Fleecejacken in großen Größen

36 ERGEBNISSE

Fleecejacken in großen Größen

GRÖSSE
 
NUR DIREKTKAUF ANZEIGEN
SORTIERUNG

Funktionale und schicke Fleecejacken für Damen in großen Größen

Die Fleecejacke für Damen in großen Größen bringen viele Vorteile mit sich. Die Fleecejacken in großen Größen sind für viele Aktivitäten, vor allem in der Freizeit, wie gemacht und bringen fabelhafte Passformen mit, die für ein super bequemes Tragegefühl bei allen Plus Size Ladys sorgen. Das liegt nicht nur an den großzügigen und lockeren Schnitten der kuscheligen Damenjacken, sondern auch an den flexiblen Stretchqualitäten, die sich jeder Körperform wunderbar anpassen.

Das erwartet Dich hier:

  1. Jahreszeit

  2. Definition

  3. Arten

  4. Eigenschaften

  5. Kombinationsmöglichkeiten

  6. Online kaufen

Deine Fleecejacke für Damen in großen Größen für jede Jahreszeit

Gerade, wenn es draußen ungemütlich und regnerisch oder windig ist, willst Du Dich warm und gemütlich einpacken und dem Wetter mit entsprechender Kleidung trotzen – es ist ja keine Option zu Hause zu bleiben. Darum finden sich im Sortiment der Fleecejacke für Damen in großen Größen neben herrlich warmen Winterjacken für Damen in großen Größen in Fleece-Qualität auch etwas leichtere Übergangsjacken für Damen in großen Größen, die aus dem hochwertigen und funktionalen Fleecestoff hergestellt sind und Dich damit gegen jede Witterung wappnen – ob der lange Spaziergang im herbstlichen Wald, das gemütliche Schlendern über den Weihnachtsmarkt oder die erste Radtour nach dem Frost im Frühling. Je nach Bedarf finden sich unter den Fleecejacken für Damen in großen Größen ganz unterschiedliche Modelle in Sachen Material, Passform und Extras.

Was ist eine Fleecejacke für Damen in großen Größen eigentlich genau?

Die Fleecejacke für Damen in großen Größen ist vor allem eines: weich und anschmiegsam. Fleece ist eine Kunstfaser, die nicht nur flauschig ist, sondern auch eine wärmeisolierende Funktion mitbringt. Das heißt ähnlich wie bei einer Daunenjacke in großen Größen wird die Körperwärme unter der Fleecejacke bestens gespeichert und nicht unnötig nach außen abgegeben. Weiterhin trotz Fleece auch feuchtem Wetter, darunter leichtem Regen und Schneefall – damit ist sie wind- und wetterbeständig. Wer auf ganz dicke Fleecejacken XXL setzt, der ist optimal geschützt. Unter den Fleecejacken steht auch die Leichtigkeit ganz vorn. Die Modelle lassen sich zumeist auf ein kleines Packmaß zusammenfalten und durch das geringe Gewicht lassen sie sich einfach im Rucksack verstauen und ganz nach Bedarf anziehen. Das macht die Jacken prädestiniert vor allem auch für sportliche Einsätze, beim Wandern, bei Radtouren oder anderen Outdoor Aktivitäten. Kommst Du nach einiger Zeit ins Schwitzen, kannst Du die Teddyjacke einfach ausziehen und verstauen. Auch nach dem Sport sorgen die Fleecejacken in großen Größen für Wärme und beugen Erkältungen vor. Du kannst Deine neue Fleecejacke in Plus Size ganz nach Bedarf kaufen – die leichten Modelle sind am besten für die Übergangsjahreszeiten und sportliche Aktivitäten geeignet. Sie passen aber auch wunderbar im Winter unter eine Winterjacke als wärmende Extraschicht.

Unterschiedliche Fleece-Arten

Es gibt ganz unterschiedliche Fleecejacken für Damen in großen Größen, darunter zum Beispiel Microfleece, Teddyfleece sowie Stretch- oder Strickfleecejacken für Damen große Größen. Dabei handelt es sich in erster Linie um spezielle Verarbeitungsverfahren.

Teddyfleece in großen Größen

Die kuscheligen Teddyjacken sind beispielsweise besonders hochflorig, das heißt, die Maschen sind eher grob und die Wärmespeicherung ist exzellent.

Stretchfleecejacke in großen Größen

Die Stretchmodelle haben den Vorteil, dass sie sich jeder Körperform und Bewegung perfekt anpassen können, damit sind sie gerade für sportive Einsätze wie gemacht und oft etwas körperbetonter geschnitten.

