Marktplatz für große Größen
Beliebte Shops & Marken
Riesige Auswahl
Beratung & Inspiration
6PRwb2mKR22OqsIawgWgIy

Frisch von der Fashion Week: Das dänische Label Zoey

Ein Artikel von Hillary

Das hält die Modemarke für Curvy Girls bereit

Kleiderstange am Zoey Stand
Die Auswahl am Stand von Zoey
auf der Fashion Week 2018

Auf der Fashion Week 2018 in Berlin haben wir uns natürlich nicht nur von alt bekannten Labels inspirieren lassen, sondern durchstöberten die Hallen auch stets nach neuen Marken, die schöne Mode für Curvys produzieren. Dieses Jahr sind wir auf das dänische Label Zoey gestoßen, das seit knapp zwei Jahren auf dem Markt und in den Größen 38 bis 56 erhältlich ist.

Die Expresskollektion des Labels gibt es bereits ab April / Mai 2018. Die Stücke für Herbst und Winter kannst Du ab dem kommenden August shoppen. Auf der Modemesse erhielten wir einen Einblick in die persönlichen Lieblingsteile des Zoey-Teams.


Die erfahrene Designerin Trine Vinther legt dabei nicht nur Wert auf gute Passformen, sondern möchte auch, dass die Kollektionen vielseitig kombinierbar sind.

Um das zu erfüllen, werden die Teile meist in ein bis zwei Farben produziert. In diesem Jahr setzt Zoey farblich auf Petrol, Senfgelb und Schwarz auf Blusen, Kleidern oder Jacken.

So schwelgen wir heute noch in Erinnerungen an den petrolfarbenen Fake-Fur-Mantel, in den wir uns einfach nur reinkuscheln wollten. Doch auch Glitzer und Spielereien, wie bestickte Schultern, kommen bei Zoey nicht zu kurz: Mit den beiden Blazern im klassischen Schwarz und verspielten Akzenten, kann man im kommenden Herbst nichts falsch machen.

Die rosafarbene Bluse liegt mit ihren Lagen nicht nur voll im Nerv der Zeit, sondern ist ein echter Allrounder, der sowohl beruflich als auch in der Freizeit etwas hermacht.

Für uns war Zoey ein absolutes Highlight der diesjährigen Berlin Fashion Week 2018. Curvy Fashionistas sollten dieses Label auf jeden Fall im Auge behalten!

Lesenswert