Was ist das Besondere an Bengalin Hosen?

60706882639a3eae65cd1640
beautifulfourtyplus
6051e45f976e376b6a7b23c7
wundercurves.de
6051e44d976e37d46a7b23c8
wundercurves.de
6051e440976e37ad6a7b23c8
wundercurves.de
6051e3ef976e379c6a7b23c7
wundercurves.de
6051e3d3976e37a06a7b23c7
wundercurves.de
6051e3b1976e37a06a7b23c6
wundercurves.de
6051e382976e37f85d7b23c9
wundercurves.de
6051e254976e37ad5d7b23c7
wundercurves.de
6051e234976e37d25d7b23c6
wundercurves.de
602bd2fb976e371e5e7b23c7
wundercurves.de
602bafe6976e37bb0c7b23c7
wundercurves.de
60253271976e3769437b23c9
wundercurves.de
601261ee976e37f4627b23c6
wundercurves.de
600df5dd976e3796157b23c8
wundercurves.de
60082f4c976e37cf327b23cc
wundercurves.de
5ff44116639a3eae656e3b85
curvy_cm

Shoppe direkt Deine Bengalinhose oder erfahre mehr über die Besonderheit von Bengalin!

KATEGORIEN
  • Hosen
  • Jeans
HosenJeans
 
NUR DIREKTKAUF ANZEIGEN
SORTIERUNG

Ausführliche Beratung zu Bengalin Hosen

Wir klären Dich über die wichtigsten Eigenschaften von Bengalin auf, erklären Dir in welchen Bereichen es Verwendung findet und bieten Dir Bengalin Hosen zum Shoppen. Bengalin ist ein Stoff, der sich wunderbar an die Haut anpasst. Der Stoff ist ideal für kurvige Frauen, worauf Du beim Stylen achten solltest, zeigen wir Dir natürlich auch.

Bengalin Definition – Was genau ist eigentlich Bengalin?

Bengalin ist ein Stoff, der sich durch Elastizität und Formstabilität auszeichnet. Bengalin wird quergewebt und die Stoff sind dadurch besonders dicht. Bengalin-Stoff ist in unserem heutigen modischen Verständnis schon lange etabliert. Bengalin hatte seine erste große Beliebtheitswelle bereits in den 1880/90er Jahren. Der gewobene Stoff besteht aus hochwertigen Materialien, was ihn so einzigartig und hautschmeichelnd macht – nämlich Baumwolle und Seide, daher auch der Name. Damals wurde damit der Anschein erweckt, ein teures Kleidungsstück aus echter Seide zu tragen, das aber in Wirklichkeit zum großen Teil aus Baumwollfasern bestand. Aus der Mode kam dieses Stoffgemisch dann wieder, als noch glattere und feinere Oberflächenstrukturen populär wurden.

Erst heute findet Bengalin wieder in das modische Bewusstsein unserer Zeit zurück. Als höchst komfortables Material empfiehlt sich Bangalin vor allem bei Hosen in großen Größen.

Das Besondere: Selbst wenn Bengalin extrem weit gedehnt wird, zieht er sich beim Ausziehen automatisch in seine ursprüngliche Form zurück und leiert auf Dauer nicht aus. Das garantiert die Bengalin-Qualität.

Heute wird bei der Herstellung jedoch kaum noch teure Seide verwendet. Stattdessen kommen Nylon oder Viskose zum Einsatz – das ist bedeutend günstiger und sieht dennoch genauso gut aus. Durch einen höheren Elasthan-Anteil besitzen die Hosen besonders viel Stretch.

Warum eignet sich Bengalin besonders gut für Hosen?

Die Bengalin Hose ist mehr und mehr im Kommen und macht nicht nur modisch etwas her, sondern ist vor allem in Sachen Passform und komfortablem Tragegefühl der Renner. Immer mehr Frauen wissen die Vorteile des Stoffes zu schätzen und greifen gerne nach Hosen aus Bengalin.

Eingesetzt wird der Stoff vor allem bei hauteng sitzenden Damenhosen wie Slim oder Skinny Fits sowie Röhren- oder Straight Leg Hosen. Bengalin sorgt nicht nur für eine optimale Passform, sondern auch dafür, dass die Form erhalten bleibt. Die Bengalin Hosen dehnt sich nicht und leiert nicht aus, sodass sie auch nach ein paar Mal tragen und waschen nicht als unförmiges Stück Stoff an den Beinen herabhängt.

Der Name Bengalin stammt übrigens aus Bengalen, woher die Seidengarne kamen, die einst für die Produktion des Stoffes genutzt wurden. Die Optik der Oberfläche ist besonders dicht und quer gerippt – das erklärt die tolle Elastizität von Bengalin.

Auch die neuen Materialien, die heutzutage statt Seide verarbeitet werden, bringen dieselben flexiblen Eigenschaften mit. Die längselastische Qualität von Bengalin ist wunderbar für körperbetonende Stoffe und Kleidungsstücke geeignet.

Bengalin Hosen

Wer also auf Bengalin Hosen setzt, der muss sich um den schnellen Verschleiß und ein Ausleiern der neuen Lieblingshose keine Sorgen machen. Mit Bengalin als formstabiles und dehnbares Mischgewebe zieht ein neuer (alter) Trend in die Modewelt ein, denn bisher galten eher Stretch-Stoffe aus Baumwolle und Elasthan als das Nonplusultra für bequeme Fits. Bengalin bringt dieselben Eigenschaften wie andere Stretch-Stoffe mit, ist aber umweltbewusster, denn das Mischgewebe besteht vor allem aus natürlichen Fasern.

