Marktplatz für große Größen
Beliebte Shops & Marken
Riesige Auswahl
Beratung & Inspiration
l1FCeYf7YkyIqUiAIy0mO

Fräulein Kurvig - Deutschlands schönste Kurven

Fräulein Kurvig 2018


Zur Jubiläums-Gala: Verleihung des ersten Fräulein Kurvig Preises

Das Jahr 2018 ist für die Fräulein Kurvig ein ganz besonderes, schließlich feiert Deutschlands einzige Plus Size-Fashion-Gala am 01.09.2018 5-jähriges Jubiläum. Passend dazu wird erstmals, zusätzlich zum Fräulein Kurvig-Award „Die Gläserne Kurve“, der Fräulein Kurvig Preis 2018 verliehen. Dieser soll - in verschiedenen Kategorien - Personen, Gruppen und Organisationen auszeichnen, die sich besonders für Toleranz eingesetzt haben. In fast allen Kategorien stehen die Preisträger schon fest, beim „Publikumspreis“ kannst Du jedoch noch mitbestimmen. Wenn Du also der Meinung bist, dass Du selbst oder eine bestimmte Person diesen Preis verdient haben, dann schreibe bis zum 07.08.2018 eine E-Mail mit Deiner Begründung an: mela@schoenundumfangreich.com. Der Preisträger wird von einer internen Jury ermittelt.

Das Fräulein Kurvig Casting 2018

Das Casting für die diesjährige Fräulein Kurvig fand am 15.07.2018 im Fashionhotel Indigo Düsseldorf statt. Aus mehr als 2.300 Bewerbungen wurden 100 Kandidaten zum Casting geladen, um die 12 Finalisten der Fräulein Kurvig zu finden. Die Casting-Jury bestand 2018 aus:

  • Veit Alex, bekanntes androgynes Model und Catwalktrainer
  • Melanie Hauptmanns, Veranstalterin der Fräulein Kurvig
  • Maik Geilenbrügge, Mister NRW 2017 und 3. Mister Germany 2018
  • Karolin Grun, Marketingmanager Fashionhotel Indigo in Düsseldorf
  • Jens Hauptmanns, Mr. Big und Covermodel
  • Fräulein Kurvig Jury 2018


    Wer wird es bis in das Finale schaffen?

    Knapp 100 Frauen und Männer stellten sich je 5 Minuten der 5-köpfigen Jury und versuchten mit ganz unterschiedlichen Strategien, sich durchzusetzen. Kandidatin Stefanie Pink (24) aus Kiel zum Beispiel präsentierte ein Plakat mit Facebook-Kommentaren zu ihren Fotos.

    Vor der Jurypräsentation wurden alle erst einmal vermessen und einzeln fotografiert. Mir. Big Kandidat Andreas (38) möchte mit seiner Teilnahme ein klares Statement setzen:

    "Es ist wichtig, ein Statement zu setzen, besonders auch an die Designer. Ich bin halt etwas dicker als andere, aber trotzdem möchte ich auch vernünftige Mode tragen können!"

    Für große Lacher sorgte er auch direkt am Jurytisch als das Thema auf seine Talente kam:

    "Talent kommt aus dem Altgriechischen und bedeutet "Masse". Wenn ich mich also so anschaue, dann bin ich überdurchschnittlich talentiert!".

    Am Ende werden wir nur 12 Finalisten im September in Mönchengladbach wiedersehen, aber wir sind uns sicher, für alle Teilnehmenden war es eine unvergessliche Erfahrung:

    "Es hat mir großen Spaß gemacht! Ihr [Das Fräulein Kurvig Ensemble] seid ein tolles und sympathisches Team und die Atmosphäre war so wunderbar positiv und freundlich!" (Kandidatin Claudia).