Microfleece

Microfleece ist im Gegensatz zu Teddyfleece sehr fein verarbeitet und transportiert Feuchtigkeit besonders gut nach außen, dafür ist es aber nicht ganz so warm.

Strickfleecejacke in großen Größen

Die Strickfleecejacke für Damen in großen Größen ist eine tolle Freizeitvariante, denn sie sieht nicht nur super gemütlich aus, sie ist es auch. Der Look erinnert an Strickpullover und das Material liegt angenehm auf der Haut. Die oft lange Fleecejacke für Damen in großen Größen aus Strickfleece ist allerdings eher nicht für den Sport geeignet.

Eigenschaft von Fleecejacken

Neben dem hohen Tragekomfort, der Wärmeisolation und der Atmungsaktivität bietet die Fleecejacke für Damen in großen Größen oft noch weitere Ausstattungsmerkmale. Dazu gehören unter anderem Eingriffstaschen an der Seite, die häufig noch durch einen Zipper oder Druckknöpfe geschlossen werden können. Auch weitere Zusatztaschen finden sich häufig. Damit die Jacken auch den Kopf bei jedem Wetter schützen, sind meistens auch noch Kapuzen sowie hohe Stehkragen und oft sogar noch ein Kinnschutz mit dabei. Viele Ärmel bieten Daumenschlaufen, um den Ärmel auch in Position zu halten, wenn Du Walking- oder Skistöcke festhältst sowie Handschuhe trägst.

Gut zu wissen: Fleece wird je nach Gewicht pro Quadratmeter in drei unterschiedliche Kategorien eingeteilt: es gibt 100er-, 200er- und 300er-Fleece. Das 100er-Fleece ist dabei besonders dünn, wie beim Microfleece, das 300er hingegen dick und warm, wie bei der Teddyjacke oder beim sogenannten Thermo-Fleece.

Fleecejacke für Damen in großen Größen: Kombinationsmöglichkeiten

Fleecejacken sind die perfekten Funktionsjacken in großen Größen und haben die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten. Sie sind dadurch die perfekte Alternative zur Softshelljacke.

  • Bergwanderungen: Da es vor allem in den Übergangsjahreszeiten, bisweilen sogar im Sommer, in den Bergen schnell kalt werden kann, ist eine gute Wärmeisolierung das Nonplusultra, auch eine Kapuze sollte vorhanden sein. Zusammen mit Cargohosen und Wanderstiefeln das perfekte Wander-Outfit.

  • Radtouren: Hier sind eine körperbetonte Passform sowie ein flexibles Stretchfleece bestens geeignet. An kalten Tagen ist ein wärmendes Innenfutter von Vorteil.

  • Joggingrunden: Der Stoff sollte möglichst dünn und atmungsaktiv sein, die Passform körperbetont und tailliert. Dazu eine Trainingsleggings und Laufschuhe – schon kann das Lauftraining beginnen.

  • Yogasession: Auch beim Yoga oder Pilates machen dünne und leichte Fleecejacken für Damen große Größen Sinn, vor allem, wenn über lange Zeit Atemübungen oder Meditationen vollzogen werden.

  • Alltag: Die Fleecejacke für Damen in großen Größen ist in allen möglichen Designs, Längen und Fits sowie Funktionen erhältlich. Darum macht sie gerade auch im Alltag oder der Freizeit eine optimale Figur und lässt sich schnell am liebsten zu legeren Casual-Looks überwerfen]. Lange Fleecejacken für Damen lassen sich beispielsweise als modischer Mantelersatz tragen. Teddyjacken sind nicht nur super kuschelig, sondern sehen auch toll aus.

Fleecejacke für Damen in großen Größen bei Wundercurves

Hier im Onlinesortiment von Wundercurves hast Du die Qual der Wahl, denn wir bieten Dir qualitativ hochwertige und herrlich trendige Fleecejacken XXL von all Deinen favorisierten Marken auf einen Blick an. Du bekommst hier Fleecejacken für Damen in großen Größen von Kleidergröße 42 bis 60. Mit dabei sind Labels wie Polarino, Kangaroos, Ocean Sportswear und Heine. Und natürlich kriegst Du hier Fleecejacken XXL in allen Farben und Formen, von der kuscheligen Teddyjacke über die lange Fleecejacke für Damen in großen Größen bis hin zur Strickfleecejacke für Damen in großen Größen. Schau Dich doch direkt mal um und lass Dich inspirieren. Entdecke hier bei Wundercurves im Handumdrehen Deine neue Fleecejacke XXL, ob schlicht oder extravagant, plüschig oder fein, funktional oder einfach leger. Und das natürlich auch in einer herausragenden und langlebigen Qualität: Deine Fleecejacke für Damen in großen Größen ist nur einen Klick entfernt!