Lieferung wie gewohnt in 3 - 5 Werktagen
Suchen
Anmelden
Wunschliste

Blaues Wunder: Mit sheego zum liebsten Denim-Teil

Ein Artikel von   Maria  maria-specht

Angesagte Jeanslooks für jeden Anlass [Anzeige]

Seit 1873 Levi Strauss das erste Patent für das robuste Denim-Material anmeldete, erfindet sich die Jeans immer wieder neu und beweist ihr Variantenreichtum. Vom Jeanskleid über den Denim-Rock bis hin zur klassischen Hose zeigt auch das Plus Size-Label sheego, in welchen Jeans-Looks wir den Herbst stilsicher rocken!

sheego Deals

Angesagte Jeansmodelle

Denazzo-Hosen und Jeans-Culottes

Die Siebziger sind zurück und feiern mit Cordhosen, flattrigen Maxikleidern im Boho-Stil und glitzernden Disco-Looks ein wahres Mode-Revival. Kein Wunder also, dass dieser Trend auch vor Denim nicht halt macht und sich in Form von Culottes und Palazzo Hosen im Jeans-Material zeigt.

Für die warmen Spätsommer-Tage fällt Deine Wahl auf eine Culotte im Jeanslook, die Du lässig mit Ankle Boots kombinierst, womit Dir auch ein Nieselwettertag nichts anhaben kann. Zieht dann der Herbst mit kühlen Temperaturen ein, verlängert sich die Culotte zur Palazzo Hose. In Sachen Stilbewusstsein stehen sich beide jedoch in nichts nach. Treffen Denim und Palazzo nun aufeinander und gehen eine modische Symbiose ein, kommt eine Denazzo heraus. Die Denazzo Hose ist bodenlang mit weitem Bein und schmeichelt damit besonders kurvigen Oberschenkeln, weil sie ungemein streckt. In der Kombination sind Dir keine Grenzen gesetzt. Möchtest Du den 70er-Jahre-Flair nicht nur in die Hose stecken, trägst Du einen schmalen Rollkragenpullover und Stiefeletten mit breitem Blockabsatz dazu. Magst Du es eher schicker, fällt die Wahl auf eine weiße Bluse und einen Blazer im angesagten Karomuster.

Vorsicht ist nur bei der Länge der Hose geboten. Sie sollte zwar lang sein, aber nicht zu sehr, damit sie nicht auf dem Boden schleift.

Bootcuts & geradlinige Jeanshosen

Wem der Saum der Denazzo Hose dann doch zu weit ist, der darf sich über die Bootcut Jeans freuen. Bereits im letzten Jahr wagten wir uns wieder langsam an die leicht ausgestellte Hosenform, in diesem Herbst erlebt sie nun ihren modischen Höhepunkt. Besonders Frauen mit kräftigen Beinen wird diese Nachricht erfreuen, denn die Schnittführung streckt das Bein ungemein. Meist ist die Hose zudem auf Taille geschnitten und betont somit auch die Kurven geschickt.

Doch im Trend sind nicht nur ausgestellte Jeans, auch die Denim-Vertreter, deren Hosenbeine geradlinig nach unten verlaufen, sind angesagter denn je. Ebenfalls überzeugen diese mit ihrer Kombinationsvielfalt, denn sowohl lässige Sneaker und ein kuschliger Strickpulli als auch eine stilvolle Bluse und elegante Pumps passen zu dieser Jeans.

Entdecke die ausgestellten Jeansformen von sheego:

Jeans-Bermudas mit weitem Bein und Bindegürtel, light blue Denim
sheego
Jeans-Bermudas mit weitem Bein und Bindegürtel, light blue Denim
49,99
Stretch-Jeans ELI mit extra weitem Beinverlauf, black Denim
sheego Denim
Stretch-Jeans ELI mit extra weitem Beinverlauf, black Denim
59,99
Weite Jeans-Culotte in 7/8-Länge, black Denim
-20%
sheego Denim
Weite Jeans-Culotte in 7/8-Länge, black Denim
49,9939,99

High Water Jeans

Hochwasserhosen kennen wir noch aus unserer Kindheit, als wir schneller wuchsen, als wir Nachschub an Hosen besorgen konnten. Nun sind sie zurück und nennen sich Cropped oder High Water Jeans. Nicht zu verwechseln sind diese Hosenlängen übrigens mit der 7/8-Jeans, denn die Hochwasser-Varianten endet kurz über dem Knöchel, indem sie meist etwas nach oben gekrempelt werden.

