Marktplatz für große Größen
Beliebte Shops & Marken
Riesige Auswahl
Beratung & Inspiration
5nL7av579uy4qI2KeE8AAA

Finde die richtige Shorts in großen Größen

Von Christin

Shortsguide für kräftige Beine

Der schweißtreibende Sommer steht vor der Tür und die Kleidung wird immer kürzer. Shorts sollten bei heißen Temperaturen nicht fehlen und kurvige Damen brauchen sich auf keinen Fall zu verstecken. Solltest Du wegen ein paar Dellen oder kräftigen Oberschenkeln verunsichert sein, helfen wir Dir gerne, die passenden Shorts in großen Größen für Deinen Figurtyp zu finden.
Embedded content: https://de.pinterest.com/pin/219057969354307037/

Gerade Shorts

Frauen, die insgesamt eine füllige Figur besitzen, ist zu empfehlen, auf gerade Shorts zu setzen, die bis zu den Oberschenkeln reichen. Bist Du kleiner, sollte das Hosenbein kürzer sein, da längere Hosenbeine den Oberschenkel optisch stauchen können. Es gibt eine kleine Faustregel, die besagt, dass Dein Bein umso länger wirkt, je mehr Du davon zeigst.
Embedded content: https://de.pinterest.com/pin/219057969354307047/
Du findest keine Shorts in großen Größen in der richtigen Länge für Dich? Nimm eine Schere und schneide Dir ein paar Jeans einfach zurecht!
Embedded content: https://de.pinterest.com/pin/219057969354307052/



Ausgestellte Shorts

Wenn Du eine Birnenfigur besitzt, also breite Hüften und einen runden Po, aber einen schmalen Oberkörper, solltest Du auf weitere Beine bei Deinen Shorts achten. Zu enge Hosenbeine könnten Deine runden Hüften zu sehr betonen. Ab besten ist es, wenn der Stoff Deine Figur sanft umschmeichelt und nicht aus einem steifen Material, wie zum Beispiel Jeans besteht.
Embedded content: https://de.pinterest.com/pin/219057969354307035/

Gemusterte Shorts in großen Größen und Hosentaschen

Mit den Mustern ist das so eine Sache. Ethnoprints auf Shorts sind mega angesagt und kommen in den coolsten Farben daher. Ist das Muster aber zu klein, können die Shorts schnell auftragen und den Po größer wirken lassen. Großflächige Muster sind dagegen ein interessanter Hingucker und werten jedes Outfit noch mal richtig auf.
Embedded content: https://de.pinterest.com/pin/219057969354307049/

Taschen auf dem Hintern und vorn an den Oberschenkeln tragen meistens sehr auf. Die Taschen sollten nicht auf der breitesten Stelle des Beines und des Pos angebracht sein, damit sie der Figur bestmöglich schmeicheln können.
Embedded content: https://de.pinterest.com/pin/219057969354307241/

Egal welcher Shortstyp zu Dir passt, hohe Schuhe strecken immer die Figur und lassen Dich so schlanker wirken, unabhängig davon, welche Shorts Du gerade trägst. Auch sollten die Shorts einen möglichst hohen Hosenbund besitzen, so fühlst Du Dich auch nie unwohl, wenn Du Dich hinsetzt, da die Shorts in großen Größen nicht zu tief herunterrutschen.

Jetzt steht dem Sommer nichts mehr im Weg: Raus aus der Hose und rein in die kurzen Shorts!


Lesenswert