Lieferung wie gewohnt in 3 - 5 Werktagen

Beratung für figurformende Unterwäsche und Shapewear-Test

Hier erfährst Du alles, was Du über Shapeware für große Größen wissen musst: Figurformende Unterwäsche kommt in vielen Formen daher, vom klassischen Miederhöschen bis hin zum kompletten Body mit Bein. Finde heraus, welche Shapewear sich am besten für Dich eignet und erfahre alles über die verschiedenen Ausführungen!

Was ist Shapewear?

Als Shapewear wird figurformende Unterwäsche bezeichnet, die zum einen Deine Silhouette glättet, sodass Pölsterchen und Dellen gleich viel weniger ins Auge stechen, und zum anderen unschöne Stellen kaschiert. Bauch, Beine und Po sehen mit einer figurschmeichelnden Unterwäsche gleich viel schöner geformt und proportioniert aus. Je nach Materialstärke, formt Shapewear nur ganz leicht oder auch sehr stark. Obwohl die Shapewear Deine Rundungen formt, sollte sie nicht zu eng sitzen oder gar zwicken. Inzwischen gibt es aber auch eine riesige Auswahl für Shapewear in großen Größen, sodass Du sicher fündig wirst.

Shapewear-Favoriten von Tanja Marfo

Tanja Marfo, die Initiiatorin der Plus Size Fashion Days, hat sich in unserem Angebot umgesehen und einen Wundercurves Shapewear Test gemacht. Gerade für besondere Anlässe schwört Tanja auf Shapewear. Ihr Favorit war ganz klar der Body Shaper mit Bein von Spanx über ASOS, um alle Kurven, speziell die Ober- und Unterbauchrollen, genau da zu behalten, wo sie hingehören. Bestellt hat sie auch die Miederhose bis unter die Brust von Lascana über Otto, sehr leicht für den Sommer, und den sehr elastischen Body von C&A, der sich toll mit Rock und Lederjacke kombinieren lässt. Über ihren Test hat Tanja auch in ihrem Blog berichtet:

Zum Kurvenrausch Blog

Was willst Du shapen?

Die Auswahl an Shapewear ist groß. Manchmal ist es garnicht so einfach, herauszufinden, welches Modell denn jetzt für welchen Shape-Bedarf das richtige ist. Wir machen Dir die Auswahl ganz leicht: Folge den Pfeilen und finde heraus, welche Form für Dich perfekt ist.

Welche Körperzone(n) willst Du shapen? Folge einfach den Pfeilen!

Die verschiedenen Shapewear-Formen

1. Miederhose bis Taille ohne Bein

Du möchtest nur Deinen Unterbauch oder den Po-und Hüftbereich in Form bringen? Dann ist die beinlose Shapewear-Höschenvariante, die auf Bauchnabelhöhe endet, perfekt für Dich. Im Grunde ein normaler Slip, aber eben aus festerem, formgebenden Material.

Finde hier taillenhohe Miederhosen ohne Bein:

Peony Florale
Triumph
Peony Florale
34,95
Becca High
Triumph
Becca High
39,95
Modern Finesse
Triumph
Modern Finesse
34,95

2. Miederhose bis Taille mit Bein

Willst Du zusätzlich zu Deinem Unterbauch oder Deinem Po- und Hüftbereich auch Deine Oberschenkel shapen, dann wäre die taillenhohe Miederhose mit Beinansatz etwas für Dich! Sie erinnert vom Schnitt her an eine Radlerhose. Vorteil: Das angesetzte Bein dieser Shapehose verhindert zusätzlich unangenehmes Oberschenkelreiben.

Hier findest Du taillenhohe Miederhosen mit Bein in großen Größen:

Becca Extra High+Cotton
Triumph
Becca Extra High+Cotton
59,95
Becca Extra High+Cotton
Triumph
Becca Extra High+Cotton
59,95
Infinite Sensation
Triumph
Infinite Sensation
39,95

3. Miederhose bis unter die Brust ohne Bein

Bist Du vom Figurtyp her vielleicht eher ein "O" und Du magst Deinen kompletten Bauch im Zaum halten, dann ist die extra hoch geschnittene Miederhose perfekt für Dich. Sie sollte wirklich bis unter die Brust gehen. Hochwertige Modelle haben innen am oberen Rand ein breites Silikonband, dann rollt sich die Shapewear-Hose beim Tragen garantiert nicht runter.

