Lieferung wie gewohnt in 3 - 5 Werktagen
Suchen
Anmelden
Wunschliste

Uhren im Wundercurves-Shop entdecken!

153 ERGEBNISSE

Uhren im Wundercurves-Shop entdecken!

NUR DIREKTKAUF ANZEIGEN
SORTIERUNG
QUARZ DAU, Traguardo 32mm Maserati roségold
Maserati
QUARZ DAU, Traguardo 32mm Maserati roségold
239,00
QUARZ DAU, POTENTA, 35mm Maserati edelstahl
Maserati
QUARZ DAU, POTENTA, 35mm Maserati edelstahl
249,00
Automatikuhr The Herald Automatic Ingersoll edelstahl
Ingersoll
Automatikuhr The Herald Automatic Ingersoll edelstahl
560,00
Automatikuhr The Herald Automatic Ingersoll roségold
Ingersoll
Automatikuhr The Herald Automatic Ingersoll roségold
515,00
Uhr in Goldfarbe und Schwarz mit Mesh-Armband
Classy
Uhr in Goldfarbe und Schwarz mit Mesh-Armband
14,95
Uhr in Goldfarbe und Schwarz, Ziffernblatt mit Blumendesign
Classy
Uhr in Goldfarbe und Schwarz, Ziffernblatt mit Blumendesign
10,95
Uhr in Goldfarbe und Weiß, Ziffernblatt mit farbigem Blumendesign
Classy
Uhr in Goldfarbe und Weiß, Ziffernblatt mit farbigem Blumendesign
10,95
Uhr in Silberfarbe mit Mesh-Armband und Kristallen
Classy
Uhr in Silberfarbe mit Mesh-Armband und Kristallen
15,95
Uhr in Goldfarbe mit Armband aus Metall
Classy
Uhr in Goldfarbe mit Armband aus Metall
11,95
Schlichte Uhr in Schwarz & Silberfarbe
Classy
Schlichte Uhr in Schwarz & Silberfarbe
11,95
Uhr in Schwarz und Goldfarbe mit Ziffernblatt in Marmor-Optik
Classy
Uhr in Schwarz und Goldfarbe mit Ziffernblatt in Marmor-Optik
12,95
Uhr in Schwarz und Silberfarbe mit Glitzer und Mond-Zeiger
Classy
Uhr in Schwarz und Silberfarbe mit Glitzer und Mond-Zeiger
9,95
Uhr mit 3 Armbändern in Silberfarbe und mit Kristallen
Classy
Uhr mit 3 Armbändern in Silberfarbe und mit Kristallen
13,95
Mador Quarzuhr »MAW1218 Mador«
Mador
Mador Quarzuhr »MAW1218 Mador«
195,00
Armbanduhr Laura Kent Multicolor
laura kent
Armbanduhr Laura Kent Multicolor
7,99
Damenuhr Meister Anker Rosé
Meister Anker
Damenuhr Meister Anker Rosé
39,99
Damen-Quarzuhr mit Zugband Meister Anker Blau
Meister Anker
Damen-Quarzuhr mit Zugband Meister Anker Blau
29,99
Damen-Quarzuhr Meister Anker Weiß
Meister Anker
Damen-Quarzuhr Meister Anker Weiß
29,99
Damen-Quarzuhr aus Edelstahl Meister Anker Gelbgoldfarben
-30%
Meister Anker
Damen-Quarzuhr aus Edelstahl Meister Anker Gelbgoldfarben
49,9534,95
Funkuhr Meister Anker Weiß
Meister Anker
Funkuhr Meister Anker Weiß
44,99
Armbanduhr Laura Kent Silberfarben
laura kent
Armbanduhr Laura Kent Silberfarben
7,99
Damen-Funkuhr Meister Anker Weiß
-38%
Meister Anker
Damen-Funkuhr Meister Anker Weiß
79,9949,99
Damen-Quarzuhr Meister Anker Gelbgoldfarben
Meister Anker
Damen-Quarzuhr Meister Anker Gelbgoldfarben
59,99
Damen-Quarzuhr Meister Anker Gelbgoldfarben
Meister Anker
Damen-Quarzuhr Meister Anker Gelbgoldfarben
34,99

