• Marktplatz für große Größen
  • Beliebte Shops & Marken
  • Riesige Auswahl
  • Beratung & Inspiration
  • Unser Look des Monats November

    Ein Artikel von Nane

    Ganz große Mantelliebe

    Im November stand das IT-Piece des Winters im Mittelpunkt: der Mantel. Die Jury um Jana-Lea, Gewinnerin des Monats Oktober, und Bloggerin Lu war sich schnell einig: Der rosafarbene Mantel von ASOS zieht einfach alle in seinen Bann.

    Kombiniert mit Rock und Pulli von Süperb, Schuhen von Deichmann und einer ASOS-Strumpfhose entsteht ein kuschliger Look für die kalte Jahreszeit.

    Steckbrief

    Name: Bettina Barth

    Alter: 29

    Wohnort: Oldenburg

    Verheiratet: Ja

    Kinder: Nein

    "Gerade im Winter neigt man dazu, seinen Mantel in einer gedeckten Farbe zu wählen, „damit er zu allem passt“. Umso so schöner, wenn sich jemand traut, aus dem Einheitsbrei hervorzustechen mit einem rosa Mantel! Noch besser, wenn es eine kurvige Frau ist, die die Message sendet: ich muss und will meine Kurven nicht unter einem schwarzen Mantel verstecken! Dass das Rosa ganz wunderbar mit den lila Haarspitzen der stylishen Dame harmoniert ist nur das Tüpfelchen auf dem i!" Jana-Lea Becker

    Look des Monats November

    Was hat Dich davon überzeugt bei unserer Aktion mitzumachen?

    Ich habe schon eigentlich öfters mitmachen wollen, aber es ewig vor mich hergeschoben - wir alle kennen das ja … Dieses Mal hat das Motto super gepasst und ich hatte dieses tolle Foto, dass meine Freundin Katharina gemacht hatte.

    Ist das Deine erste Teilnahme in dieser Art?

    Reposts und ähnliches kenne ich schon, aber sich gezielt für ein Feature bewerben ist jetzt eher eine Premiere gewesen.

    Erzähl uns deine Geschichte, und warum Du stolz darauf bist wunderbarkurvig zu sein:

    Mein Opa ist mein großes Vorbild und vielleicht ist mein Leben deswegen ähnlich kurvig verlaufen wie seins, denn er hat 6 Ausbildungen gemacht. Ich komme aus Cuxhaven und hab insbesondere in meiner Jugend zeitweise sehr unter meinem Anderssein gelitten, eben, weil es auch keine Auswahl an Kleidung für Kurven gab. Als ich nach Göttingen zog änderte sich dies. Durch Improtheater und Theater fand ich heraus, dass mein Anderssein eine große Stärke ist. Und ich habe unglaublich tolle Qualitäten, innerlich wie äußerlich. Wunderbar kurvig zu sein, heißt nicht nur, stolz auf sein Aussehen zu sein, sondern sich nicht nur auf sein Aussehen reduzieren zu lassen - wir sind talentierte Frauen und Männer und haben unsere eigenen Stärken. Ich liebe meine kreativen Schübe und Projekte, die ich immer wieder in die Tat umsetzen und das macht mich sehr glücklich. Ich glaube, wer glücklich ist, kann nicht anders, als das auch nach außen auszustrahlen.

    Look des Monats November

    Gibt es Vorbilder in Deinem Leben?

    Das habe ich ja schon vorweg genommen. Mein Opa. Und Farin Urlaub. Meine Freundinnen standen auf Farin, ich wollte sein wie er: Intelligent, belesen, mit was Coolem Geld verdienen und durch die Welt reisen, wie ich möchte. Und ich würde auch gerne so tolle Bildbände veröffentlichen.

    Welches ist Dein Lieblingskleidungsstück?

    Das ändert sich öfters, aber aktuell ist eine kuschelig weiche Karoleggins von Sheego. Im Winter muss Kleidung einfach kuschelig sein.

    Was darf Deiner Meinung nach auf keinen Fall im Kleiderschrank einer Frau fehlen?

    Blusen oder Hemden in schwarz und weiß. Ich habe oft Probleme, passende zu finden als Sanduhr, aber habe da gerade ein schönes Hemd in der Männerabteilung gefunden. Solche Hemden kann man chic, casual oder auch streberschick kombinieren und wenn dann doch nicht die Knöpfe so wollen wie du an der Brust, empfehle ich einfach, die Knopfleiste zuzunähen. Das hat mich schon öfters vor einem peinlichen Moment bewahrt.

    Mit welchem Kleidungsstück fühlst du dich aktuell am wohlsten?

    Während ich im Sommer eher der Kleidertyp bin, brauche ich im Winter kuschelige Teile. Neben der bereits genannten Leggings ist mein absoluter Liebling mein wunderbarer Wolf-Pulli von Süperb. Früher habe ich Rollkragenpullis gehasst. Heute liebe ich dieses Modell aufgrund des weichen Innenstoffes und des figurschmeichenden Schnittes.

    Unser Look des Monats

    Jeden Monat begeben wir uns auf die Suche nach dem Look, der unsere Herzen höher schlagen lässt. Dabei gibt es immer ein bestimmtes Thema, zu dem die Looks passen sollten. Im Dezember lautet das Motto "CHRISTMAS TIME - Zeig uns Deinen schönsten Weihnachtslook".

    Alles was Du über den Look des Monats wissen musst und wie Du teilnehmen kannst, erfährst Du gleich hier!

    Lesenswert