Extra-Tipp: Diese Miederhosenform eignet sich auch perfekt als Kombination mit Strumpfhosen. Meist gehen Strumpfhosen nur bis über den Unterbauch, sprich bis zur Taille. Problem, der Oberbauch quillt über den Strumpfhosenbund. Lösung, einfach diese Shapewear-Panty über (!) die Strumpfhose ziehen, das glättet den Bauchbereich. Und es rutscht auch nichts mehr.

Hier gibt es extrahoch geschnittene Shapewear Slips ohne Bein:

True Shape Sensation
Triumph
True Shape Sensation
44,95
True Shape Sensation
Triumph
True Shape Sensation
44,95
2er Sparpack Miederhose mit Stäbchen Susa Haut-Schwarz
Susa
2er Sparpack Miederhose mit Stäbchen Susa Haut-Schwarz
99,00

4. Miederhose bis unter Brust mit String

Bist Du String-"Liebhaberin" und möchtest nur Deinen Bauch shapen, dann kannst Du natürlich auch zur String-Variante der hochgeschnittenen Shapewear-Miederhose greifen. Ober- und Unterbauch werden schön zusammengehalten, aber Du hast natürlich keinerlei Shaping-Effekt für Deinen Po.

Finde extra hoch geschnittene Miederhosen mit String:

5. Miederhose bis unter die Brust mit Bein

Geht es Dir darum, Deinen Bauchbereich, Po und Hüfte gemeinsam mit Deinen Oberschenkeln zu shapen, dann greife nach einer extra hochtaillierten Shapewear-Hose mit Bein. Sie ähnelt eine Radlerhose, die bis unter die Brust reicht. Auch bei dieser Variante hast Du gleichzeitig einen Schutz gegen das nervige Oberschenkelreiben unter Kleidern und Röcken im Sommer.

Finde Miederhöschchen mit Bein, die extrahoch geschnitten (tailliert) sind:

Shapehose Level 2 beige Damen
-5%
bonprix
Shapehose Level 2 beige Damen
19,9918,99
Medium Shaping Series
Triumph
Medium Shaping Series
44,95
Medium Shaping Series
Triumph
Medium Shaping Series
44,95

6. Body ohne Bein

Ein Klassiker in Sachen Shapwear ist der Body. Body ist eigentlich die Abkürzung für Bodysuit. Mit einem Body bringst Du Deine gesamte Körpermitte in Form, sprich Bauch, Po und Hüfte. Zusätzlich hast Du noch einen Shapeffekt auf die kleinen Röllchen am oberen Rücken. Ein stylishen Shapebody muss man übrigens nicht unbedingt verstecken, er kann sogar als Top-Ersatz herhalten.

Hier findest Du Shapewear Bodys ohne Bein:

Modern Soft+Cotton
Triumph
Modern Soft+Cotton
79,95
Airy Sensation
Triumph
Airy Sensation
94,95
Modern Soft+Cotton
Triumph
Modern Soft+Cotton
79,95

7. Body mit Bein

Der Body mit Bein fungiert als Shapewear-All-In-One. Mit ihm kannst Du Deinen kompletten Bauch, Po und Hüfte, sowie Oberschenkel und Deinen Rückenspeck in Zaum halten. Wenn Du auf Deinen Lieblings-BH nicht verzichten möchtest, suche nach Modellen, die kein Körbchen haben, sondern im Brustbereich tief ausgeschnitten sind. Diese Shapewear-Bodies sind extra so konzipiert, dass Du sie mit einem BH kombinierst.

Finde hier Shapewear Bodys mit Bein in großen Größen:

[Bis Größe 62 für 15,99-32,99€ auf Amazon]

[5]: Bis Größe 62 für 15,99-32,99€ auf Amazon

8. Sonstige Shapewear

Am gängigsten sind die sieben Modelle, die wir Euch ausführlich vorgestellt haben. Aber natürlich gibt es in Sachen Shapewear noch mehr zu entdecken. Wie wäre es in der kühlen Jahreszeit mit einer Shapewear-Strumpfhose, statt Formpanty UND Strumpfhose?