Große Damenuhren für ein stilvolles Ablesen der Zeit

Uhren sind als Zeitmesser wieder voll im Trend – wer will schon ständig auf sein Smartphone starren, um die aktuelle Uhrzeit abzulesen? Und immerhin sind Armbanduhren auch ein fabelhaftes Accessoire, das sich perfekt an das Outfit anpassen lässt oder den Look formvollendet abrundet. Im wahrsten Sinne am Puls der Zeit sind momentan vor allem große Armbanduhren, auch für zarte Damenhandgelenke – denn damit bekommst Du richtig coole Eyecatcher an die Hand, die sich sehen lassen können und vor allem eines wollen: auffallen. Aber das ist nicht der einzige Grund, warum große Damenuhren momentan angesagt sind – denn diese Uhren sind vor allem auch optimal für dicke Handgelenke konzipiert und lassen diese im Handumdrehen etwas graziler wirken, ein toller Effekt, der Dich sicher darin überzeugt, künftig wieder zur Uhrenträgerin zu werden. Wir stellen Dir hier die aktuellen Trends in Sachen Uhrengrößen vor und verraten Dir, wie Du die richtige Größe für Dein Handgelenk findest.

XXL Uhren – welche Arten von Uhren es gibt in großen Größen

1. Quarzuhren

Quarz-Uhren für Damen können vor allem eines ganz hervorragend: Die Uhrzeit extrem zuverlässig anzeigen. Das Uhrwerk funktioniert hier elektronisch, was eine hohe Präzision ermöglicht. Du brauchst allerdings immer auch eine kleine Batterie, oft eine Knopfzelle, welche die im Inneren der Uhr verbauten Quarzkristalle in Schwung bringt, dadurch bewegen sich schlussendlich die Ziffern dieses analogen Uhren-Modells. Die Designs dieser Armbanduhren sind oft eher klassisch, oft kommen Lederarmbänder zum Einsatz, aber auch funkelnde Kristalle oder Gold- und Silber-Optiken werden hier häufig verwendet und runden elegante und feminine Outfits wunderbar ab – ob der Hosenanzug im Büro oder das Cocktailkleid am Abend, mit einer analogen Armbanduhr in Übergröße machst Du nichts falsch.

2. Digitaluhren

Die Digitaluhren dominieren den Uhrenmarkt ebenfalls und stehen gerade auch in großen Größen ganz vorne mit dabei. Hier wird die Zeit mithilfe von Dezimalzahlen angezeigt – ein schneller Blick genügt also, um die Uhrzeit auf die Sekunde parat zu haben. Ein weiterer Vorteil: Die Anzeige leuchtet zumeist auch im Dunkeln und Du kannst neben der Zeit zusätzlich auch noch das Datum ablesen. Auch weitere technische Funktionen wie Timer sind oft noch mit dabei und machen diese Uhren zu echten Allround-Talenten. Du kannst hier zu seriösen und edlen Modellen ebenso greifen, wie zu sportlichen, oft kommen hier robuste Kunststoffe zum Einsatz, aber auch Edelstahl ist häufig mit von der Partie – der Look ist meist eher modern und trendy, Deine Freizeit-Outfits oder die lässige Street-Wear peppst Du mit großen Varianten auf jeden Fall gekonnt auf.

3. Chronographen

Chronographen gibt es in analogen und digitalen Varianten, hier ist zusätzlich noch eine Stoppfunktion inkludiert. Der Vorteil: Diese Uhren sind besonders strapazierfähig und sind oft sogar gegen Spritzwasser resistent oder können sogar bei Tauchgängen noch verwendet werden. Auch hier kannst Du in Sachen Design in die Vollen greifen und zu Klassikern in Gold oder Silber sowie zu bunten Kunststoffmodellen oder aber femininen Varianten mit aufgesetzten Strasssteinen greifen – je nach Anlass, Geschmack und Style.

