• Marktplatz für große Größen
  • Beliebte Shops & Marken
  • Riesige Auswahl
  • Beratung & Inspiration
  • 1XT05OyU8ckQmiYM8GKeMs
    Auf zu neuen Ufern - Modetrends und Inspirationen für Plus Size Frauen

    Look of the Week

    Unsere Mode-Inspirationen machen die Suche nach Plus Size Mode, die gut aussieht, modisch modern ist, perfekt passt und Deine wunderschönen Kurven unterstreicht, zum Kinderspiel. Meist fehlen den Models auf den Produktbildern das ein oder andere Pfündchen mehr auf den Rippen oder Du hast einfach nicht die zündende Ideen, wie Kleidungsstücke stilsicher kombiniert werden können. Aber in unserem Onlineshop findest Du nicht nur schicke Mode in großen Größen, sondern kannst Dich gleich von tollen Looks und aufregenden Outfits inspirieren lassen! Gleichzeitig zeigen wir Dir die neusten Trends mit Mode für Mollige und wie Du sie gekonnt im Alltag tragen kannst!

    Dass so manche Mode-Inspirationen und die Looks der Stars und Sternchen zwar wunderschön anzuschauen, aber nicht immer ganz alltagstauglich sind, weiß jeder. Es gibt aber immer wieder aktuelle Trends , die ganz wunderbar in den Alltag zu integrieren sind. Da liegt es nahe, dass wir uns auch den ganz aktuellen Trends widmen, die bestimmte Jahreszeiten so mit sich bringen. Was ist in den jeweiligen Jahreszeiten in? Welche Kleider für kurvige Frauen sind angesagt? Welche Modetrends sind elegant, was kleidet mich lässig, was casual? All diesen Fragen gehen wir auf die Spur und zeigen Dir nicht nur die aktuellen Trends, sondern lässige wie auch elegante Plus Size Mode und It-Pieces, die Du ganz einfach nachshoppen kannst und so immer modisch aktuell gestylt bist.

    Mode-Inspirationen für die kurvige Frau

    Looks of the Year

    Ist Dir unser wöchentliches Mode-Highlight mal durchgerutscht oder hast Du es einfach nicht geschafft vorbei zuschauen, dann findest Du sie gesammelt als Looks of the Year.

    Für Deine neuste Mode-Inspiration findest Du also ein wöchentliches Style-Update, für das wir uns zu gern von kurvigen Stars und Sternchen inspirieren lassen. Schließlich tragen Plus Size-Models wie Céline Denefleh und Ashley Graham, aber auch Sängerinnen wie Beth Ditto und Adele ihre Kurven mit Stolz und zeigen, wie toll Mode für Mollige sein kann und sind wunderbare Inspirationsquellen.

    Jeden Freitag präsentieren wir Dir den Look of the Week, mit dem wir unser modisches Highlight der Woche küren. Das kann ein besonderes Schmuckstück der Saison sein wie Röcke mit auffälligen Volants im Sommer, aber auch Klassiker, ohne die wir eigentlich gar nicht mehr auskommen, wie der Trenchcoat in der Übergangszeit. Doch nicht nur schicke Plus Size Modetrends kommen zum Zug, sondern auch Farben, die uns besonders verzauberten, Stilrichtungen, die die Kurven einer Frau hübsch verhüllen und betonen, und auch Accessoires zollen wir modischen Tribut.

    Banner_Inspirationsseite

    Bleib Grün hinter den Ohren

    Stell Dir vor, es ist der erste richtig warme Frühlingstag, Du hast Dich auf den Weg in den Wald für ein gemütlichen Spaziergang gemacht. Die Vögel zwitschern, alles ist ganz friedlich und still, Du genießt die Sonnenstrahlen, die ihren Weg durch die kleinen, grünen Blätter finden. Die Grüntöne, die Du siehst, könnten unterschiedlicher nicht sein, ziehen Dich in ihren Bann und sorgen für gute Frühjahrsstimmung. Warum sollte also die gute Laune nicht auch in Deinen Kleiderschrank einziehen?

