Herbstkleider - Stilsicher durch die farbenfrohe Übergangszeit

KATEGORIEN
  • Kleider
Kleider
 
SORTIERUNG
Blusenkleid mit Revers und 3/4-Arm mit Zugband, mittelblau, Gr.58
sheego
Blusenkleid mit Revers und 3/4-Arm mit Zugband, mittelblau, Gr.58
59,99
Etuikleid mit 3/4-Arm, im Materialmix, Karo, Gr.42
sheego
Etuikleid mit 3/4-Arm, im Materialmix, Karo, Gr.42
69,99
Etuikleid mit 3/4-Arm, im Materialmix, schwarz, Gr.52
sheego
Etuikleid mit 3/4-Arm, im Materialmix, schwarz, Gr.52
69,99
Jerseykleid in Samtoptik, mit Glitzerdruck, schwarz bedruckt, Gr.50
sheego by Joe Browns
Jerseykleid in Samtoptik, mit Glitzerdruck, schwarz bedruckt, Gr.50
99,00
Samoon Minikleid »Hemdblusenkleid mit 3/4 Arm Organic Cotton«
Samoon
Samoon Minikleid »Hemdblusenkleid mit 3/4 Arm Organic Cotton«
99,99
Samoon Midikleid »Stufenkleid mit 3/4 Arm«
Samoon
Samoon Midikleid »Stufenkleid mit 3/4 Arm«
119,99
Samoon Minikleid »Plisseekleid mit 3/4 Arm«
Samoon
Samoon Minikleid »Plisseekleid mit 3/4 Arm«
89,99
ONLY CARMAKOMA Shirtkleid »4274« (lang, regular fit) Langes 3/4 Arm Kleid Print Blumen Dress Große Größen Plus Size Übergröße
ONLY CARMAKOMA
ONLY CARMAKOMA Shirtkleid »4274« (lang, regular fit) Langes 3/4 Arm Kleid Print Blumen Dress Große Größen Plus Size Übergröße
44,99
Vera Mont Minikleid »mit Stufen«
Vera Mont
Vera Mont Minikleid »mit Stufen«
97,99
ONLY CARMAKOMA Shirtkleid »4271« (knielang, regular fit) Blusen Tunika Kleid 3/4 Arm Knielang Große Größen Plus Size Übergröße
ONLY CARMAKOMA
ONLY CARMAKOMA Shirtkleid »4271« (knielang, regular fit) Blusen Tunika Kleid 3/4 Arm Knielang Große Größen Plus Size Übergröße
34,99
Doris Streich Sommerkleid »mit Floral-Muster« und Ziernaht am V-Ausschnitt
Doris Streich
Doris Streich Sommerkleid »mit Floral-Muster« und Ziernaht am V-Ausschnitt
109,95
Doris Streich Sommerkleid »mit Allover-Muster« und Ziernaht am V-Ausschnitt
Doris Streich
Doris Streich Sommerkleid »mit Allover-Muster« und Ziernaht am V-Ausschnitt
119,95
Grosse Grössen Kleid Materialmix, Damen, türkis, Größe: 54/56, Polyester/Viskose, Ulla Popken
Ulla Popken
Grosse Grössen Kleid Materialmix, Damen, türkis, Größe: 54/56, Polyester/Viskose, Ulla Popken
119,00
Grosse Grössen Kleid Materialmix, Damen, rot, Größe: 58/60, Polyester/Viskose, Ulla Popken
Ulla Popken
Grosse Grössen Kleid Materialmix, Damen, rot, Größe: 58/60, Polyester/Viskose, Ulla Popken
119,00
Grosse Grössen Kleid Materialmix, Damen, schwarz, Größe: 54/56, Polyester/Viskose, Ulla Popken
Ulla Popken
Grosse Grössen Kleid Materialmix, Damen, schwarz, Größe: 54/56, Polyester/Viskose, Ulla Popken
119,00
Grosse Grössen Leinenkleid, Damen, blau, Größe: 58/60, Leinen, Ulla Popken
Ulla Popken
Grosse Grössen Leinenkleid, Damen, blau, Größe: 58/60, Leinen, Ulla Popken
149,00
Grosse Grössen Hemdblusenkleid, Damen, grün, Größe: 46/48, Viskose/Synthetische Fasern, Ulla Popken
Ulla Popken
Grosse Grössen Hemdblusenkleid, Damen, grün, Größe: 46/48, Viskose/Synthetische Fasern, Ulla Popken
99,00
Grosse Grössen Hemdblusenkleid, Damen, grün, Größe: 42/44, Viskose/Synthetische Fasern, Ulla Popken
Ulla Popken
Grosse Grössen Hemdblusenkleid, Damen, grün, Größe: 42/44, Viskose/Synthetische Fasern, Ulla Popken
99,00
Grosse Grössen Hemdblusenkleid, Damen, blau, Größe: 50/52, Viskose/Synthetische Fasern, Ulla Popken
Ulla Popken
Grosse Grössen Hemdblusenkleid, Damen, blau, Größe: 50/52, Viskose/Synthetische Fasern, Ulla Popken
99,00
Grosse Grössen Kleid, Damen, schwarz, Größe: 50/52, Polyester/Viskose, Ulla Popken
Ulla Popken
Grosse Grössen Kleid, Damen, schwarz, Größe: 50/52, Polyester/Viskose, Ulla Popken
59,00
include Strickkleid »new wool«
include
include Strickkleid »new wool«
179,95
Taifun Jerseykleid »Figurbetontes Kleid mit 3/4 Arm«
Taifun
Taifun Jerseykleid »Figurbetontes Kleid mit 3/4 Arm«
99,99
Taifun Jerseykleid »Kleid aus Struktur-Jersey«
Taifun
Taifun Jerseykleid »Kleid aus Struktur-Jersey«
89,99
Anna Aura Abendkleid »Dress«
Anna Aura
Anna Aura Abendkleid »Dress«
89,97

