Marktplatz für große Größen
Beliebte Shops & Marken
Riesige Auswahl
Beratung & Inspiration
2sBD951hDSA4Yy2IqSqoqO

esthétique Fashion – Schönheit ist Vielfalt

Von Nadja

Besondere Mode entworfen von besonderen Menschen

Esthétique – das französische Wort steht für die Lehre der wahrnehmbaren Schönheit. Es ist außerdem der Name eines jungen, inklusiven Modelabels der Duisburger Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Die Wahl des Namens ist nicht zufällig auf dieses Wort gefallen, denn das Label hat eine klare Vision – alle Mitwirkenden haben sich den Werten Respekt, Vielfalt und Schönheit verschrieben. Sie wollen gemeinsam ein Zeichen für Diversität setzen und zeigen, wie vielfältig und schön das Leben sein kann. Wir finden, das ist ihnen wunderbar gelungen!


Bei uns werden Menschen mit Behinderung zu Models und Designern! - esthétique

Vielfalt, Respekt und Schönheit: Die Leitlinien des Labels

Mit seinem einzigartigen Konzept gewann das Label 2017 den German Design Award Special Mention, eine Auszeichnung innovativer und wegweisender Produkte und Projekte in Deutschland. In der Kategorie „Excellent Communications Design Event“ konnte esthétique die Jury mit der großartigen und sehr emotionalen Fashionshow „Ein Abend voller Schönheit“ begeistern. Die inklusive Modenschau wurde 2015 von Menschen mit Behinderung präsentiert und setzte ein gesellschaftliches Statement für Inklusion, Empathie und Solidarität. Denn das junge Modelabel ist etwas Besonderes: Alle Kleidungsstücke werden in der hauseigenen Schneiderei der Duisburger Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) aus BIO-Stoffen gefertigt, sind nachhaltig und fair produziert. Aber nicht nur die Produktion, auch die Models der esthétique-Kollektion kommen aus den eigenen Reihen. Behinderte und nichtbehinderte Models posieren dabei gemeinsam und man sieht ihnen die Euphorie und den Stolz, die eigene Marke vertreten zu dürfen, definitiv an.


Embedded content:https://www.youtube.com/watch?v=hoG8wF639tg

Grenzen sprengen und Ziele erreichen – bei esthétique wird Inklusion gelebt

Die Erfolgsgeschichte von esthétique begann mit der Idee, in der Schneiderei der Duisburger WfbM nicht mehr nur reine Auftrags- und Zuarbeiten zu erledigen, sondern Mode selbst zu kreieren. In einem Zeichenworkshop entstanden die ersten kreativen Entwürfe, die die Frage „Was macht mich glücklich?“ zum Inhalt hatten. Das Ergebnis waren ganz persönliche Glücksmomente der Mitwirkenden, die zur Grundlage für die erste eigene Kollektion wurden. Zusammen mit jungen Designern aus aller Welt wurden diese Entwürfe weiterentwickelt und schlussendlich in der Schneiderei umgesetzt. Herausgekommen sind Lieblingsstücke, die ihre ganz eigene Geschichte erzählen und mittlerweile in mehreren Kollektionen erschienen sind. Die aktuelle Kollektion behandelt die Fragestellung „Welche Werte sind uns wichtig?“ und ist seit Januar 2018 auf dem Markt. Von Shirts und Tops über Kleider und Röcke bis hin zu Accessoires umfasst sie qualitativ hochwertige und zeitlose Stücke, die zeigen, wieviel Talent und Kreativität in ihren Machern steckt.


Von Duisburg hinaus in die Welt: Der Traum geht weiter


Zu kaufen gibt es die esthétique-Kollektionen sowohl off- als auch online im eigenen Flagship-Store der WfbM, Ars Vivendi. Aber auch über Duisburg hinaus sind die kreativen Stücke des Modelabels mittlerweile erhältlich. Ausgewählte Läden in Berlin, Erlangen, Hamburg, Köln, Leipzig und München haben die inklusive Mode in ihr Angebot aufgenommen und die Nachfrage nach den Lieblingsstücken steigt weiter. Das Team der Duisburger WfbM zeigt, dass Schönheit und Behinderung keine Gegensätze sind und dass durch Kreativität, Talent, Begeisterung und Liebe wunderbare Dinge entstehen können.

esthétique – das ist nicht nur ein Modelabel, sondern auch ein Statement an die Gesellschaft. Ein Statement für Empathie, Achtsamkeit, Solidarität und Akzeptanz. Und der Beweis, dass wahre Schönheit nicht aus „perfekten Maßen“ oder „makellosem Aussehen“ besteht, sondern so vielfältig ist, wie das Leben selbst.

Lesenswert