• Marktplatz für große Größen
  • Beliebte Shops & Marken
  • Riesige Auswahl
  • Beratung & Inspiration
  • Wunschliste

    Nach 10 Jahren - C&A startet wieder mit Brautmode

    Ein Artikel von Natalia  natalia-weimann

    Pünktlich zur Hochzeitssaison schlagen Fashionherzen höher

    Nach 10 Jahren Pause bringt der deutsche Modefilialist C&A endlich wieder eine eigene Hochzeitskollektion auf den Markt. Ab jetzt können die Kundinnen auf der Suche nach dem perfekten Hochzeitsoutfit aufatmen.

    Abwechslungsreich-klassisch inspiriert und modern interpretiert ist das Motto der neuen Bridal-Kollektion. „Wir möchten mit diesen Outfits unsere Kundinnen bei einem der schönsten Tage im Leben begleiten“, erklärt Sabrina Shairzay, Head of Trend bei C&A Europa. Und da die Wünsche der Frauen oft sehr verschieden sind, so ist auch diese Hochzeitskollektion sehr breit gefächert.

    Easy-to-wear, provokant und detailverliebt

    Die Kollektion für den ganz besonderen Tag zeigt ganz unterschiedliche Silhouetten und Stilrichtungen - von easy-to-wear über provokant bis hin zu detailverliebt, von figurbetonten Etuikleidern bis zu einer opulenten Robe im Prinzessinnen-Style. Auch in den Längen gibt es Variationen. Wer mag, darf gern Bein zeigen. Und wer der klassischen Robe ganz absagen möchte, für den gibt es auch die sportlich-elegante Alternative zum Hochzeitskleid: Den Hochzeits-Jumpsuit. Für die moderne Vision der selbstbewussten Weiblichkeit wurden Materialien wie Spitze und Mesh verwendet. Blumenapplikationen, transparente Details, Spitze und romantischer Tüll sorgen für strahlende Augen. Ein klassischer Bolero, der sich zu verschiedenen Styles kombinieren lässt, macht den Look komplett. „Wie unsere gesamte neue Kollektion ist auch unsere Brautmode vom Zeitgeist des weiblichen Empowerments geprägt. Wir denken an eine Frau, die ihren Stil selbstbewusst lebt und mit ihm auch ihre Persönlichkeit ausdrückt“, so Shairzay.

    Nur in ausgewählten C&A-Filialen erhältlich

    Mit mehr als 1.500 Filialen in 18 europäischen Ländern und mehr als 31.000 Mitarbeitern ist C&A eines der führenden Modehandelsunternehmen Europas. Die Neue C&A-Brautmodenkollektion wurde vom C&A-Designteam im Headquarter in Düsseldorf entworfen und ist nur in ausgewählten C&A Filialen in Deutschland, Schweiz und Frankreich sowie im Onlineshop erhältlich. „Beim Zusammenstellen der Kollektion war unser Leitgedanke: Jede Frau sollte an ihrem besonderen Tag ein Outfit tragen, das sie zum Strahlen bringt und in dem sie sich rundum wohlfühlt.“ sagt Sabrina Shairzay. Preislich bewegt sich die Kollektion zwischen 29,90 und 179,90 Euro und ist somit für jeden Geldbeutel jeder Frau zu haben - leider aber nicht in jeder Größe. Die schönen Kleider & Co. sind bisher nur in den Größen 34 bis 48 erhältlich, zumindest die Inbetweenies unter uns können sich freuen.

    Wir hoffen, dass die Hochzeitssaison erst angefangen hat und wir uns in den nächsten Jahren auf mehr Größen freuen dürfen. Die Nachfrage ist in jedem Fall da.