Finde passende Strumpfhosen

Herbstkleider für goldene Zeiten

Herbstkleider sind schick, elegant, gemütlich und bequem, aber auch stilsicher und gern robuster als ein flattriges Sommerkleidchen. Im Herbst erholen wir uns von den schweißtreibenden Temperaturen des Sommers, der uns des Öfteren die Hitze in die Köpfe stiegen ließ. Mit Beginn der Übergangszeit läutet sich eine farbenfrohe Zeit ein, die mit wesentlich kräftigeren Tönen auf Dich wartet als der Frühling. Im Sommer waren es eher die luftig leichten Kleidchen, die unsere Herzen erfreuten, im Herbst können die Stoffe schon fester und stabiler werden, damit Du auch an einem kälteren Tag nicht frierst.

Wetterfeste Kleider für den Herbst

Die Blätter zeigen sich in ihrem farbenfrohsten Gewand, die Tage werden immer kürzer, die Couch ruft lauter und lauter nach gemütlichen Abenden in trauter Zweisamkeit - Das ist die Zeit, in der sich der Sommer dem Ende neigt und der Herbst ihn mit seinen kühleren Tagen ablöst. Luftige Sommerkleidchen, die im Winde umher flattern, verziehen sich langsam in unsere Kleiderschränke und überwintern dort bis zum nächsten Jahr. Doch die herbstliche Modealternative ist nicht immer in einem Look bestehend aus Jeans und dickem Pullover zu finden, ein Kleid kann Dich auch im Herbst wärmen und Dir tolle Tage bescheren. Ein kleiner Rat für die absoluten Frostbeulen: Setze auf langärmlige Herbstkleider in großen Größen. In Kombination mit einer kuschligen Strumpfhose kann Dir auch ein kühles Lüftchen nichts anhaben. Trägst Du ein kurzes Minikleid, wirken derbe Boots und eine rockige Lederjacke cool und stilsicher zugleich. Zählst Du Deine Knie nicht zu Deinen Lieblingskörperteilen, setze auf ein langärmliges Maxikleid mit eleganten Stiefeln.

