Lieferung wie gewohnt in 3 - 5 Werktagen

Mode - Ausgewählt für kleine mollige Frauen

KATEGORIEN
  • Blusen & Tuniken
  • Hosen
  • Jacken & Mäntel
  • Jeans
  • Kleider
  • Pullover & Strick
  • Röcke
  • Shirts & Tops
  • Sportbekleidung
Blusen & TunikenHosenJacken & MäntelJeansKleiderPullover & StrickRöckeShirts & TopsSportbekleidung
 
NUR DIREKTKAUF ANZEIGEN
SORTIERUNG
NEU: Studio Untold Midirock, Leomuster in Color, Knopfleiste vorne - Große Größen in dschungelgrün
Studio Untold
NEU: Studio Untold Midirock, Leomuster in Color, Knopfleiste vorne - Große Größen in dschungelgrün
39,99
Ärmelloses Jerseykleid in Midi-Länge  in großen Größen
lands end
Ärmelloses Jerseykleid in Midi-Länge in großen Größen
80,00
Ärmelloses Jerseykleid in Midi-Länge  in großen Größen
lands end
Ärmelloses Jerseykleid in Midi-Länge in großen Größen
80,00
Schwarze Skinny Jeans Mid Waist  in großen Größen
lands end
Schwarze Skinny Jeans Mid Waist in großen Größen
95,00
Schwarze Shaping Jeans, Skinny Fit High Waist  in großen Größen
lands end
Schwarze Shaping Jeans, Skinny Fit High Waist in großen Größen
105,00
Shaping Jeans, Skinny Fit High Waist  in großen Größen
lands end
Shaping Jeans, Skinny Fit High Waist in großen Größen
105,00
Shaping Jeans, Skinny Fit High Waist  in großen Größen
lands end
Shaping Jeans, Skinny Fit High Waist in großen Größen
105,00
Skinny Jeans Mid Waist  in großen Größen
lands end
Skinny Jeans Mid Waist in großen Größen
95,00
Skinny Jeans Mid Waist  in großen Größen
lands end
Skinny Jeans Mid Waist in großen Größen
95,00
Studio Untold Skinny Jeans, Powerstretch-Denim, 5-Pocket, schmal und bequem - Große Größen in blue denim
Studio Untold
Studio Untold Skinny Jeans, Powerstretch-Denim, 5-Pocket, schmal und bequem - Große Größen in blue denim
59,99
Hemdblusenkleid im Worker-Stil  in großen Größen
-59%
lands end
Hemdblusenkleid im Worker-Stil in großen Größen
85,0035,00
Jogpant MIAMODA Salbeigrün
MIAMODA
Jogpant MIAMODA Salbeigrün
39,99
Hose MIAMODA Marineblau/Lachs/Weiß
MIAMODA
Hose MIAMODA Marineblau/Lachs/Weiß
39,99
Jeans MIAMODA Blue stone
MIAMODA
Jeans MIAMODA Blue stone
49,99
Hose MIAMODA Dunkelgrün
MIAMODA
Hose MIAMODA Dunkelgrün
59,99
Sweathose MIAMODA Beige
MIAMODA
Sweathose MIAMODA Beige
39,99
Sweathose MIAMODA Bordeaux
MIAMODA
Sweathose MIAMODA Bordeaux
39,99
Sweathose MIAMODA Grau
MIAMODA
Sweathose MIAMODA Grau
39,99
Sweathose MIAMODA Blau
MIAMODA
Sweathose MIAMODA Blau
39,99
Hose MIAMODA Grau/Schwarz
MIAMODA
Hose MIAMODA Grau/Schwarz
59,99
Karohose MIAMODA Grau/Rosé
MIAMODA
Karohose MIAMODA Grau/Rosé
29,99
Hose MIAMODA Anthrazit
MIAMODA
Hose MIAMODA Anthrazit
29,99
Jeans MIAMODA Blue stone
MIAMODA
Jeans MIAMODA Blue stone
39,99
Jeans MIAMODA Grey
MIAMODA
Jeans MIAMODA Grey
39,99

Lass Dich beraten: Mode für kleine mollige Frauen

Mode für kleine mollige Frauen zu finden, ist oftmals eine nicht ganz so einfache Angelegenheit, was die vielen Emails, Anfragen und auch Facebook-Nachrichten beweisen, die wir immer wieder erhalten.

