Plus-Size-Models im Fokus: Angelina Denk

Von Nane

Das internationale Plus-Size-Model im Interview

Interview mit Angelina Denk

Katherina Ke Fotografie

Angelina Denk arbeitet als internationales Plus-Size-Model. Sie ist 23 Jahre jung und zeichnet sich durch ihre lebensfrohe Art, ihre Zielstrebigkeit sowie ihre Belastbarkeit aus. Wundercurves hat sie Rede und Antwort zu ihrer Arbeit als Plus-Size-Model gestanden.

Erzähl doch etwas zu Beginn über Dich. Seit wann modelst Du schon und wie bist Du dazu gekommen?

So richtig angefangen hat es erst im letzten Jahr, als ich für die Berlin Fashion Week gebucht wurde. Ich habe auch vorher schon Erfahrung sammeln können und wurde 2012 von einem Fotografen angesprochen, der zu mir sagte, ich solle mal ein paar Testshoots machen und mich bei Agenturen vorstellen. Zu dem Zeitpunkt kannte ich die Plus-Size-Branche noch gar nicht so recht und machte mich erstmal schlau. Als ich dann zu den ersten Plus Size Fashion Days nach Hamburg als Besucherin fuhr, wurde ich von Agenturen angesprochen und bewarb mich.

Was magst Du an Dir am liebsten? Konntest Du schon immer offen mit Deinem Körper umgehen?

Am liebsten mag ich meine schmale Taille, meinen Booty und meine langen Haare. Ich liebe meinen Körper und bin vollkommen fasziniert, was man alles aus sich und seinem Körper machen kann, wenn man nur will! Ich habe innerhalb von zwei Jahren 30kg an Gewicht verloren, weil ich endlich was verändern wollte, da ich mich nicht mehr wohl gefühlt habe. Ich habe schon immer mit meinem Gewicht zu kämpfen gehabt und bin auch lange noch nicht fertig mit meiner Transformation!

Beim Modeln spielt das Aussehen eine große Rolle. Wie hältst Du Dich fit?

Ich halte mich mit Crossfit fit :)

CrossFit ist eine Fitnesstrainingsmethode und zugleich ein Wettkampfsport, der von dem gleichnamigen US-amerikanischen Unternehmen vertrieben wird und Gewichtheben, Sprinten, Eigengewichtsübungen sowie Turnen miteinander verbindet. Ziel ist es, sich in verschiedenen Fitnessdisziplinen ausgewogen zu entwickeln: Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Geschicklichkeit, Balance, Koordination und Genauigkeit. CrossFit definiert Fitness als höhere Leistungsfähigkeit in allen diesen Bereichen. Man entwickelt sich ständig weiter und sieht von Mal zu Mal Erfolge, das motiviert einen und man bekommt nicht genug!

Wie stehst Du zu Diäten? Was sind Deine Erfahrungen damit?

Von Diäten halte ich nichts. Ich habe damals so vieles ausprobiert und kam irgendwann zu meiner Essstörung. Ich habe vor Jahren schon einmal 40kg abgenommen, aber auf sehr ungesunde Art und Weise. Erst wurde es weniger Essen, dann aß ich gar nichts mehr. Ich war fest davon überzeugt, so abnehmen zu müssen, motivierte mich. indem ich nichts aß und als ich wieder anfing, kam der Jojo-Effekt. Bis heute ist Essen ein schwieriges Thema für mich, aber durch Crossfit und die richtige Ernährung halte ich mich nun fit und ich komme meinem Ziel immer näher. Deshalb kann ich nur jedem empfehlen, Sport zu treiben und sich gesund und ausgewogen zu ernähren.