Neben der richtigen Kombination und Zusammenstellung Deiner Herbstlooks kommt es besonders auf die Stoffe und Materialien an, die Du für Dein schönes Herbstkleid wählst.

Herbstkleider in Cord

In diesem Jahr kommst Du um Cord einfach nicht mehr herum. Cord erinnerte uns lange an die Siebziger, hat sich seinen Weg aber zurück erkämpft und bezaubert uns mit einer vielseitigen Eleganz. Ein damenhaftes Herbstkleid in Cord bringt eine gewisse Derbe mit, die uns in der kühlen Jahreszeit nicht erschrickt. In einer satten Farbe ist das Kleid einfach perfekt für einen tollen Spaziergang im Wald, einem Stadtbummel oder einen stilsicheren Auftritt im Büro. Herbstkleider in Cord müssen jedoch gekonnt kombiniert werden, da sie schnell an den Erdkunde-Lehrer der 90er Jahre erinnern. Entweder Du stylst das Cord-Kleid lässig mit Sneakern oder ganz elegant und chic zu klassichen Pumps. Kleiner Geheimtipp: Cord neigt dazu durch seine Struktur das ein oder andere Pfündchen hinzu zu mogeln. Bei einem Herbstkleid in großer Größe ist deshalb eine dunklere Farbe empfehlenswert.

Leder-Kleider für den Herbst

Nicht nur für Cord braucht man ein wenig Modemut, sondern auch für Leder. Was als Jacke sicherlich kein Problem ist, stellt sich als Hose oder gar als Herbstkleid in großen Größen als größere Herausforderung heraus. Doch bereits im vergangenen Herbst war die Trendsicherheit des Herbstkleides nicht zu verkennen. Besonders angetan haben es uns Lederkleider in sattem Bordeaux. Der warme Rotton gilt als Herbstfarbe schlechthin und wirkt besonders edel, ist nicht so schrill wie ein leuchtendes Tomatenrot, passt damit aber perfekt in die herbstliche Farbpalette. Ein Herbstkleid in dunkelrotem Wildleder trägst Du im Stilbruch mit lässigen Sneakers oder derben Boots. Dem setzt Du eins drauf, wenn Du dazu einen dünnen Rollkragenpullover trägst, der Dich nicht nur warm hält, sondern auch für den angesagten Layering Look sorgt. Zu einem solchen Look passen auch Overknees perfekt, die dem hochgeschlossenen Outfit eine verruchte Note einhauchen.

Herbstkleider in Samt

An der Farbintensität eines feinen Samtstoffes können wir uns einfach nicht satt sehen. Was im Sommer eher schwierig war, weil das Material dann doch etwas opulent ist, überzeugt im Herbst umso mehr. Samt begegnet uns gerade in der Winterzeit immer häufiger, kann aber auch im Herbst im schönen Petrol, Burgund oder Violett bezaubern.

Herbstkleider aus Strick

Der absolute Klassiker unter den wärmenden Materialien ist Strick und so darf dieser auch im Herbst niemals fehlen. Sehr angesagt, aber nicht jedermanns Sache ist Rippstrick, der besonders gern in Midilänge daherkommt. Damit der Stricklook gar nicht erst in die langweilige Ecke abrutscht, kombinierst Du das Herbstkleid mit auffälligen Schuhen und Accessoires. Cowboy-Stiefel oder Boots mit besonderen Animal-Print werten Deinen herbstlichen Look gekonnt auf. Auch beim Schmuck darfst Du klotzen, statt kleckern. Statement-Ohrringe oder -Ketten werten Dein Outfit auf. Ist das eher nichts für Dich, dann kann auch das Herbstkleid zum Highlight werden. Denn bereits im letzten Jahr waren bunte Streifen mehr als angesagt. Beim Rest des Looks solltest Du dann aber Ruhe bewahren und eher auf Klassiker wie einen Trenchcoat oder einen Wollmantel in Beige oder Creme setzen.

