Marktplatz für große Größen
Beliebte Shops & Marken
Riesige Auswahl
Beratung & Inspiration
3qJrlKOA0EaGGKKsq20c0M

sheego by Miyabi Kawai

Ein Artikel von Maria  

Exklusive Capsule Collection

Bereits im Dezember wurde gemunkelt, dass es bald eine exklusive Kollektion von Designerin und Autorin Miyabi Kawai in Zusammenarbeit mit sheego geben wird. Nun haben wir Gewissheit und unsere Modeherzen schlugen Purzelbäume, als wir das Ergebnis bestaunen konnten! Die Capsule Collection besteht aus 10 Keypieces in den Konfektionsgrößen 44-58 und wird ab 13.02.2019 käuflich zu erwerben sein. Live vor Ort konnten wir uns die Gelegenheit auch nicht entgehen lassen, Miyabi über ihre Kollektion auszufragen.

Miyabi Kawai

Exklusive Capsule Collection

Die exklusive Kollektion wurde im Rahmen einer Vernissage am 16. Januar 2019 im Berliner Soho House vorgstellt - der perfekte Zeitpunkt, schließlich fand parallel die Fashionweek statt. Bereits im Vorfeld kündigten das Fashionlabel und die beliebte Designerin, die seit 2018 eines der Gesicher der sheego Markenkampagne #nobodyisthesame ist, die Kollektion mit beeindruckenden Look-Bildern an, mit Miyabi selbst als Model. Die Kooperation mit ihr verkörpert all die Werte und die Philosophie, die sheego allen kurvigen Frauen vermitteln will. Dabei soll kein Schönheitsideal konstruiert werden mit perfekten oder gar schlanken Models. Vielmehr versucht das Label, die echte Weiblichkeit mit all ihren Facetten und die Wandlungsfähigkeit einer jeder Frau zu zeigen. Ab Februar 2019 ist die erste Kollektion als Limited Edition erhältlich. Über das Jahr hinweg folgen dann drei weitere mit ganz unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

"Unsere Markenbotschaft steht für Vielfalt, Persönlichkeit und Lebensfreude. Miyabi Kawai verkörpert all diese Werte und lebt die Philosophie von sheego. Als gelernte Modedesignerin bringt sie dazu eine ausgeprägte Fashion-Expertise mit. Das macht sie zu einer idealen Partnerin für die neue Design-Kooperation."

Nina Kron, Bereichsleiterin Marketing bei sheego

Miyabi Kawai x sheego

Die erste Kollektion

Die erste Kollektion besteht aus zehn Key-Pieces, die in keinem Kleiderschrank fehlen sollten. Dabei sind eine Jeans, ein T-Shirt, ein Jeanshemd, ein Blazer, eine Hemdbluse, ein Wickelkleid, ein Trenchcoat, eine Hose, ein Bleistiftrock und eine Bikerjacke. Alle zehn Stücke sind zeitlos designt und können so ganz vielseitig in jeden Look integriert werden. Angelehnt ist die Top-Ten an die Basic-Stücke, die Miyabi in ihrem Buch "Finde Deinen Style" jeder Frau rät. Eine der wichtigsten Styling-Regeln, die Miyabi vertritt, ist, dass man auf stilsichere Basics setzen sollte und diese dann mit ausgewählten Stücken zum trendigen Look stylt.

Miyabi Kawai x sheego

Miyabis Wissen über weibliche Kurven, passende Schnittformen und qualitativ hochwertige Materialien floss in die Zusammenarbeit mit sheego ein. Eine einfach nur größer gezogene 34 suchst Du bei den Stücken also vergebens. Die verwendeten Stoffe sind durchweg sehr strapzierfähig und punkten durch besondere Stoff- und Garnkonstruktionen mit einem hohen Tragekomfort. So besteht die Jeans beispielsweise aus Powerstretch, womit Bauchschmerzen aufgrund von Einschneiden des Bunds oder eine eingeschränkte Bewegungsfreiheit der Vergangenheit angehören. Gleichzeitig sind die Schnitte wirklich durchdacht und werden so zum wahren Kurvenschmeichler. Der Clou bei der Blue Denim Jeans zum Beispiel sind geschickt platzierte Nähte, die für einen optischen Push-up-Effekt sorgen. Auch der Bindegürtel des Trenchcoats ist höher angesetzt als bei anderen, was eine traumhafte Silhouette formt.

