Für den Ernstfall sicher vorsorgen

Von Hannah

Anzeige: Die Patientenverfügung DIPAT hilft Dir


Wundercurves DIPAT PAtientenverfügung


Warum Patientenverfügungen so wichtig sind


Patientenverfügungen sind im Ernstfall dazu da, dem Patienten Schutz und Hilfe nach seinen Wünschen zu gewährleisten. In einer solchen Verfügung finden sich genaue Angaben darüber, welche medizinischen Maßnahmen ergriffen werden sollen, wenn der Patient nicht mehr fähig ist, seinen Willen selbst zu äußern. Wichtige Themen, wie der Einsatz lebensverlängernder Maßnahmen, werden hier thematisiert.Leider haben aktuell viel zu wenige Menschen eine gültige Patientenverfügung.


Wo liegt das Problem?

Vielen ist der Aufwand der Erstellung zu groß – braucht es doch einen fähigen Arzt für das genaue Festhalten der medizinischen Fachtermini. Ein Notar allerdings ist, anders als von vielen Menschen angenommen, in aller Regel nicht erforderlich, denn eine Patientenverfügung muss lediglich schriftlich abgefasst und eigenhändig unterschrieben werden.Gibt es bereits eine Patientenverfügung, ist diese meist nicht ausreichend genau formuliert oder nicht mehr aktuell. Ganz oft liegen die Patientenverfügungen auch in irgendeiner Schublade, Angehörige können sie nicht finden und somit entfalten sie nicht ihre Wirkung. Kliniken entscheiden in solchen Fällen dann im eigenen, wirtschaftlichen Interesse, das nicht zwingend auch den Wünschen des Betroffenen entspricht.

Wie kommst Du unkompliziert an eine wirksame Patientenverfügung?

Endlich gibt es eine professionelle und zeitsparende Lösung: Das junge Start-up DIPAT erfasst durch eine exakt ausgearbeitete und leicht verständliche Online-Befragung die Wünsche des Betroffenen und übersetzt diese in medizinisch korrekte Formulierungen. Dann werden entsprechende Dokumente erstellt (Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmachten), welche einmal unterschrieben werden und online hinterlegt werden kann. Die online hinterlegten Patientenverfügungen können von Ärztinnen und Ärzten und anderem medizinischen Fachpersonal jederzeit abgerufen werden. Wenn es juristische oder medizinische Änderungen gibt und die persönliche Patientenverfügung angepasst werden muss, so bekommst Du direkt eine E-Mail zugeschickt und kannst kostenlos Deine Patientenverfügung überarbeiten. So hast Du Deine persönliche Patientenverfügung überall abrufbar bereit und immer aktuell.


Doch wie erfahren die Ärzte im Notfall von meiner Patientenverfügung?

Man kann sich natürlich durchaus fragen, wie Ärzte oder medizinisches Fachpersonal wissen können, ob man eine DIPAT Patientenverfügung hat. DIPAT hat auch hierfür eine Lösung. Ein Signalaufkleber mit persönlichem Code wird auf der Gesundheitskarte angebracht und führt direkt zur persönlichen Patientenverfügung. So wird das Krankenhaus- und Rettungspersonal sofort darauf aufmerksam gemacht, denn die Gesundheitskarte wird bei Behandlungen, zwecks Abrechnung mit der Versicherung, immer direkt als Erstes eingelesen.

Wundercurves DIPAT Patientenverfügung

Kann ich mich auf diese Patientenverfügung verlassen?

Hinter DIPAT steht ein Team aus Experten, die das System entwickelt haben und es fortlaufend aktualisieren. Der Gründer und Geschäftsführer Dr. Paul Brandenburg ist selbst Facharzt für Allgemeinmedizin mit einer Zusatzqualifikation für Notfallmedizin. Er sagt selbst, dass er als Notarzt weiß, was passiert, wenn Patienten bewusstlos sind und Kliniken im eigenen Interesse die Patienten so viel und so lange behandeln, wie sie es zur Abrechnung brauchen. Das, weiß Brandenburg, liegt nicht immer im Interesse des Patienten. Er kennt die Gesundheitsindustrie und schrieb bereits den KulturSPIEGEL Bestseller Kliniken und Nebenwirkungen. Mit der Gründung von DIPAT will er den Patienten helfen, sich vor diesem Gesundheitssystem zu schützen – und das auch wirksam. Verlassen kannst Du Dich dabei darauf, dass die Gründer Ihrer Verantwortung gerecht werden, die persönlichen Angelegenheiten ihrer Kunden sicher zu verwalten. Die individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen sowie die Unabhängigkeit zu verschiedenen Organisationen und die konstante Transparenz zu allen Prozessen stehen bei DIPAT im Mittelpunkt. Selbstverständlich sind alle Kundendaten geschützt und werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben.


DIPAT ist nicht nur für Dich eine gute Wahl!

Nicht nur für Dich, auch für Deine Angehörigen ist eine solche Patientenverfügung Gold wert. Was passiert, wenn Deinen Eltern oder Großeltern etwas zustößt? Mit einer Patientenverfügung von DIPAT wirst Du direkt im Ernstfall per SMS kontaktiert. Gerade jetzt zu Weihnachten ist es gut, auch mal über die schwierigen Situationen des Lebens nachzudenken. Aktuell gibt es spezielle Weihnachtsgutscheine, so kannst Du einen Deiner Verwandten direkt für vier Jahre mit Patientenverfügung inklusive Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und integriertem Organspendeausweis ausstatten. Manche Entscheidungen sollen nicht immer wieder aufgeschoben werden, mit DIPAT bist Du auf die Ernstfälle des Lebens vorbereitet!


Wundercurves DIPAT PAtientenverfügung

Von Hannah veröffentlicht vor 9 Monaten

Nach oben