Grund genug, uns neben den „Tipps & Tricks für große Frauen“, auch einmal mit diesem Thema zu befassen und Dir Stylingtipps für mollige Frauen an die Hand zu geben, die speziell für die kleineren unter uns relevant sind.

Das erwartet Dich in unserer Beratung:

  1. Wer zählt als klein?

  2. Outfit Tipps

  3. Kleine Promis

  4. Bekannte Shops

Für wen ist Mode für kleine mollige Frauen eigentlich gedacht? Wer zählt als klein?

Mode für mollige Frauen

Daniela Sesay, Instagram

Die Nachfrage nach Mode für kleine mollige Frauen steigt, denn viele Frauen wollen sich nicht länger damit zufriedengeben, in der Kinderabteilung einkaufen zu müssen, Hosenbeine und Ärmel zu kürzen oder sich in zu langen Oberteilen oder Röcken einfach unwohl zu fühlen.

Aber ab welcher Körpergröße gilt man überhaupt als „klein“? Laut Statistischem Bundesamt misst die deutsche Durchschnittsfrau 1,65 m, Frauen unter diesem Durchschnittsmaß gelten also gemeinhin als „klein“. Modelabels legen ihre Maße meist auf Frauen zwischen 165 und 170cm aus.

Spezielle Petite-Kollektionen beziehen sich oft auf Frauen mit einer Körpergröße von unter 1,60 m und werden – zumindest bei uns in Deutschland - oft mit „besonders schlank“ und „zierlich“ gleichgesetzt.

Gerade Mode, die für kleine mollige Frauen ausgelegt ist, gibt es in Deutschland kaum zu kaufen: Wenn Labels spezielle Petite-Kollektionen anbieten, dann meistens nur in Standardgrößen. Weiter unten haben wir Dir eine Liste zusammengestellt, mit Onlineshops, Läden und Labels, die Kleidung für mollige Frauen auch in speziellen Kurzgrößen anbieten.

Unabhängig von den Größen die Shops anbieten, findest Du hier 5 Stylingtipps, um das Beste aus Deiner Körpergröße und deinem Outfit herauszuholen!

Lass Dich von Tiff beraten

Outfit Tipps für kleine mollige Frauen:

1. Greife zu vertikalen und streckenden Elementen

Tipps für mollige Frauen

ale_verdementa, Instagram

Die erste - und wohl auch mit die wichtigste - Regel, die in der Mode für kleine mollige Frauen beachtet werden sollte ist die Bedeutung von streckenden Details und vertikalen Elementen an der Kleidung. Denn die Betonung der Vertikalen verstärkt den Eindruck von Größe und Schlankheit. Nicht nur in der Malerei oder Architektur ist dies ein gängiges Mittel, um das Gefühl von Höhe zu erzeugen, auch in der Mode können wir diesen optischen Eindruck vorteilhaft nutzen - und uns einfach größer schummeln!

Muster, die den Blick eher von oben nach unten, als von rechts nach links lenken, strecken optisch. Die bekannten Längsstreifen sind dafür natürlich ein Paradebeispiel. Aber alle Muster, die den Blick so lenken, eignen sich.

Andere vertikale Elemente an der Kleidung sind z.B. Buntfalten, Knopfleisten, Reißverschlüsse oder Beinschlitze im Rock. Eine offene Jacke z.B. zaubert am rechten und linken Rand Deines Outfits gleich zwei vertikale Linien, die den Blick leiten können.

2. Halte Deine Outfits Ton-in-Ton

Ebenfalls streckend wirken Outfits, die Ton-in-Ton gehalten sind, sich also im Farbton nur um einzelne Nuancen unterscheiden. Auch hier kommt der optische Eindruck wieder ins Spiel.

Unser Körper wirkt immer dann umso größer, wenn keine Unterbrechungen den Verlauf stören und die Blickrichtung des Auges ungehindert von oben nach unten und zurück wandern kann. Auch Gürtel, in der gleichen Farbe wie Hose oder Rock, haben diesen Effekt.

Achte bei deinen Ton-in-Ton Outfits darauf, verschiedene Materialien zu kombinieren, dann hast du ein schönes und streckendes, aber trotzdem spannendes Outfit, dass du mit den entsprechenden Accessoires je nach Anlass schicker oder zurückhaltender stylen kannst.