     
     

    Die Finalistinnen für die Wahl zur "Fräulein Kurvig 2018"

    Finalistin Alexandra_Fräulein Kurvig 2018
    Finalistin Alexandra,
    Foto: Danny Bongers
    Finalistin Angela_Fräulein Kurvig 2018
    Finalistin Angela,
    Foto: Danny Bongers
    Finalistin Ann-Kristin_Fräulein Kurvig 2018
    Finalistin Ann-Kristin,
    Foto: Danny Bongers
    Finalistin Jeniffer_Fräulein Kurvig 2018
    Finalistin Jeniffer,
    Foto: Danny Bongers
    Finalistin Kea_Fräulein Kurvig 2018
    Finalistin Kea,
    Foto: Danny Bongers
    Finalistin Lara-Jane_Fräulein Kurvig 2018
    Finalistin Lara-Jane,
    Foto: Danny Bongers
    Finalistin Madeline_Fräulein Kurvig 2018
    Finalistin Madeline,
    Foto: Danny Bongers
    Finalistin Nora_Fräulein Kurvig 2018
    Finalistin Nora,
    Foto: Danny Bongers
    Finalistin Sabrina-Lucia_Fräulein Kurvig 2018
    Finalistin Sabrina-Lucia,
    Foto: Danny Bongers
    Finalistin Sandra_Fräulein Kurvig 2018
    Finalistin Sandra,
    Foto: Danny Bongers
    Finalistin Vera_Fräulein Kurvig 2018
    Finalistin Vera,
    Foto: Danny Bongers
    Finalistin Yvonne_Fräulein Kurvig 2018
    Finalistin Yvonne,
    Foto: Danny Bongers

    Die Finalisten für die Wahl zum "Mr. Big 2018"

    Finalist Andreas_Fräulein Kurvig 2018
    Finalist Andreas,
    Foto: Danny Bongers
    Finalist Daniel_Fräulein Kurvig 2018
    Finalist Daniel,
    Foto: Danny Bongers
    Finalist Dennis_Fräulein Kurvig 2018
    Finalist Dennis,
    Foto: Danny Bongers
    Finalist Helge_Fräulein Kurvig 2018
    Finalist Helge,
    Foto: Danny Bongers


    Die Gewinner des Fräulein Kurvig-Preises

    In diesem Jahr wird erstmals und einmalig zum 5-jährigen Jubiläum der Fräulein Kurvig-Preis verliehen, der Personen auszeichnet, die sich im besonderen Maße für Bodypositivity und Vielfalt aussprechen. Das sind die Preisträger:

    Fräulein Kurvig_Vera Int Veen
    Fräulein Kurvig_Conchita Wurst
    Fräulein Kurvig_Ingrid Arthur
    Fräulein Kurvig_Thomas Rath


    Fräulein Kurvig_Nicole Jäger
    Fräulein Kurvig_Katy Karrenbauer


    Fräulein Kurvig Hymne Sora 2018


    Die Hymne zur Fräulein Kurvig 2018

    Die diesjährige Hymne zur Fräulein Kurvig stammt von Musikerin Sora. Ihr Song "Gefällt dir was du siehst" steht ein für Toleranz und Diviersität - nicht nur auf Plus-Size bezogen, ndern generell darauf, dass jeder das Recht hat, sich schön zu fühlen, genau so wie er ist, ungeachtet vermeintlicher äußerer Makel.

    Lass Dich von Sora verzaubern und entdecke das neue Video zur Fräulein Kurvig Hymne 2018:


    Du willst die Misswahl im September nicht verpassen?

    Dann sichere Dir noch heute auf wwww.fräulein-kurvig.com Dein Ticket und verbringe einen spannenden und unterhaltsamen Abend im Kunstwerk in Mönchengladbach!

    Wir freuen uns darauf, Dich zu sehen!

     
     

    Fräulein Kurvig: DIE Misswahl Deutschlands

    Fräulein Kurvig - Deutschlands schönste Kurven ist schon längst zur einer Institution hierzulande geworden. Die kurvige Misswahl aus NRW präsentiert jedes Jahr aufs Neue wundervolle Frauen und Männer, die stolz auf ihre Kurven sind. Ihr habt richtig gehört - hier wird auch ein König gekrönt - der Mr. Big. Doch das ist längst nicht alles. Jedes Jahr erwartet den Besucher eine spektakuläre Gala mit einer prominent besetzten Jury, musikalischer Unterhaltung und der aktuellsten Mode für große Größen.


    Alles für den guten Zweck

    Ein Teil der Erlöse des Abends spendet Veranstalterin Melanie Hauptmanns dabei Jahr für Jahr einem gemeinnützigen Verein oder einer karitativen Einrichtung. In den letzten Jahren handelte es sich dabei um den Verein Biker 4 Kids e.V., der sich um kranke Kinder und deren Familien kümmert.