Herbstliche Kleider in angesagten Prints

Im Herbst sind Kleider mit Prints, Mustern und auffällige Farben ein absolutes Muss! Denn zusammen mit den bunten Blättern wollen wir ins Auge stechen und mit ihnen um die Wette leuchten.

Herbstkleider mit Animal-Print

Man möchte meinen, wir können gar nicht mehr auf Animal-Print verzichten. Nachdem wir uns der Leo-Laune hingaben und das Leoparden-Muster wirklich überall integrierten, ziehen Schlange und Kroko jetzt nach. Wichtig ist, auf lediglich ein animalisches Muster zu setzen. Dass wir auf wahrhaftiges Tier verzichten, versteht sich von selbst.

Geblümt durch den Herbst

Eine gut duftende Blümchenwiese erinnert uns zwar eher an den Frühling, kann uns aber über die baldige Winter-Tristesse hinweg trösten. Besonders überzeugen uns die schönen Herbstkleidchen mit Blumen-Print in Midi-Länge.

Karierte Herbstkleider

Ein schicker Bürolook oder ein festlicheres Herbstkleid gesellt sich am liebsten mit dem angesagten Karo-Muster und leichten Pastelltönen wie Rosa, Babyblau oder Zitrusgelb. Derzeit können wir gar nicht genug haben vom quadratischen Muster, denn dank verschiedener Farben zeigt es sich gern von seiner vielseitigen Seite. Im Herbst dominieren erdige Töne wie Braun, Tannengrün, sanftes Créme oder warmes Bordeaux.

Scarf-Prints

Jetzt setzen wir unserem Herbstkleid in großer Größe das Modekrönchen auf, denn absoluter Trend in der kommenden Saison: Scarf-Prints á la Versace. Die auffälligen Drucke sind extravagant und funktionieren genau deshalb so gut mit coolen Stilbrüchen wie sportiven Sneakern.

Formschöne Herbstkleider

Nach Farbe, Design und Material kommen wir nun zu den Schnittformen, denn was bringt uns das schönste Herbstkleid in großer Größe, wenn es unsere Silhouette einfach nicht unterstreichen und gekonnt in Szene setzen kann?!

Gewickelte Herbstkleider

Dass Wickelkleider wahre Figurschmeichler sind, hat sich mittlerweile rumgesprochen. Wirklich jeder Figurtyp kann das gewickelte Kleid tragen und sich eine tolle Silhouette mogeln. Zusammen mit schicken Stiefeln begleitet Dich das Wrap Dress auch stilsicher durch den Herbst, funktioniert aber auch sehr gut mit einem Stilbruch. Regnet es zum Beispiel in Gießkannen, kombinierst Du das elegante Wickelkleid einfach zu Gummistiefeln - Keine Pfütze wird vor Dir sicher sein!

Blazerkleider

Im Herbst ziehen uns Blazerkleider in den Bann. Gerade sind sie wirklich überall zu sehen und überzeugen als sehr elegante Variante, glänzen aber sportlich kombiniert mit lässigen Sneaker oder coolen Boots.

Herbstkleider in Maxilänge

Im Sommer verzaubern uns luftige Maxikleider, doch diese müssen ihren Platz im Herbst noch nicht räumen. Lange Herbstkleider aus fließenden Stoffen passen perfekt zu wetterfesten Stiefeln.

Präriekleider

Jetzt wird's abgefahren, denn den Begriff "Präriekleid" lief uns bisher nicht über den Weg. Dieser modische Hingucker entsteht, wenn sich der sommerliche Boho-Stil mit Stücken des Wilden Westen kombinieren. Es folgen Herbstkleider mit hochgeschlossenen Kragen, feminine Volants, niedliche Rüschen, Kordeln, geblümte Prints und dezente Spitzenapplikationen.