3. Figur zeigen

Mollige Frauen Figur

xkamillax, Instagram

Gerade auch bei Frauen, die klein und mollig sind, sollte die Kleidung auf jeden Fall figurbetont geschnitten sein. Das bedeutet nicht, dass Du Dich jetzt in extrem enganliegende Kleidung quetschen musst; es geht eher darum zu tailliert geschnittener Mode zu greifen, am besten aus fließendem Stoff, der deine Kurven sanft umschmeichelt.

Zu weite, wallende und Oversized-Kleidung staucht den Körper und trägt unnötig auf. Hier ist es natürlich hilfreich, seinen individuellen Figurtyp zu kennen. So kann man darauf achten, sich besonders figurschmeichelnd zu kleiden: also weder in Outfits, die unnötig eng an Stellen sitzen, die wir lieber kaschieren wollen, noch in Outfits, in die unnötig auftragen, weil sie zu groß wirken.

Bei Jeans und Röcken gilt das gleiche: Greife lieber zu Röhren- oder Skinny-Jeans und anliegenden Bleistiftröcken. Achte hier darauf, dass es sich um High-Waist Exemplare handelt: Hosen und Röcke die auf der Hüfte sitzen verkürzen die Beine unnötig und stauchen das Gesamtbild. Kürzere Röcke und Shorts dagegen haben den gegenteiligen Effekt und können die Beine länger wirken lassen.

Deshalb: Keine Angst vor figurnah geschnittener Kleidung! Diese kannst Du auch wunderbar als Plus Size-Frau tragen - es ist alles immer nur eine Frage von Proportionen und Schnittführungen.

4. Greife zu streckenden Accessoires

Accessoires für mollige Frauen

marianacyrne, Instagram

Zurück zum Schmuck: Mit diesem kannst Du auch einiges erreichen, indem Du mit ihm Deine Stärken, ganz egal ob Gesicht, Dekolleté oder ein schmales Handgelenk, betonst und damit von der Körpergröße ablenkst. Achte am besten darauf, dass Deine Schmuckstücke und Accessoires weder zu filigran noch zu wuchtig sind – zu fragiler Schmuck geht bei einer größeren Körperfülle eher unter, zu große Accessoires wirken überdimensioniert und sind für kleine Frauen modetechnisch nicht so günstig.

Eine schöne lange Kette oder mehrere feine Ketten im Layer-Look machen dagegen einen schönen Oberkörper und unterstreichen gerade festliche Mode elegant.

Neben den schon erwähnten, farblich passenden Ton-in-Ton Gürteln, gehören Taillengürtel zu den absoluten Stylingtipps für mollige Frauen, die etwas kleiner sind. Sie betonen nicht nur Deine Vorzüge, indem sie den Blick nach oben auf Deine schmale Taille lenken, sondern strecken auch Deine Beine, was Dich optisch um mehrere Zentimeter größer macht.

Auch ein langer Schal kann dich optisch strecken: wenn du ihn locker um dich wirfst und an dir herunterbaumeln lässt, erweiterst du dein Outfit um weitere vertikale Linien.

Mit der passenden Frisur kannst du dich optisch ein bisschen strecken, indem du deinen Oberkopf betonst. Ein hoher Pferdeschwanz, ein Haarband oder eine schöne Hochsteckfrisur sind nur ein paar Möglichkeiten, mit denen Du eine „Verlängerung“ Deines Körpers erreichst.

5. Last but not least: Absatzschuhe

Einer der effektivsten Kniffe, um größer zu wirken, sind natürlich die Absatzschuhe. Ein mittelgroßer Absatz reicht dabei völlig, er muss gar nicht gigantisch hoch sein.

Tipp: Wähle die Absatzschuhe in der gleichen Farbe wie Rock oder Hose. Am meisten streckend wirkt Dein Absatzschuh, wenn er in der Farbe der Hose oder des Rockes gehalten ist und statt einer runden eine spitze Kappe hat: Das verlängert deine Beine optisch.

Auf Schuhe mit Fesselriemchen, die das Bein optisch teilen, solltest Du allerdings lieber verzichten – zumindest, wenn sie sichtbar sind. Denn was haben wir als Regel gelernt: Niemals die Blickrichtung des Auges mit Unterbrechungen stören!