Die natürlichen Fasern werden mit chemischen Fasern und elastischen Fäden gemischt. Viskose zum Beispiel ist zwar eine sogenannte Kunstfaser, sie besteht aber aus Zellulose, wird damit also aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz gewonnen. Aber Viskose bringt noch mehr Vorteile mit, denn es ist reißfest und damit besonders robust und langlebig. Es ist zudem wunderbar knitterarm und pflegeleicht. Ständiges Bügeln ist also passé und auch allergische Reaktionen fallen bei Viskose ganz und gar weg. Als chemische Fasern sind zu einem geringen Anteil häufig auch Polyamid und Polyester beigemischt. Eine hohe Elastizität ist hier also per se schon gegeben. Zusammen mit elastischen Fäden erhöht sich diese noch einmal um ein Vielfaches. Zu den möglichen Materialien dieser Fäden zählen Elasthan, Lycra oder Spandex.

Das Besondere an Bengalin Hosen für Mollige: Vorteile und Tipps

Vor allem zum entspannten Wohlfühlen sind Bengalin Hosen prädestiniert. Das Material ist nachgiebig und elastisch. Damit passt es sich perfekt an die Beine, die Hüfte und den Po an und engt garantiert bei keiner Bewegung ein. Vergleichbar ist Bengalin übrigens tatsächlich mit Denim, vor allem in Bezug auf Strapazierfähigkeit. Aber eines kann Bengalin wesentlich besser als Denim: Es ist ein echter Allrounder, denn es lässt sich zu Hosen für alle möglichen Anlässe verarbeiten, ob lässiger Allday-Look, feminine Skinny-Optik oder eleganter Business-Style. Dank der Querrippen ist die Formstabilität bei den Bengalin Hosen sowohl in der Breite als auch in der Länge gegeben.

Um Deine Kurven schön herauszustellen, greifst Du am besten zu Hosenmodellen mit einem hohen Bund. Damit ist eine maximale Bewegungsfreiheit gegeben und das Bein wirkt optisch etwas schlanker.

Bengalin findet darüber hinaus gern auch Anwendung bei speziellen Hosenschnitten, die elastisch sein müssen, wie z. B. Steghosen. Auch in diesen Hosen kannst Du Dich dank der elastischen Stoffqualität jederzeit frei bewegen, ob beim Laufen oder Radfahren. Das Material wird inzwischen für alle gängigen Hosenschnitte verwendet, von Straight Legs über Bootcuts bis hin zu Slim Fits. Bengalin macht aus jeder Hose einen ultrabequemen Alltagsbegleiter für jeden Anlass.

  • Beliebt für eine legere und sportive Mode sind auch Schlupfhosen mit einem breiten Gummibund – bequemer geht’s nicht!

  • Auch 7/8- oder 3/4-Hosen sind mittlerweile häufig aus dem gemütlichen Stoffgemisch gemacht – damit ist auch der Sommer mit Bengalin-Varianten gerettet.

  • Bengalin gibt es in allen Farben und auch in bedruckten Varianten – so lässt sich der Stoff modisch optimal variieren. Ob knallig, buntgemustert oder klassisch: Bengalin zeigt sich immer wieder anders und immer wieder neu.

Auch bei uns im Wundercurves Onlineshop findest Du zahlreiche Bengalin Hosen zum Beispiel von sheego, Happy Size oder Ulla Popken in allen möglichen Designs von knalligen Farben bis hin zu monochromen Basics.

Bengalin findet darüber hinaus gern auch Anwendung bei speziellen Hosenschnitten, die elastisch sein müssen, wie z. B. Steghosen. Auch in diesen Hosen kannst Du Dich dank der elastischen Stoffqualität jederzeit frei bewegen, ob beim Laufen oder Radfahren. Das Material wird inzwischen für alle gängigen Hosenschnitte verwendet, von Straight Legs über Bootcuts bis hin zu Slim Fits. Bengalin macht aus jeder Hose einen ultrabequemen Alltagsbegleiter für jeden Anlass.

  • Beliebt für eine legere und sportive Mode sind auch Schlupfhosen mit einem breiten Gummibund – bequemer geht’s nicht!

  • Auch 7/8- oder 3/4-Hosen sind mittlerweile häufig aus dem gemütlichen Stoffgemisch gemacht – damit ist auch der Sommer mit Bengalin-Varianten gerettet.

  • Bengalin gibt es in allen Farben und auch in bedruckten Varianten – so lässt sich der Stoff modisch optimal variieren. Ob knallig, buntgemustert oder klassisch: Bengalin zeigt sich immer wieder anders und immer wieder neu.

Auch bei uns im Wundercurves Onlineshop findest Du zahlreiche Bengalin Hosen zum Beispiel von sheego, Paprika oder Anna Aura in allen möglichen Designs von knalligen Farben bis hin zu monochromen Basics.

Du hast noch nie von Bengalin gehört? Das macht gar nichts!

Wir klären Dich über die wichtigsten Eigenschaften des komfortablen Materials auf, erklären Dir in welchen Bereichen es Verwendung findet und bieten Dir Bengalin Hosen zum Shoppen.

Bengalin ist ein Stoff, der sich wunderbar an die Haut anpasst. Der Stoff ist ideal für kurvige Frauen, worauf Du beim Stylen achten solltest, erklären wir Dir natürlich auch.