Aus Sommer- werden Herbstkleider

Wer kennt es nicht, die ersten kühlen Tage lassen uns frösteln, aber Zeit zum Übergangs-Shopping ist nicht und auch das Portemonnaie weint, nur wenn wir einen Laden betreten. Wie schön wäre es, wenn wir unser flattriges Kleidchen in den Herbst mitnehmen könnten, um uns der Nostalgie hinzugeben. Zieh einfach einen dünnen Rollkragenpullover oder ein Basic-Langarmshirt unter Dein sommerlichen Hängerchen und im Nu bist Du gewappnet für den kommenden Herbst.

Die perfektie Symbiose: Herbstkleider und ihre Styling-Partner

Günstiger Weise überzeugen Herbstkleider in großer Größe auch ganz allein und brauchen meist nicht viel, um als komplettes Outfit durchzugehen. Doch es gibt das ein oder andere It-Piece, das bei einem modischen Herbstlook nicht fehlen darf. Unser absoluter Favorit ist die Lederjacke. Jedes noch so lieblich-schöne Herbstkleid bekommt mit einer passenden Lederjacke einen coolen Schliff. Soll es ins Büro gehen oder zu einem Geschäftsessen, ersetzt Du die Lederjacke durch einen schicken Blazer. Als Oversize-Variante verzaubert sie uns besonders mit einem kleinen Taillengürtel, der Deine Silhouette unterstreicht. Damit ist Dein Herbstkleid nicht nur damenhaft schick, sondern auf fein genug fürs Büro oder einen festlicheren Anlass. Kuschlig wird es mit einer gemütlichen Strickjacke oder ganz modern mit einer Weste aus Webpelz. Beide passen perfekt zum romantischen Look eines verträumten Blümchenkleides.

Die Trendschuhe des Herbstes sind Cowboystiefel, die einfach cool und lässig zum kurzen Mini getragen werden können. In dieser Kombination schmeicheln sie Deinem Bein gekonnt. Mit einem angesagten Maxikleid kannst Du den Westernschuh aber genauso gut tragen.

Herbstkleider für den Abend

Ein Herbstkleid kann auch festlich sein. Denn gerade in der Übergangszeit zum Winter brauchen wir häufiger ein abendtaugliches Kleid, denn die Theater- und Opernsaison beginnt und Restaurants locken mit romantischen Dinnern. Auch eine Hochzeit könnte an einem goldenen Herbsttag kaum schöner sein. Bei all diesen Events kannst Du Dich auf ein schönes Herbstkleid verlassen. Besonders empfehlenswert sind auch hier kräftige Erdtöne wie Orange, warmes Rot, senfiges Gelb, Braun oder sanftes Beige. Ein passender Begleiter ist ein eleganter Trenchcoat, der sich zurückhält und Deinem damenhaften Herbstkleid in großer Größe nicht die Show stiehlt. An besonders windigen Tagen kann auch ein kuschliger Wollmantel Deinen Herbstlook perfekt ergänzen.

Wie Du siehst, auch im Herbst sind Kleider stilsichere Begleiter und können in mit satten Tönen zum wahren Hingucker werden. Rüste Dich schon jetzt für die kommende Übergangszeit aus und finde Dein neues Lieblings-Herbstkleid! Entdecke hier alle aktuellen Trends für den Herbst!

Der Sommer ist vorbei, also auch die Zeit zum Kleidertragen? Von wegen! Mit den passenden Herbstkleidern kommst Du stilsicher und ohne zu frieren durch die nasse Zeit des Jahres. Wir haben Dir hier eine tolle Auswahl an passenden Styles für die bunte Jahreszeit zusammengestellt.

Du suchst noch nach Inspiration? Wir haben die Trends durchstöbert und zeigen Dir auch speziell Modelle aus Cord, Leder, Samt und Strick - genau die Materialien, die akuteill absolut angesagt sind.

Finde Deine passende Strumpfhose

Entdecke jetzt bequeme Strumpfhosen bei Wundercurves, um Dein Herbst-Outfit gekonnt abzurunden.