    Die gläserne Kurve

    Ein weiteres Highlight ist die Auszeichnung des Kurvenbotschafters, die Gläserne Kurve. Verliehen an Persönlichkeiten, die Stigmen aufbrechen und Vorbildfunktion für uns alle einnehmen, steht der Fräulein Kurvig Award für den Einsatz für Selbstbewusstsein und Selbstliebe. Bisherige Ausgezeichnete waren Harald Glöckner im Jahr 2015, Hella von Sinnen im Jahr 2016 und Maite Kelly im Jahr 2017.

    Die Misswahl und ihre Teilnehmer

    Jedes Jahr werden es mehr Bewerbungen für den begehrten Titel der Fräulein Kurvig und des Mr. Big. Aus den zahlreichen Bewerbungen und 12 Wildcard-Gewinnerinnen, die Monat für Monat von den Facebook-Fans gewählt werden können, werden am Ende nur 12 Kandidaten (8 Frauen und 4 Männer) ausgewählt, die sich der Bewertung der prominent besetzten Jury stellen.

    Fräulein Kurvig
    Oben: Fräulein Kurvig 2016, unten mittig: Fräulein Kurvig 2015


     
     

    Fräulein Kurvig 2017

    Embedded content:https://www.youtube.com/watch?v=q0UoB9ImNN0&t=26s
    Die Moderatorinnen
    Veranstalterin Melanie Hauptmanns (l.) und Bibi Kossmann führten durch den Abend.

    Seit Anfang September steht sie fest: Die Fräulein Kurvig 2017! Insgesamt acht Teilnehmerinnen kämpften in Deutschlands einziger Misswahl für kurvige Frauen um die Krone. Doch auch die Männer kamen nicht zu kurz - drei von ihnen traten zur Wahl des Mr. Big, dem Male Model-Pendant zur Fräulein Kurvig, an. Die Misswahl fand im Kunstwerk in Mönchengladbach statt.

    Bei romantisch gedeckten Tischen und einem feierlich geschmückten Saal konnten sich die Zuschauerinnen und Zuschauer auf jede Menge Unterhaltung, Fashion und Tränen freuen. Zur Vorauswahl der Fräulein Kurvig und Mr. Big hatten sich über 1600 Männer und Frauen beworben.


    Die Kandidatinnen und Kandidaten legten zunächst eine beeindruckende Show zu Kevin Behrens Song “Das bin ich” hin und stellten sich in der Choreographie gemeinsam vor. Im Anschluss folgte ein Mix aus Catwalks und Einzelpräsentationen, in denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre persönliche Stärke vorstellten. Die Bandbreite reichte von ausdrucksvollem Tanz über Rap-Gesang bis zu einer beeindruckenden Rezitierung des Mephistos aus Goethes Faust.

    Der Laufsteg
    Der Catwalk

    Kandidatin Sonia
    Kandidatin Sonia
    Jury-Mitglieder Julian und Franziska
    Juroren Julian F. M. Stöckel und Franziska Traub

    Show und Unterhaltung

    Kandidatin Sonia stellte vor dem Publikum ihre kräftige Gesangsstimme zur Schau. Dies gefiel vor allem dem Opern-Fan und prominenten Jury-Mitglied Julian F. M. Stöckel:

    "Die größten Sängerinnen der Geschichte waren wahnsinnig kurvige Frauen, in einem großen Körper wohnt eine große Stimme."

    In den Catwalks präsentierten die Missen in Spe neben angesagten Plus-Size-Labels wie ADIA, Bonprix, Yoek und No Secret auch Brautmode, die von Vollkommen.Braut zur Verfügung gestellt wurden.



    Jury-Mitglied Mackie Heilmann
    Jury-Mitglied Mackie

    Um an der Misswahl zur Fräulein Kurvig teilzunehmen, war mindestens eine Konfektionsgröße 42 erforderlich, bei der Wahl zum Mr. Big sogar eine 54. "Die Siegerin sollte auf jeden Fall Ausstrahlung und Persönlichkeit mitbringen", erklärte Jury-Mitglied und Schauspielerin Franziska Traub. "Es ist wichtig, dass man auch als dicke Frau Mut hat und nach vorne geht. Da sie als Botschafterin für kurvige Frauen agiert, ist Sympathie und Freude das Wichtigste."

