Maxikleidertrends in großen Größen

Ein Artikel von  Christiane  christiane-seitz

Tolle Inspirationen & 7 Lookvorschläge

Es ist das Lieblings-Kleidungsstück unzähliger Frauen: das Maxikleid

Für die Übergangszeit, wenn das Wetter noch unbeständig ist, eigenen sich schöne langärmlige Maxikleider, gekonnt kombiniert mit Bikerjacke und Boots. An den richtig warmen Tagen greifen wir dann zu bunten, floralen und gemusterten Kleidern, die uns filigran umspielen und uns herrlich frei fühlen lassen.

Das Blümchenkleid

Was im Sommer natürlich keinesfalls fehlen darf, sind Kleider mit floralen Mustern – am besten allover!

Maxilängen sehen wunderbar feminin aus, vor allem Modelle aus weich fallenden Stoffen.

Das Schöne an den floralen Maxikleidern ist, dass Du sie zu jeder Stimmung anziehen kannst. Ob schick, sexy oder romantisch - Blumenmuster sind einfach immer ein Hingucker.

Viele Accessoires sind da gar nicht mehr nötig und gute Laune ist immer schon inklusive.

Finde jetzt Dein neues florales Lieblingskleid:

Das Leinenkleid in Maxilänge

Der perfekte Stoff für den Sommer und absolut im Trend ist dieses Jahr Leinen. Leinen ist atmungsaktiv und liegt dadurch wunderbar auf der Haut. Die angenehme Haptik und die elegante Nonchalance von Leinenkleidern eignen sich also perfekt für den Sommer.

Das Maxikleid aus luftigem Chiffon

In Sachen Stoffen reiten dieses Jahr außerdem Chiffon und Mesh ganz oben auf der Trendwelle. Möchtest Du Dein luftig leichtes Sommer-Lieblings-Kleid auch an kühlen Frühlingsabenden anziehen, kannst Du transparente Kleider perfekt mit Strumpfhosen und Cardigans stylen. Oder kombiniere mal eine kurze Lederjacke zum Chiffon-Kleid.

Finde Dein Traumkleid im Wundercurves Shop!

Das Maxikleid im Boho-Stil

Beim Boho-Trend kommen gleich mehrere Möglichkeiten infrage: Greif zum Beispiel zu einem tollen Maxikleid mit bunten Ethno-Mustern.

Lockere Passformen sind dabei fast ein Muss und passende Details sind Rüschen oder Volants. Vintage ist sowieso nach wie vor total up to date – zu angesagten Retro-Looks passen auch Spitzendetails hervorragend.

Das Maxikleid mit unkonventionellen Mustern

Neben Ethno- oder Blumenmustern gehören auch außergewöhnliche Muster dieses Jahr unbedingt in den Kleiderschrank.

Die Bandbreite ist groß und Du hast die freie Wahl, nach Belieben zu ungleichmäßigen Pünktchen, Zickzackmustern oder verschiedenen Animal-Prints zu greifen.

Entdecke wundervolle Maxi Kleider in unserem Shop!

Das Kleid in frechen Knallfarben

Neben den obigen Muster-Varianten sind aber auch „eintönige“ Maxikleider ganz vorn mit dabei. Diese sind von Langeweile natürlich meilenweit entfernt – denn knallige und starke Farben bringen hier den ganz besonderen Wow-Effekt mit. Ob freches Girlie-Pink, strahlendes Sonnengelb oder leuchtendes Grasgrün sowie Himmelsblau – Monofarben machen Maxikleider zum fabelhaften Eyecatcher.

Das Maxikleid in Weiß

Farben sind Dir zu extravagant, Du magst es lieber etwas dezenter und mit ganz viel Stil – fade sollte es aber natürlich trotzdem nicht sein? Dann sind die trendigen Weiß-Modelle vielleicht genau das Richtige für Dich. Monochrome muss es hier aber nicht hergehen - besonders schön ist es, wenn das Weiß durch Streifen, Muster oder etwas Farbe aufgelockert wird. Das kann natürlich auch durch gewagte Accessoires passieren.

In unserem Shop findest Du das richtige Kleid für Dich!

Zu guter Letzt noch unser Tipp, um das Oberschenkelreiben auch unter Deinen Maxikleidern zu verhindern: Kurze Strumpfhosen, Bandelettes oder spezielle Cremes. Aber auch eine lange Strumpfhose kann, wenn es nicht zu heiß ist, einfach Wunder wirken.

Jetzt Helfer gegen Oberschenkelreiben entdecken: