Marktplatz für große Größen
Beliebte Shops & Marken
Riesige Auswahl
Beratung & Inspiration
1pbAbiAyEsCA2UyM8qg0Y0

Palazzo Hosen & Flared Jeans für Curvys

Von Maike

Bye bye Skinny Jeans!


Palazzo Hosen auf dem Vormarsch


Irgendwie ist es doch lustig, oder? Jetzt haben wir uns endlich an Skinny Jeans gewöhnt und wissen, wie wir sie kombinieren können und auf einmal sind mit den Palazzo Hosen weite Hosen wieder super angesagt.

Um ganz ehrlich zu sein: Liebe auf den ersten Blick war es nicht, als wir die ersten Runway- und Streetstyle-Bilder mit Flared Jeans und Palazzohosen gespottet haben. Aber mittlerweile freuen wir uns riesig über das Comeback!

Warum? Weil sie der Figur ungemein schmeicheln und nicht nur an Magermodels, sondern auch an Curvy Girls fantastisch aussehen. Doch wie, fragst Du Dich? Wir hätten da ein paar Ideen…

Palazzo Hosen – Beinfreiheit über alles

In den (Online-)Shops haben wir die unterschiedlichsten Modelle der Trendhose mit weitem Bein gefunden: Kunterbunte Printhosen eignen sich ideal für fröhliche, moderne Outfits. Am besten kommen sie in Kombination mit einem unifarbenen Oberteil zur Geltung. Mit Fransentop und Plateausandalen ist der 70ies Style komplett. Auch für Fans von klassisch-eleganter Kleidung gibt es die passenden Pallazohosen. Wie wäre es beispielsweise mit einer schwarzen Hose, einer weißen Bluse in Wickel-Optik oder einer eleganten ärmellosen Bluse mit Spitze und atemberaubenden High Heels? Eine schicke Clutch und edler Armschmuck dazu – fertig ist ein femininer sophisticated Look.

Flared Jeans – das Comeback des Jahres

Die gute alte Schlaghose ist wieder da. Mist! Hätten wir sie also doch behalten sollen, statt sie 2005 in die Kleiderspende zu geben. Aber gut, dann muss jetzt eben ein neues Paar her! Wer up to date sein will, greift zu einem mittelblauen Modell mit eventuell aufgesetzten Taschen und kombiniert es – Du ahnst es vielleicht schon – mit einer bestickten Tunika oder Bluse, einer braunen Wildlederjacke und stylishen Plateaus für einen trendverdächtigen Hippie/Boho/Festival-Look.

Natürlich gibt es auch bei diesem Hosentyp eine schicke Stylingvariante: Eine dunkelblaue Denim wird mit einer klassischen Bluse, einem taillierten Blazer und Pumps sogar bürotauglich. Ganz nebenbei sorgt der Schlag für ausgeglichene Proportionen, da er einen schönen Gegenpol zu Hüften und Busen darstellt.

Und was mach ich jetzt mit meinen Skinny Jeans?

Ab in den Müll damit! Nein quatsch: Das war natürlich nur ein Witz! Schließlich kannst Du aktuell einfach jede Jeansform tragen. Also tob Dich aus und zieh einfach das an, worauf Du Lust hast. Heute casual und lässig mit Boyfriend Jeans und T-Shirt, morgen feminin mit Flared Jeans und Bluse und übermorgen trägst Du einen Wohlfühl-Look mit Skinny Jeans und Hängerchen.

Lesenswert