4. Multifunktionsuhren

Große Multifunktionsuhren sind die modischen Alleskönner unter den Uhren, denn sie bieten neben der normalen Zeitanzeige auch viele weitere Features wie Wecker, Stoppfunktionen oder aber Activity-Tracker, welche bestimmte Daten messen und speichern – zum Beispiel wie viel Du Dich bewegt oder aber wie viele Kalorien Du verbraucht hast. Ein tolles und praktisches Accessoire also, wenn Du Dir ein paar Ziele gesetzt hast. Auch hier kommt vorwiegend Edelstahl, sehr oft aber auch weiches und hautschmeichelndes Silikon zum Einsatz. Dornschließen sorgen dafür, dass die Uhr auch beim Sport flexibel und passgenau am Handgelenk sitzt.

Gewicht und Material von Armbanduhren in Übergröße

Vor allem bei Allergien und Unverträglichkeiten solltest Du unbedingt darauf achten, dass kein Nickel enthalten ist. Greife dann lieber zu Uhren aus Titan, denn diese sind frei von allergieauslösenden Metallen wie Kobalt, Chrom oder Nickel – und wer will schon eine schicke Uhr am Handgelenk tragen, die gekrönt wird von einem nervigen und unschönen Hautausschlag? Neben Titan kannst Du auch zu ganz angesagten Modellen aus Holz greifen, die gerade in Übergröße toll aussehen und eine schöne Natürlichkeit ausstrahlen. Auch Keramik ist eine Alternative für Allergiker.

Hinsichtlich des Gewichtes ist es klar, das große Uhren etwas schwerer sind. Achte darum immer auch auf ein flexibel verstellbares Armband, damit das Gehäuse fest am Handgelenk sitzt und nicht andauernd zur Seite rutscht – das ist nervig und sieht auch nicht besonders kompetent aus. Auch bringen Materialien wie Titan und Edelstahl natürlich auch noch einmal ordentlich Eigengewicht mit – darum finden sie häufig auch eher bei Herrenuhren Verwendung. Eine schöne Alternative sind Modelle aus leichtem Carbon, die allerdings oft etwas teurer sind, da die Herstellung der Carbonfasern recht aufwendig ist.

Uhrentrends für 2019

Große Uhren sind auch für Damen in diesem Jahr voll up to date, aber schau selbst, welche Designs sich in dieser Saison durchgesetzt haben:

  • Bicolor definiert eine Mischung aus unterschiedlichen Edelmetallen wie zum Beispiel Silber, Gold und Roségold. Auch Schmucksteine werden hier gerne verwendet.

  • Leder kommt wahrscheinlich nie aus der Mode, dieses Jahr liegen dunkle Farbe wie Marine ganz vorn.

  • Trotz eines großen Gehäuses oder eines besonders breiten Armbandes sind filigrane Ziffernblätter der Hit – ein toller Kontrast mit Blickfang-Garantie.

  • Auch der Retro-Trend mit den echten Klassikern bricht nicht ab, römische Ziffern sind ebenso angesagt, wie Gold und Silber – und das passt ja bekanntlich zu allem.

  • Milanaise-Armbänder sind momentan der letzte Schrei – die feinen Bänder aus Metall schmiegen sich grazil ans Handgelenk und definieren einen herrlich femininen Look.

Welche Uhrengröße passt zu mir?

Oversize oder Plus Size-Uhren sind aktuell die Must-haves in der Accessoire-Sammlung – aber stehen Dir die großen Uhrmodelle überhaupt? Welche Größe ist genau sinnvoll für das eigene Handgelenk und kann man das messen? Einen Standard gibt es bei den Größenangaben bei Uhren leider nicht – darauf kannst Du Dich also nicht unbedingt verlassen. Was häufig angegeben wird, ist der Durchmesser des Gehäuses – aber das reicht meistens eher nicht, um eine optimale Größe herauszufinden, denn auch das Design und die Bauhöhe sowie die Breite des Armbandes spielen eine Rolle. Dennoch ist der Durchmesser durchaus eine gute Grundlage, um dazu das eigene Handgelenk in Bezug zu setzen. Dazu misst Du einfach Deine Handgelenksumfang nicht allzu fest mit einem Maßband in cm. Den Wert multiplizierst Du mit 2,3. Das Ergebnis ist dann die perfekte Durchmessergröße in mm. Probier es gleich mal aus und stöbere in unserem Shop nach der optimal zu Dir passenden Uhr in großer Größe.