Miyabi Kawai

Miyabi Kawai

Miyabi Kawai ist Modedesignerin, Autorin, Stylistin und Kostümbildnerin. Vielen ist sie ein Gesicht aus der Sendung "Schrankalarm", in der sie zusammen mit ihrem Mann Manuel Cortez verzweifelten Frauen hilft, den eigenen Körper zu akzeptieren und mit praktischen Stylingtipps perfekt in Szene zu setzen. Zusammen mit ihm veröffentlichte sie 2018 außerdem ihr allererstes Buch unter dem Titel "Finde Deinen Style". Miyabi glänzt dabei immer mit ihrer herrlich offenen Art und ihren trendsicheren Looks.

Die Kollektion hat einiges auf dem Kasten und überzeugt mit wirklich tollen Stücken, die ein Plätzchen in unseren Kleiderschränken absolut verdient haben.

Erhältlich ist die Kollektion ab 13.02.2019 exklusiv bei sheego und wird als Limited Edition verfügbar sein. Wer jetzt meint, dass das ein Indiz für eine sehr kostspielige Angelegenheit sei, liegt tatsächlich falsch. Die Basic-Shirts liegen mit einem Preis von 19,99 Euro absolut im Durchschnitt, auch die restlichen Stücke überzeugen mit einem Preis zwischen 49,99 bis 129 Euro. So ist der schicke Bleistiftrock mit 59,99 Euro sogar ein richtiger Schnapper.

Trenchcoat

Trenchcoat für 129,00 €

Der Trenchcoat

Als absoluter Klassiker kommt der Trenchcoat daher und erweist sich sowohl zum schicken Cocktailkleid als auch sportlich zu Jeans als perfekter Begleiter.

Jeans

Jeans für 79,99 €

Die Jeans

Die Jeans sitzt schön eng und durch die raffiniert gesetzten Nähte hinten bekommst Du einen tollen Po. Die Waschung zaubert zudem ein tolles Bein.

Bluse für 49,99 €

Die weiße Bluse

Eine weiße Bluse gehört in jeden Kleiderschrank. Dieses Exemplar ist mit seitlichen Schlitzen und kleinem Gürtelchen ein absoluter Hingucker.

Lederleggings für 59,99 €

Die Lederleggings

Das feste Material der Leggings sorgt für einen Shaping-Effekt und passt perfekt zu einer schicken Longbluse oder einem kuschligen Strickpullover.

Blazer für 79,99 €

Der Blazer

Auch der Blazer gehört zu jeder Grundaussstattung. Die klassische Variante in Schwarz glänzt zum schicken Bürolook, aber auch lässig zur Jeans.

Shirt für 19,99 €

Das T-Shirt

Shirts kann Frau eigentlich nicht genug im Schrank haben, da sie zu jedem Anlass perfekt gestylt werden können. Dieses Shirt gibt's in den Farben Weiß, Grau und Schwarz.

Bleistiftrock für 59,99 €

Der Bleistiftrock

Kommen wir zu einem wahren Highlight der Kollektion, denn dieser Rock ist durch die Wickeloptik ist einfach ein toller Figurschmeichler.

Jeanshemd für 49,99 €

Das Jeanshemd

Lässig zeigt sich das Jeanshemd, dass perfekt zu einer dunklen Hose passt. Kombiniert mit Sneakern oder Boots bist Du stilsicher unterwegs.

Wickelkleid für 99,99 €

Das Wickelkleid

Das Wickelkleid ist ein Zauberkünstler und formt eine grandiose Silhouette. Die Kollektion hält das Modell in aufregendem Rot oder klassischem Schwarz für Dich bereit.

Lederjacke für 99,99 €

Die Lederjacke

Ein modisches Topping, das jeden Look komplettiert, ist die Lederjacke. Der Schnitt zeigt sich dabei als besonderes Highlight und setzt mit dem schicken Kragen noch eins drauf.

Miyabi Kawai im Gespräch mit Wundercurves

Bei der Fashion Week haben wir Miyabi getroffen und mit ihr über ihre Kollektion und ihre Trends des Jahres gesprochen.

Was liegt Dir mit Deiner Kollektion am Herzen?