Neben der Verlängerung Deiner Beine, verleihen Dir Absatzschuhe außerdem einen schönen femininen (oder wahlweise auch sexy) Gang – und wer schaut da noch auf die Körpergröße?

Bonus-Tipp: Kleider für festliche Anlässe

Generell eignen sich festliche Kleider im Empirestil und mit A-Linie als schicke Mode für kleine mollige Frauen besonders gut, da sie Deine Taille etwas nach oben verlagern und Deinen Körper so in die Länge ziehen.

Außerdem sollten kleine Frauen lieber zu Kleidern und Röcken greifen, die knapp über dem Knie enden, als zu deren Pendant in Maxi-Länge. Wenn Dir Deine Beine so zu nackt sind, kannst Du natürlich zur blickdichten Strumpfhose greifen – am besten mit farblich passenden Schuhen.

Auch für Kleider lohnt sich wieder ein Blick in unsere Figurtyp-Stilberatung: Gerade bei Kleidern ist es besonders wichtig, zur richtigen Form zu greifen, damit man am Ende nicht unnötig große Größen kauft, die dann nur auftragen. Eine ausführliche Beratung für Outfits für verschiedene festliche Anlässe findest du übrigens hier.

Lass Dich von Promis inspirieren

Outfit-Inspiration kann man sich natürlich auch bei berühmten Frauen holen, die auch klein und mollig sind. Gerade auf ihren Instagram-Accounts zeigen Promis nicht nur, was sie zu festlichen Anlässen oder auf dem roten Teppich tragen, sondern natürlich auch oft Schnappschüsse aus ihrem privaten Leben.

Das ist natürlich eine spannende Kombination: Zu festlichen Anlässen werden Promis von Profis gestyled, privat wird wohl die ein oder andere auch auf sich selbst gestellt sein. Klick Dich durch unsere Liste, vielleicht endeckst Du ja die ein oder anderen Längsstreifen, Ton-in-Ton Outfits oder vielleicht ja auch ganz neue Ideen.

Wunderbare kleine Promi-Frauen sind unter anderem:

Melissa McCarthy (1,57 m)

Rebel Wilson (1,59 m)

Tess Holiday (1,60 m).

Beth Ditto (1,58 m)

Kathy Bates (1,60 m)

Maite Kelly (1,60 m)

In diesen Shops kannst Du Mode für Mollige an kleinen Frauen sehen

Mode kann man nicht nur auf Instagram Accounts von Promis an kleinen Frauen bewundern: Bei diesen beiden Shops kannst Du die Designs direkt auch an kleinen Models sehen.

bonprix punktet mit Maite Kelly-Kollektion

Bei Bonprix bietet Maite Kelly mit ihrer selbst designten Kollektion Mode für mollige junge Frauen in großen Größen an, für die sie mit ihren 1,60 m selbst Model steht. Auch wenn diese nicht expliziert als Mode für kleine mollige Frauen ausgewiesen ist und sicherlich auch größeren Frauen passt, kannst Du sie angezogen direkt an Maite sehen und hast damit einen Anhaltspunkt, wie sie an Dir aussehen könnte.

Bonprix hat zwar keine spezielle Petite-Kollektion, bietet aber viele Hosen in großen Größen bis 54 oder 56 in Kurz-Größen an, die laut bonprix-Größentabelle „ideal für Körpergrößen unter 165 cm“ sind.

cubell mit Inhaberin Franziska Bauer als Model

Im Curvy Fashion Online-Shop cubell, den Du auch hier bei Wundercurves findest, bekommst Du feminine, schicke und ausgefallene Mode für mollige Frauen in exklusiven Stückzahlen.

Der Vorteil dieses Plus Size-Shops: Die Kleidung wird direkt an Shop-Inhaberin Franziska Bauer persönlich gezeigt, die mit 1,64 m auch eher zu den kleineren Frauen zählt und sich selbst als „Vollweib“ bezeichnet. So kannst Du direkt sehen, ob die Mode für kleine mollige Frauen geeignet ist und sie Dir an Deinem Körper vorstellen.

Diese Shops bieten Mode für kleine mollige Frauen in speziellen Kurzgrößen an:

Ein paar Shops, die große Größen mit Kurzgrößen kombinieren, gibt es. Hier findest du eine Liste.