    Und auch ihre ebensfall in der Jury vertretene Schauspieler-Kollegin Mackie Heilmann ergänzte: “Man muss sich klarmachen, dass jeder die Berechtigung hat, da oben zu stehen, und dafür setzen wir uns gemeinsam ein. Bei Fräulein Kurvig geht es nicht darum, etwas Besonderes zu sein, sondern zu zeigen, dass es uns auch gibt und selbstverständlich sein sollte."


    Die Siegerehrung

    Letztendlich konnten die Kandidatinnen Antonella Catalano, Melanie Lange und Katrin Röder das Treppchen für sich gewinnen. Für die drittplatzierte Antonella war die Situation zunächst gewöhnungsbedürftig, denn sie arbeitet seit 10 Jahren im Kunstwerk in Mönchengladbach und hätte niemals damit gerechnet, selbst irgendwann auf der Bühne zu stehen. Allerdings machte ihr das Modeln soviel Spaß, dass sie auf jeden Fall weitermachen möchte, sollte sich etwas Schönes ergeben.

    Auch die zweitplatzierte Melanie betonte im Interview, nach der Fräulein Kurvig auf jeden Fall weiter zu modeln. Sie hatte durch private Shootings schon auf eigene Faust versucht, zu modeln, und erhofft sich nun, durch den Erfolg bei Fräulein Kurvig den nötigen Push zu bekommen.

    Die Siegerinnen und Sieger des Abends
    v. l.: Melanie Langer, Katrin Röder und Antonella Catalano


    Die Siegerinnen und Sieger des Abends
    Mr. Big 2017 und Melanie Hauptmanns

    Dennoch zeigte sie sich erleichtert, nach drei anstrengenden Tagen voller Proben, Fittings und Choreographien, betonte aber auch, die vielen großartigen Menschen, die sie kennengelernt habe. Da kullerten sogar ein paar Tränen.

    Den Titel der Fräulein Kurvig konnte aber natürlich auch 2017 nur eine gewinnen und das war Katrin Röder aus Kaarst. Ihre Botschaft an alle Frauen: "Geht raus in die Welt und zeigt, wie schön ihr seid!" "Es ist ein großartiges Gefühl, anderen Frauen, die auch nicht mehr 20 sind, dass Gefühl zu geben, dass sie schön sind und auch immer waren", sagte sie nach ihrem Sieg. Mr. Big wurde der 54-jährige Wolfgang Reuter, der in seiner Eigenpräsentation den Mephisto rezitiert hatte.

    Fräulein Kurvig 2017: Die schönsten Looks

    Auch in diesem Jahr waren wieder viele unglaublich schöne Frauen unter den Zuschauerinnen und den Kandidatinnen der Fräulein Kurvig 2017. Wie es sich für einen glamourösen Festabend gehört, konnten wir tolle elegante Looks entdecken, die der weiblichen Silhouette schmeicheln und Kurven zum Strahlen bringen:

    Plus Size Looks Fräulein Kurvig 2017

    Rote Prinzessin

    Plus-Size-Model Verena Gode


    Kleid von Chi Chi London

    Schuhe von Zalando

    Tasche: Vintage


    Plus Size Looks Fräulein Kurvig 2017

    Lady in Black

    Laura Goymann - Fräulein Kurvig 2015


    Kleid von Wallis

    Clutch von ASOS

    Kette von Zara

    Schuhe von H&M

    Plus Size Looks Fräulein Kurvig 2017

    Metallic Look

    Aldijana


    Top und durchsichtiger Kimono: H&M

    Tasche von ASOS

    Hose von Ulla Popken

    Schuhe von Zalando

    Plus Size Looks Fräulein Kurvig 2017

    Pretty in Black

    Plus-Size-Model Zoi Ntampaki und
    Vize Fräulein Kurvig 2015


    Kleid von ASOS

    Clutch und Schmuck von Bijou Brigitte

    Plus Size Looks Fräulein Kurvig 2017

    All Black Everything

    Laura Stoll
    3ter Platz Fräulein Kurvig 2015


    Kleid von navabi


    Plus Size Looks Fräulein Kurvig

    Traumhaftes Outfit in Schwarz

    Silke
    Teil der Fräulein Kurvig Family


    Kleid von CHI CHI CURVE LONDON


    Plus Size Looks Fräulein Kurvig 2017

    Ein Traum in Weiß

    Stephanie von Miss Kittenheel


    Kostüm von Lindy Bop

    Tasche von Top Vintage

    Hut und Schmuck: Vintage

    Plus Size Looks Fräulein Kurvig 2017

    Black'n'Stripes

    Melanie Hauptmanns von Fräulein Kurvig


    Kompletter Look: Yoek



    Plus Size Looks Fräulein Kurvig 2017


    Jurymitglied

    Stephanie Bennett


    Kleid: Vintage



    Plus Size Looks Fräulein Kurvig 2017

    Lässiger Chic mit Tabitha


    Look von H&M

    Schuhe von Tamaris

    Plus Size Looks Fräulein Kurvig 2017


    Moderatorin aus dem Fräulein Kurvig-Team


    Kleid von Chi Chi London


    Plus Size Looks Fräulein Kurvig 2017


    Nina: Lady in Red


    Kleid von H&M

    Schuhe von Deichmann




    Es ist wieder soweit: Fräulein Kurvig - Deutschlands schönste Kurven und Mr. Big wurden gewählt

    Am 12. August war Stichtag: Im Kunstwerk Mönchengladbach wurden auch 2017 wieder Fräulein Kurvig und Mister Big - Malemodel gewählt. Die Jury hat aus acht Frauen und vier Männern das Königspaar gewählt. Dabei haben sich mehr als 1600 Frauen und Männer für die spektakuläre Misswahl beworben. Aus huntert Kandidaten wurden dann am 02. Juli zum großen Casting vor Ort die Finaliten bestimmt. Die 12 Frauen und Männer haben zur großen Gala nicht nur sich selbst und ihre Kurven präsentiert, sondern auch die Mode angesagter Plus-Size-Brands.

    Die hochkarätige Jury und die Kurvenbotschafterin 2017

    In diesem Jahr hat sich Veranstalterin Melanie Hauptmanns richtig ins Zeug gelegt und konnte Julian F.M. Stoeckel (Schauspieler, Designer und Dschungel-Star), Franziska Traub (Schauspielerin), Mackie Heilmann (Theater-Schauspielerin), Stephanie Bennett (Schauspielerin) und Frank Hannig (Fashioncoach) als Jury-Mitglieder gewinnen. Als Kurvenbotschafterin wird in diesem Jahr Maite Kelly (Designerin, Sängerin) ausgezeichnet.

    Entertainment pur

    Durch den Abend führten Melanie Hauptmanns selbst und Bibi Kossmann. Eröffnet wurde die große Gala durch Kevin Behrens, der den Titelsong "Das bin ich" beisteuert. Van Keeken hat die musikalische Untermalung für den Rest des Abends übernommen. Damit Euch die Show richtig von den Socken haut, trainierten die Kandidaten mit Sabrina Schaumburg (Schauspielerin, Tanztrainerin), Catwalk-Trainerin und Fräulein Kurvig 2015 Laura Goymann und dem internationalen Malemodel Bruno Becker.

    Aktuelle Plus-Size-Mode und Beauty Trends

    Die Kandidatinnen haben Fashion von angesagten Labels wie Adia, X-two oder NoSecret vorgeführt. Es gab auch eine eigene kleine Shoppingarea, in der Dein Mode- und Beautyherz höher schlagen würde. Bei Nika Fashion bekommst Du viele Styles der Kandidatinnen. Die Brautmode der Fashionshow kann bei Vollkommen Braut aus Hamburg nachgeshoppt werden, während Manplan auch schicke Mode für den Bräutigam bereithält. Schmuck gibt es bei Happy Item, in der Beauty Fraktion haben Euch Dr. Juchheim Cosmetics mit Hautpflegeprodukten und Vegas Cosmetics mit dem perfekten Make-up begeistert. Den Abschluss bildeten perfekte Wimpern - mit Eleganz und Excellent.


     
     

    Fräulein Kurvig 2016

    Fräulein Kurvig 2016
    Plus Size Model Sabrina Knipp - Fräulein Kurvig 2016
    Fräulein Kurvig 2016
    Plus Size Model Michael Schneider - Mr. Big Malemodel 2016


    Was war das für eine Show im Kunstwerk Mönchengladbach - 2016 wurde zum ersten Mal nicht nur die Fräulein Kurvig gewählt, sondern auch der erste Mr. Big Malemodel - unter tosendem Applaus stellten sich die Kandidaten der Jury. Am Ende konnten sich Sabrina Knipp und Michael Schneider durchsetzen, beide konnten sich seitdem erfolgreich als Plus Size Models behaupten. Die gläserne Kurve im Jahr 2016 ging an Hella von Sinnen, die mit ihrer bezaubernden und symphatischen Art die Herzen der Zuschauer sofort auf ihrer Seite hatte.

    Melanie Hauptmanns hatte mit ihrer Entscheidung, die Castings auch für Männer zu öffnen, genau den richtigen Riecher. 2016 war nur der Anfang - immer mehr Curvy Herren stehen zu ihrer Figur & ihrem Style und versuchen, andere Männer zu inspirieren. Plus Size Male Models sind eindeutig im Kommen!

    Ein weiteres Highlight war eine Überraschung von Manou Lenz: Die Designerin hat sich dazu bereit erklärt, extra für den Verein Biker 4 Kids e.V. ein Shirt zu designen - und den Erlös zu spenden. Einfach toll!


    Die schönsten Looks 2016

    Jahr für Jahr spotten wir für Euch auf der Fräulein Kurvig tolle Plus-Size-Looks von selbstbewussten Ladies. Gerade auf so einer GALA-Veranstaltung wie der Fräulein Kurvig bekommen wir so tolle festliche Styles zu sehen - lass Dich doch direkt bei uns inspirieren! Die schönsten Looks der Fräulein Kurvig 2016 findest Du hier:

    Plus Size Looks Fräulein Kurvig


    Stephanie: Chic in Schwarz



    Kleid von H&M

    Blazer von H&M

    Schuhe von Deichmann

    Tasche von Deichmann

    Plus Size Looks Fräulein Kurvig

    Ein Traum in Rot

    Plus-Size-Model Zoi Ntampaki


    Jumpsuit von ASOS

    Schuhe von Tamaris

    Tasche von Petros Mykonos


    Plus Size Looks Fräulein Kurvig


    Elegantes Duo Nicole und Tanja



    Outfits von ASOS

    Schuhe von Tamaris und Sergio Tozi



     
     

    Fräulein Kurvig 2015



    2015 haben sich mehr als 1200 Frauen für den Titel der Fräulein Kurvig - Deutschlands schönste Kurven beworben. Zur Vorauswahl nach Düsseldorf wurden daraufhin 50 Kandidatinnen eingeladen. Am Ende haben es 12 Frauen auf den Catwalk zum Galabend der Fräulein Kurvig geschafft. Als strahlende Siegerin konnte sich Laura Goymann, mit Konfektionsgröße 44/46, am Ende des Abends behaupten. Mittlerweile ist sie fester Bestandteil des Fräulein Kurvig-Teams und unterstützt Jahr für Jahr die neuen Teilnehmerinnen bei der Prefektionierung ihres Laufs auf dem Catwalk.

    Teil der Jury 2015 war auch Benjamin Boyce, uns allen bekannt als Teenieschwarm und Sänger bei Caught in the Act. Auch er war ganz begeistert von all den tollen Kurven, wie er der Bild berichtete: "Frauen mit Kurven sind gefährlich. Das ist wie beim Autofahren: Je mehr Kurven, desto gefährlicher..." Weiterhin Teil der Jury waren Bibi Kossmann, Käthe Köstlich David Ortega. Zudem steuerte Ingrid Arthur den Titelsong "This is my body" bei und Oliver Beerhenke (Moderator und Comedian) begeisterte mit seinem aktuellen Bühnenprogramm.

    Ein großer Teil des Erlöses ging 2015 an die karitative Einrichtung Löwenkinder e.V. Der Verein setzt sich für krebskranke Kinder und deren Familien ein.

    Fräulein Kurvig 2015 Siegerin
    Fräulein Kurvig 2016: Laura Goymann

    Melanie Hauptmanns im Interview

    Auf der Curvy 2016, einer emaligen Fashionmesse für Mode in großen Größen in Berlin, haben wir die Veranstaltung der Fräulein Kurvig - Deutschlands schönste Kurven - getroffen und sie über die Castingmodalitäten ausgefragt: Embedded content:https://www.youtube.com/watch?v=BEcaLbJm0Dk