Romantik für große Größen: Volants

Von

Volants Variationen und ihre Kombinationsmöglichkeiten


Die Beliebtheit von Volants

Das Wort "Volant" leitet sich aus dem französischen Verb „voler“ ab, welches "fliegen" bedeutet. Volants sind also sehr luftig, leichte, flatternde Stoffbesätze, die auf der Kleidung angebracht sind. Sie kaschieren toll kleine Problemzonen, denn sie umspielen diese gekonnt. Volants wirken nie massig und tragen selten auf, denn oftmals sind sie transparent und verdecken somit keine schöne Kurven, sondern schmeicheln ihnen.

Blusen, Kleider und Röcke mit Volants für große Größen sind raffiniert und sehr feminin. Der Unterschied zu Rüschen besteht darin, dass Volants nicht so stark gekräuselt und zusammengerafft werden und sie dadurch locker fallen und sich fließende Formen ergeben.

Volants waren bereits vor hunderten Jahren Gestaltungselemente für die Kleidung am Hof und sie haben sich bis heute durchgesetzt. Designer erfinden Volants immer wieder neu, indem sie diese variieren und sie in unterschiedliche Kleidungsstücke einarbeiten.


Romantisch: Oberteile mit Volants


Es gibt viele Oberteile mit Volants in großen Größen. Die Volants können in Form von Ärmeln zum Beispiel Schultern und Oberarme umspielen. Sie eignen sich daher für alle, die ungern ärmellose oder schulterfreie Tops tragen, aber auch nicht immer nur zu T-Shirt oder Bluse greifen wollen.

Die Volants können aber auch in fließenden Lagen im Bauchbereich angebracht sein und diesen kaschieren. Die Oberteile mit Volants sollten locker sitzen, damit ihre Leichtigkeit gut zur Geltung kommt. Es gibt viele Variationen an Oberteilen mit Volants, die es zu entdecken lohnt. Volant Oberteile können mit Jeans locker und sportlich kombiniert werden. Mit Röcken werden sie etwas edler und dadurch auch bürotauglich.


Volants Kleider für große Größen

Volants können dort Volumen schaffen, wo keines ist und wo zu viel ist, kaschieren. So zaubern Volant Kleider auch für große Größen eine fließende und schöne Silhouette. Volant Kleider können von romantisch über glamourös bis hin zu extravagant sein. Ob man es dezent oder auffällig mag, verspielt oder edel: Mit Volants kann man so einiges erreichen.

Leichte Sommerkleider haben oft Volants, aber z.B. auch Hochzeitskleider oder Cocktailkleider. Die leichten Stoffbesätze lassen sich also immer tragen und sie passen zu jeder Gelegenheit und in jeden Alltag. Man kann sie z.B. gut im Boho-Look stylen. Das ist leger und sommerlich. Für diesen Look braucht es neben dem Kleid viele Accessoires aus Naturstoffen, wie Holz, Steine und Federn.

Etuikleider mit Volants sind schick und werden durch Pumps perfekt abgerundet. Gerade im Winter lassen sich vor allem Mäntel und Overknee Stiefel gut zu Volant Kleidern kombinieren, was warm ist, aber zugleich luftig aussieht. Das schafft einen tollen Kontrast zwischen Sommer- und Winter-Look.

Röcke mit Volantbesätzen

Neben Oberteilen und Kleidern gibt es natürlich auch Röcke mit Volants in großen Größen. Diese gibt es auch in verschiedenen Variationen und sie sehen ebenfalls sehr feminin aus. Man kann sie lässig-cool mit Sneakern kombinieren, kuschelig warm mit gefütterten Stiefeln oder chic mit Stiefeletten oder Pumps. Dazu passen Blusen, Tops und feine Strickpullover am besten. Um nicht zu sehr von einem Volant Rock abzulenken, sollte das Oberteil eher schlicht gewählt werden.

Kleidungsstücke mit Volants eignen sich auch hervorragend für Party-Looks. Da Volants die Kleidung von Natur aus aufpeppen, muss man nicht lange nach einem Hingucker suchen. Mit Accessoires lassen sich die Volants Outfits abrunden und schon kann es von der Arbeit oder der Uni zum Afterwork Drink gehen.

Volants lassen ihre Trägerin dabei nicht nur toll aussehen, sondern geben ihr auch ein angenhem, leichtes Tragegefühl. Volants sind vor allem etwas für Romantikerinnen, weil sie durch ihre Leichtigkeit ein wenig verträumt wirken. Aber wenn wir ehrlich sind, steckt doch in jeder eine kleine Romantikerin. Wer ungern Röcke trägt, für den gibt es auch schöne Jumpsuits mit Volants.




Von veröffentlicht vor 10 Monaten

Nach oben