Auch bei diesem Denim-Wunder könnten die Kombinationsmöglichkeiten gar nicht größer sein. Für den lockeren Freizeitlook haben es uns Longblusen angetan, die sich im besten Falle leicht tailliert zeigen und damit Deine tolle Silhouette betonen. Auch ein kuschliger Strickpullover und Sneaker machen das lässige Outfit komplett. Damit die Jeans bürotauglich wird, tauschst Du die Sneaker gegen Pumps, die noch dazu schmale Knöchel zaubern, und trägst statt dem Pullover eine dezente Bluse.

Finde enganliegende Jeans, die Du geschickt hochkrempeln kannst:

Schmale Jeans mit Push-up-Effekt, black Denim
-33%
sheego by Miyabi Kawai
Schmale Jeans mit Push-up-Effekt, black Denim
89,9959,99
Schmale Power Stretch-Jeans mit Push-up-Effekt, dark blue Denim
-50%
sheego by Miyabi Kawai
Schmale Power Stretch-Jeans mit Push-up-Effekt, dark blue Denim
79,9939,99
Capri-Jeans schmal mit variablem Umschlag am Saum, dark blue Denim
sheego
Capri-Jeans schmal mit variablem Umschlag am Saum, dark blue Denim
59,99

Allover Denim

Auch die 2000er sind zurück und ziehen mit Jeans-Komplettlooks in unsere Kleiderschränke ein. Das Tolle ist, er ist einfach zu stylen und braucht keine Unmengen an Accessoires. Damals waren es Britney Spears und Justin Timberlake, die im Partnerlook Denim Allover zum absoluten Trend machten. Damit es nicht so gruselig wird, wie bei den beiden einstigen Turteltäubchen, solltest Du immer auf die Unterschiedlichkeit der jeweiligen Teile achten. So können die Farben und die Waschungen von Hose oder Rock sowie Oberteil variieren.

So trägst Du zur geliebten Jeanshose ein lässiges Denim Hemd und rundest den Look mit blauen Sneakern ab. Aber auch eine Jeansjacke passt hervorragend zu einer Bluse oder einem Kleid im Denim Look.

Jeans-Alternativen

Denim ist natürlich nicht nur als Hosenform ein Hingucker, sondern überzeugt während der kühlen Jahreszeit auch in Form von Röcken, Hemden, Kleidern und Jacken. Durch das robuste Material bekommen feminine Kleidungsstücke einen besonderen Touch und erhalten so eine lässige Note.

Für Frauen mit Kurven bieten sich High Waist Jeansröcke in Midi-Länge an, die angesagter denn je sind und ihr einst eingestaubtes Image abschütteln konnten. Sitzt der Jeansrock auf der Taille, zaubert er Dir eine traumhafte Sanduhr-Figur. Hinzu kommt eine Bluse für den damenhaften Look oder ein Shirt mit Sneakern für den lässigen Alltags-Style.

Auch das Jeanshemd feierte vor einigen Jahren sein modisches Comeback. Nicht nur der Denim Allover Look ist mit der rustikalen Hemdvariante geschickt kombinierbar. Soll es etwas weniger Jeans sein, trägst Du zum längeren Denim Hemd eine bequeme Leggings oder eine dunkle Stoffhose, die sich dezent im Hintergrund hält.

Durchstöbere die unterschiedlichen Denim-Looks von sheego:

Jeanshemd mit durchgehender Knopfleiste, light blue Denim
-17%
sheego by Miyabi Kawai
Jeanshemd mit durchgehender Knopfleiste, light blue Denim
59,9949,99
Jeanskleid in A-Linie, mit Bindegürtel, blue black Denim
sheego
Jeanskleid in A-Linie, mit Bindegürtel, blue black Denim
89,99
Jeansrock mit Used-Effekten und Knopfleiste, black Denim
-50%
sheego by Miyabi Kawai
Jeansrock mit Used-Effekten und Knopfleiste, black Denim
79,9939,99