Ich habe mir natürlich Gedanken gemacht, wenn ich jemals Plus Size-Kollektionen entwerfen darf, was möchte ich machen. Es kommt nicht von ungefähr, dass wir jetzt mit dieser Basic-Linie starten. Das klingt ja erstmal auf Deutsch gesagt "langweilig", aber ich habe während der Arbeit mit Schrankalarm und auch bei der Arbeit mit Kundinnen gemerkt, dass wir hier ein Problem haben. Vielleicht findest Du gerade im Ausland mal ein cooles Teil, aber gerade im Plus Size-Bereich ist es nicht so, dass wir uns sicher fühlen, mit dem, was wir tragen. Und ob es nun eine Bikerjacke ist, irgendwas stimmt damit immer nicht. Irgendwo sind Blümchenprints oder Nietenapplikationen oder Taschen, die da nicht hingehören. Aber so Sachen, die im Straight Size-Bereich wirklich Basics sind und man sie überall findet, sind im Plus Size-Bereich entweder von der Schnittführung nicht geeignet oder sie sind verniedlicht. Ich finde nicht, dass wenn man mehr auf den Rippen hat, immer zu "niedlichen Dicken" werden muss, dass brauchen wir nicht! Wenn mans mag - wunderbar. Aber wir brauchen nicht überall Blümchen, Applikationen und eine Micky Mouse. Denn wir sind auch straight, wir sind elegant, wir sind sexy und wir brauchen die Klamotten dazu. Dabei ist egal, ob Du 60 und klassisch-elegant oder 20 und etwas flippiger bist, Du brauchst diese Key-Pieces, mit denen Du im Plus Size-Bereich immer gut angezogen bist. Deswegen war die erstmal langweilig anmutende Kollektion sehr wichtig

Was ist Dein absolutes Lieblingsstück aus Deiner Kollektion?

Ich glaube der Trenchcoat, aber es ist schwierig. Ich liebe all meine Teile, weil ich so viel Liebe und Gedanken reingesteckt habe. Es sind zwar nur Basics und das klingt erstmal etwas langweilig, aber jede Passform und jedes Material ist wohl durchdacht. Aber ich muss sagen, der Trenchcoat ist mir wirklich gut gelungen.

Kannst Du uns einen kleinen Einblick in die nächsten drei Kollektionen geben?

Ich will natürlich nicht zu viel verraten, aber ich kann Euch ja ein wenig reinblinzeln lassen. Im Frühjahr/Sommer wird es eine Kollektion mit vielen Kleidern geben, sowohl für den Tag als auch für den Abend, auch in ganz verschiedenen Farben. Da wird es besonders spannend, da es unterschiedliche Schnitte für die jeweiligen Body Types geben wird. Das wird sehr interesssant! Zum Herbst wird es dann richtig Fashion, da durfte ich mich richtig austoben. Dann zu Weihnachten wird es richtig festlich mit ganz viel Bling-Bling - Da ist dann auch kein Verstecken mehr angesagt.

Was ist für Dich der Trend in diesem Jahr, der so richtig angesagt sein wird?

Ich weiß nicht, ob man das jetzt richtig als Trend bezeichnet. Aber ich hoffe, sehr viele bunte und kräftige Farben zu sehen. Das ist im Straight Size-Bereich schon längst ein riesen Thema. Im Plus Size-Bereich ist es immer noch so, dass wir eher mit gedeckten Farben arbeiten. Ich bin sehr froh, dass es das Wickelkleid aus der Kollektion in Schwarz und in Knallrot gibt. Aber natürlich ist es klar, dass diese Kollektion eher gedeckt ist, da es ja zeitlose Teile sind. Aber ich hoffe auf mehr Farben und vor allem mehr Color Blocking!

Was ist für Dich in diesem Jahr absolut out?

Grundsätzlich ist für mich out, und das war es auch schon immer, dass sich versteckt wird. Was nicht heißt, dass Oversize im Plus Size-Bereich nicht funktionieren kann. Wenn Oversize, dann aber gewollt und bewusst eingesetzt, was eine Herausforderung ist im Plus Size, aber nicht unmögich. Aber dieses Verstecken und immer nur gedeckte Töne verschwindet hoffentlich ganz bald! Was jetzt aktuell ein großes Thema ist, ist der Animalprint. Ich trage ihn selbst rauf und runter. Ich glaube aber, dass er sich in dieser Stärke, in der wir in jetzt gerade erleben, dann erzählt hat. Und vielleicht finden wir dann wieder neue Prints.

"Denn wir sind auch straight, wir sind elegant, wir sind sexy und wir brauchen die Klamotten dazu. Dabei ist egal, ob Du 60 und klassisch-elegant oder 20 und etwas flippiger bist, Du brauchst diese Key-Pieces, mit denen Du im Plus Size-Bereich immer gut angezogen bist."

Miyabi Kawai

Lesenswert