Interview mit Angelina Denk


Interview mit Angelina Denk


Interview mit Angelina Denk

Katherina Ke Fotografie

Nike Funktionsshirt »WOMEN NIKE DRY TEE LEG PYRAM SWOOSH«
zum Shop 
Nike
Nike Funktionsshirt »WOMEN NIKE DRY TEE LEG PYRAM SWOOSH«
Versand: 5.95 EUR Otto
25,00 €
adidas Performance Funktionstights »D2M TIG LNG PR1«
zum Shop 
adidas Performance
adidas Performance Funktionstights »D2M TIG LNG PR1«
Versand: 5.95 EUR Otto
49,95 €
adidas Performance Strappy Sport-BH Damen
zum Shop 
adidas Performance
adidas Performance Strappy Sport-BH Damen
Versand: 5.95 EUR Otto
34,95 €


Interview mit Angelina Denk

Christian Schuller


Welches war der aufregendste Moment in Deiner Karriere?

Der aufregendste Moment, meiner bisherigen Karriere, war das Shooting für den Sheego-Kurvenstarskalender 2017 mit Christian Schuller! Ich denke ich bin noch nicht am Höhepunkt meiner Karriere angekommen, für mich geht es erst noch richtig los, deshalb war dies der bisherige aufregendste Moment.


Was war das Außergewöhnlichste, was Du je auf einem Laufsteg oder in einem Shooting erlebt hast?

Bei jedem Shooting passieren außergewöhnliche Dinge und das nicht wenig würde ich mal behaupten. Etwas total abgefahrenes Außergewöhnliches ist mir bisher aber nicht passiert.

Was sind für Dich die wichtigsten drei Eigenschaften, die ein Model mitbringen muss?

Ehrgeiz, Durchhaltevermögen und Disziplin neben einem gesunden Körpergefühl und einem fitten Body :)

Wie bereitest Du Dich auf ein Casting vor, was ziehst Du an?

Wenn ich es schon Wochen vorher weiß, passe ich mein Training dementsprechend an. Ist es eine Woche oder ein paar Tage vorher, gehe ich gezielt trainieren und achte noch strenger auf meine Ernährung, als ich es ohnehin schon tue, und pflege meine Haut ausreichend. Ich stelle früh genug mein Outfit zusammen, aber das geht relativ schnell, weil es meist die klassische High-Waist-Jeans mit einem schwarzen Body wird, damit man meinen Körper gut erkennen kann und nicht zu viel davon ablenkt.

Interview mit Angelina Denk
Silvana Denker Fotografie

Slim Fit Jeans Zizzi marine
zum Shop 
Zizzi
Slim Fit Jeans Zizzi marine
Versand: 5.95 € Happy Size
54,95 €
Langarm Stretch-Body
zum Shop 
bonprix
Langarm Stretch-Body
Versand: 5.99 € Bonprix
13,99 €
  Denim Bootcut-Stretch-Jeans mit hoher Leibhöhe, dark blue Denim, Gr.21-104
zum Shop 
sheego Denim
Denim Bootcut-Stretch-Jeans mit hoher Leibhöhe, dark blue Denim, Gr.21-104
Versand: 6.95€ sheego
49,99 €


Interview mit Angelina Denk


Interview mit Angelina Denk
Katherina Ke Fotografie


Was sind Deine favorisierten Marken und wo shoppst Du am liebsten?

Meine Favoriten sind Asos, FashionNova, Aeries, H&M und Hollister.

Welche Tipps hast Du für unsere Leserinnen für den Dessous-Kauf – Worin fühlst Du Dich am wohlsten?

Esprit, Hunkemöller, Victoria’s Secret und Asos.

Was würdest Du Männern empfehlen, zu kaufen, um ihre Liebsten zu überraschen?

Ich würde Männern Dessous empfehlen, damit rechnet man als Frau am wenigsten und die Überraschung ist garantiert

Zum Abschluss noch etwas ganz anderes: Wie groß ist Dein Kleiderschrank? Wie organisierst Du ihn?

Mein Kleiderschrank ist nicht sonderlich groß, ich besitze nur viel mehr Kleidung für den Sommer als für den Winter und Unmengen an Schuhen. Zudem bin ich ein sehr ordentlicher und organisierter Mensch.

Wir bedanken uns recht herzlich für das spannende Interview und wünschen Dir viel Erfolg auf Deinem weiteren Weg!

Von Nane veröffentlicht vor 9 Monaten

Nach oben