Peter Hahn (bis Größe 56 & Kurzgröße 28) - Zum Shop

Otto (bis Größe 62 & Kurzgröße 31) - Zum Shop

Atelier Goldner Schnitt (bis Größe 50 & Kurzgröße 25) - - Zum Shop

Witt Weiden (bis Größe 56 & Kurzgröße 28, auch Extrakurz-Größen) - Zum Shop

US-Amerikanische Labels

Einige US-Amerikanische Trend-Labels bieten stylische Petite-Kollektionen an, die Du Dir mit internationalem Versand sogar nach Deutschland bestellen kannst:

  • Plus Size Shop mit Petite Collection bei Lane Bryant

  • Plus Size Shop mit Petite Collection bei Catherines

  • Petite Plus Size Collection bei Macys

  • Plus Size Petite Collection bei Talbots

Shops mit Schuhen in Untergrößen

Weil kleine Frauen oftmals auch kleinere Schuhgrößen benötigen, haben wir Dir auch noch ein paar Shops mit Schuhen in Untergrößen zusammengestellt:

Shops mit Mode in speziellen Petite-Kollektionen

Viele Petite-Kollektionen von beliebten Trend-Labels sind leider oftmals nur in Standardgrößen erhältlich. Und das, obwohl neben der Petite-Mode manchmal sogar eine eigene Plus Size-Kollektion vorhanden ist…

Weil wir Die Hoffnung nicht aufgeben, dass sich dies in absehbarer Zeit einmal ändert, haben wir Dir die bekanntesten Petite-Kollektionen trotzdem einmal herausgesucht.

  • ASOS (bis Größe 46, zum Teil 48), Plus Size-Kollektion bis 58

  • boohoo (bis Größe 44), Plus Size-Kollektion bis 56

  • missguided (bis Größe 42, zum Teil 44), Plus Size-Kollektion bis 52

  • New Look (bis Größe 44, zum Teil 46), Plus Size-Kollektion bis 60

  • Marks & Spencer (bis Größe 44), restliches Sortiment bis 58

  • Boden (bis Größe 40), restliches Sortiment bis 48

  • River Island (bis Größe 42), Plus Size-Kollektion bis 54

  • Zalando (bis Größe 46), Plus Size-Kollektion bis 56

  • Dorothy Perkins (bis Größe 46, zum Teil 48), Plus Size-Kollektion bis 56

  • Topshop (bis Größe 46)

  • Wallis (bis Größe 46), restliches Sortiment bis 48

  • Lands’End (in Deutschland bis Größe 44/46, International mit eigener Petite Plus-Kategorie bis 56/58), Plus Size-Kollektion bis 58

Am Ende haben wir, als zusätzliche Unterstützung auf der Suche nach Mode für mollige kleine Frauen, noch einen scheinbar geringfügigen, aber sehr wirkungsvollen Tipp für Dich:

Achte doch einmal darauf, welche Körperhaltung Du beim Sitzen, Laufen und Stehen einnimmst und versuche - wenn Du sie nicht schon hast - Dir eine möglichst aufrechte Haltung im Sinne von Schultern zurück, Brust raus und Bauch rein, anzugewöhnen. Damit stärkst Du nicht nur Dein Selbstbewusstsein und tust Deinem Rücken etwas Gutes, sondern schummelst Dich optisch gleich um einige Zentimeter größer. Eine aufrechte Körperhaltung macht Dich attraktiver und größer und ist deshalb ein zusätzlicher Pluspunkt für jedes Outfit.

Lass Dich von Wundercurves beraten
Lass Dich von Wundercurves beraten

Am Ende haben wir, als zusätzliche Unterstützung auf der Suche nach Mode für mollige kleine Frauen, noch einen scheinbar geringfügigen, aber sehr wirkungsvollen Tipp für Dich:

Achte doch einmal darauf, welche Körperhaltung Du beim Sitzen, Laufen und Stehen einnimmst und versuche - wenn Du sie nicht schon hast - Dir eine möglichst aufrechte Haltung im Sinne von Schultern zurück, Brust raus und Bauch rein, anzugewöhnen. Damit stärkst Du nicht nur Dein Selbstbewusstsein und tust Deinem Rücken etwas Gutes, sondern schummelst Dich optisch gleich um einige Zentimeter größer. Eine aufrechte Körperhaltung macht Dich attraktiver und größer und ist deshalb ein zusätzlicher Pluspunkt für jedes Outfit.

Kontaktiere Wundercurves