockig bis elegant sind Deinem Outfit keine Grenzen gesetzt.


Teddy Fleece Mantel




Daunenjacke

5. Die ultimative Daunenjacke

Lange Zeit waren Daunenjacken aus der Mode bzw. wurden nicht wirklich als "trendy" angesehen. Das ist nun vorbei, denn in dieser Saison dreht sich alles um die kuschligen Puffjacken. Kein anderes Kleidungsstück hält Dich so warm und ist dabei so leicht und angenehm zu tragen. Wer jetzt denkt, dass Daunenmäntel für kurvige Frauen ein absolutes No-Go sind, hat sich geirrt. Auch Curvy Ladies können voluminöse Jacken und Mäntel tragen, solange sie auf den richtigen Schnitt achten.


6. Der beliebte Trenchcoat

Trenchcoats sind zum zeitlosen Klassiker geworden und gelten heute als absolutes Basic für jeden Kleiderschrank. Besonders Beigetöne sind beliebt bei vielen Frauen und lassen sich zu fast allen Anlässen tragen. Nebenbei eignen sie sich für unterschiedliche Figuren, da der Gürtel den Akzent auf eine schmale Taille legt. Zudem lassen schräge seitliche Mänteltaschen die Hüftpartie schlanker wirken.

Trenchcoat

Von Sarah veröffentlicht vor 4 Monaten

Nach oben