Sommerliche Büro-Outfits für jeden Figurtyp

Von Hillary

Unsere Lieblingslooks der Saison

Sonne, Wassermelone und laue Nächte - endlich Sommer! Allerdings kann man beim Gedanken an das richtige Büro-Outfit für heiße Tage schon ganz schön ins Schwitzen kommen. Damit Du trotz Temperaturen jenseits der 25 Grad Celsius einen coolen Auftritt hinlegst, präsentieren wir Dir die besten Office-Looks für jeden Figurtyp.


Eine kurvige Hüfte und einen schmalen Oberkörper setzt Du am Besten mit Kleidung in Szene, die Volumen schaffen. Kombiniere schmale und einfarbige Unterteile wie Bleistiftröcke, Etuikleider oder die gute alte Röhre mit Oberteilen aus glänzenden Stoffen in kräftigen, hellen Farben oder auffälligen Mustern.

Mit weiten Schnitten und aufregendem Dekolleté lenkst du den Fokus geschickt auf Deinen Oberkörper.

O-Typ


Greife zu Oberteilen, Tuniken oder Hemden, die leicht über die Hüften fallen. Sie strecken optisch und lenken den Blick auf Deine schmalen Beine. Verzierungen, dekorative Nähte oder Schleifen unter der Brust bringen Deine weiblichen Rundungen gut zur Geltung.


Rüschen, Volants, Raffungen, Schleifchen… Dir sind keine Grenzen gesetzt, um Deine Lieblingskörperstelle ins Rampenlicht zu rücken. Setze den Akzent dabei entweder auf Oberkörper und Hüfte oder auf die Taille. Spiele mit Farben: Wenn Du die dunkelste Stelle auf die Taille legst, schaffst Du Dir eine tolle Silhouette. Besonders gut stehen Dir Ton-in-Ton-Kombinationen und Muster, die Deine Körperhöhe betonen, beispielsweise auf Hemdblusen oder gerade geschnittenen Mantelkleidern.

X-Typ

Du hast eine perfekte Sanduhr-Silhouette und die solltest Du auch zeigen! Verstecke Dich nicht unter formlosen Oversize-Shirts - die kannst Du Dir für den nächsten Couch-Sonntag aufsparen. High-Waist-Jeans mit Crop-Top sehen an Dir genauso spitze aus wie taillierte Kleider, Hemdblusen mit Gürtel oder figurbetonte Jacken und Blazer. Trage einfach, wonach Du Dich gerade fühlst und Du wirst toll aussehen.

Mit ⅞ Hosen, High Heels und weitgeschnittenen Röcken mit auffälligen Mustern werden Deine schlanken Beine zum Hingucker. Kombiniere dazu Oberteile in hellen und gedeckten Farben. Um den Oberkörper optisch zu strecken, kannst Du zu langen Tops mit fließenden Ausschnitten, wie zum Beispiel dem V-Ausschnitt oder dem Wasserfall-Ausschnitt greifen. Weiche Stoffe wie Seide schmiegen sich gut an Deinen Körper an und umspielen geschickt starke Schultern. Mit Gadgets wie einem Schößchenblazer oder einem Hüftgürtel kannst Du Deinen Schwerpunkt auf die Körpermitte verlagern.

Embedded content:https://de.pinterest.com/pin/219057969358325731/

Mit diesen Tipps solltest Du ein paar Inspirationen für Dein liebstes Büro-Outfit des Sommers gefunden haben.

Von Hillary veröffentlicht vor 6 Monaten

Nach oben