Dann gibt es leicht figurformende BH-Hemdchen oder reine Taillenmieder, die wie Korsetts, einfach nur eine schöne Taille formen. Retro-Liebhaberinnen wird es erfreuen, dass trotz Siegeszugs des Bodies auch die guten alten Korseletts, ja, sogar noch mit Strumpfbändern wie anno dazumal, oder die unten geschlossenen Hosen-Korseletts nicht ganz verschwunden sind:

Finde hier tolle Shapewear-Alternativen:

Cup D | Formendes Korselett mit Vorderverschluss
Susa
Cup D | Formendes Korselett mit Vorderverschluss
124,00
MAGIC Bodyfashion Shaping-Kleid
MAGIC Bodyfashion
MAGIC Bodyfashion Shaping-Kleid
48,50
Ulla Popken Shapewear-Strumpfhose, Damen, schwarz
Ulla Popken
Ulla Popken Shapewear-Strumpfhose, Damen, schwarz
12,99
Tiff_Wundercurves Expertin fuer Shapewear

Shapewear-Expertin Tiffany bekannt aus SAT.1

Unsere Shapewear Expertin für Shapewear in großen Größen: Tiffany

Bauchweg-Unterwäsche ist schon längst kein No-Go mehr und kann Dir aus mancher modischer Patsche helfen. Dass das so ist, hat unsere Shapewear-Expertin Tiffany in der Sendung "Endlich Feierabend", die 18 Uhr auf SAT.1 läuft, getestet.

Bekannt aus Sat1 und BILD: Unsere Shapewear Expertin Tiffany kennt sich nicht nur mit Materialien, dem richtigen Fitting und dem grenzenlosen Angebot an formgebender Wäsche aus: Tiffany ist zudem Mitgründerin von Wundercurves und setzt sich Tag für Tag mit all ihrem Herzblut dafür ein, dass jede Frau tolle, schmeichelnde und trendbewusste Mode bekommt, egal welche Konfektionsgröße sie trägt. In der BILD-Zeitung und im Abendprogramm von SAT.1 konnte Tiffany schon mit ihrem Wissen helfen.

Figurformende Unterwäsche kann für kurvige Frauen ein treuer Wegbegleiter werden, der auch in modischen Miséren aus der Patsche hilft. Manchmal muss man ein bisschen herumprobieren, bis man die richtige Sorte, Stärke oder Marke für sich entdeckt hat. Dabei gilt natürlich immer die wichtigste Regel: Du musst dich wohlfühlen! Hilft Dir die Shapewear einen selbstbewussteren Auftritt hinzulegen und sitzt dabei noch gut? Dann hat sie Deinen persönlichen Shapewear-Test bestanden!

Du möchtest nur Deinen Unterbauch oder den Po-und Hüftbereich in Form bringen? Dann ist die beinlose Shapewear-Höschenvariante, die auf Bauchnabelhöhe endet, perfekt für Dich. Im Grunde ein normaler Slip, aber eben aus festerem, formgebenden Material.

Willst Du zusätzlich zu Deinem Unterbauch oder Deinem Po- und Hüftbereich auch Deine Oberschenkel shapen, dann wäre die taillenhohe Miederhose mit Beinansatz etwas für Dich! Sie erinnert vom Schnitt her an eine Radlerhose. Vorteil: Das angesetzte Bein dieser Shapehose verhindert zusätzlich unangenehmes Oberschenkelreiben.

Bist Du String-"Liebhaberin" und möchtest nur Deinen Bauch shapen, dann kannst Du natürlich auch zur String-Variante der hochgeschnittenen Shapewear-Miederhose greifen. Ober- und Unterbauch werden schön zusammengehalten, aber Du hast natürlich keinerlei Shaping-Effekt für Deinen Po.

Geht es Dir darum, Deinen Bauchbereich, Po und Hüfte gemeinsam mit Deinen Oberschenkeln zu shapen, dann greife nach einer extra hochtaillierten Shapewear-Hose mit Bein. Sie ähnelt eine Radlerhose, die bis unter die Brust reicht. Auch bei dieser Variante hast Du gleichzeitig einen Schutz gegen das nervige Oberschenkelreiben unter Kleidern und Röcken im Sommer.

Ein Klassiker in Sachen Shapwear ist der Body. Body ist eigentlich die Abkürzung für Bodysuit. Mit einem Body bringst Du Deine gesamte Körpermitte in Form, sprich Bauch, Po und Hüfte. Zusätzlich hast Du noch einen Shapeffekt auf die kleinen Röllchen am oberen Rücken. Ein stylishen Shapebody muss man übrigens nicht unbedingt verstecken, er kann sogar als Top-Ersatz herhalten.

Der Body mit Bein fungiert als Shapewear-All-In-One. Mit ihm kannst Du Deinen kompletten Bauch, Po und Hüfte, sowie Oberschenkel und Deinen Rückenspeck in Zaum halten. Wenn Du auf Deinen Lieblings-BH nicht verzichten möchtest, suche nach Modellen, die kein Körbchen haben, sondern im Brustbereich tief ausgeschnitten sind. Diese Shapewear-Bodies sind extra so konzipiert, dass Du sie mit einem BH kombinierst.