    Grün hält sich seit vielen Jahren wacker in der Trendpalette. In diesem Jahr ist ein braunstichiges Moosgrün besonders angesagt, aber auch andere Töne, denen grüne Farbpigmente nicht fremd sind, bleiben frisch, aufregend und absolut im Trend. Ob als schicker Mantel, moderne Weste, luftiges Kleid oder doch kuschliger Pullover - Grün zeigt sich in vielen Facetten. Das beste am fröhlichen Grünton: Ganz unabhängig von Hautton oder Haarfarbe kann es jeder tragen, muss aber gekonnt kombiniert werden. Setze dabei auf dezentere Töne, die dem auffälligen Ton nicht die Show stehlen, wie klassisches Schwarz, maritimes Dunkelblau, sommerliches Creme oder erdiges Braun. Auch das Mixen unterschiedlicher Grüntöne ist kein Problem, wenn Du sie in Form eines bestechenden Highlightstückes und dazu zurückhaltendere Grüntöne kombinierst.

    Finde Dein neues Lieblingsteil in frühlingshaftem Grün!

    • 3495_4056089829120
      Ulla Popken Kleid, Streifen-Samt, Wickeloptik, Langarm, etwa knielang - Große Größen in dunkelgrün
      -33%
      direkt auf Wundercurves kaufen
      Ulla Popken Kleid, Streifen-Samt, Wickeloptik, Langarm, etwa knielang - Große Größen in dunkelgrün
      Versand durch Ulla Popken
      39,99€59,99€
    • 3495_4062478129863
      Ulla Popken Jacke, Ethno-Zierband, Fransensaum, Canvas - Große Größen in hellkhaki
      direkt auf Wundercurves kaufen
      Ulla Popken Jacke, Ethno-Zierband, Fransensaum, Canvas - Große Größen in hellkhaki
      Versand durch Ulla Popken
      59,99€
    • 2950_05713743520357
      JUNAROSE Kontrastfarben gestreifter Pullover
      Junarose
      JUNAROSE Kontrastfarben gestreifter Pullover
      Versand 5,95€ durch Otto
      44,99€

    Weiß ist heiß!

    In "Bonjour Tristesse", einem Film aus dem Jahre 1958, schlürfte Cecile, gespielt von Jean Seberg, über die Straßen der Côte D'Azur und genoß im maritimen Look ihr luxuriöses Leben. Daran angelehnt, erlebt schon seit letztem Jahr die weiße Jeans ein lang ersehntes modisches Revival. Wer sich dem noch entziehen konnte, weil sie einem doch zu trashig war, kommt in diesem Frühling nicht mehr drumrum. Von gerade geschitten mit weitem Bein bis hin zur knallengen Skinny Jeans wird sie zum absoluten Liebling der Übergangszeit.

    Die enge Röhre

    Skinny Jeans genießen derzeit ihre Winterpause, denn sie gehören zwar in das Basic-Repertoire eines jeden Kleiderschrankes, zählen aber zur Zeit nicht zu Nummer-Eins-Hits. Dennoch ist die weiße Röhren-Jeans up to date und überzeugt in der Kombination mit stylishen It-Pieces. Generell kannst Du verschiedene Weiß- und zarte Cremetöne zu Deiner Jeans tragen. Diese Looks wirken besonders elegant und glänzen mit Stilsicherheit. Entscheidest Du Dich für ein Komplett-Outfit in Weiß sollten jedoch Deine Accessoires eine andere Sprache sprechen.

    Die weiße Weite

    Cropped Hosen mit gerader Schnittführung sind gerade modisch das Ding des Jahres. Bei dieser Hose rutscht der Saum ein wenig nach oben und lässt Deine Fußknöchel hervorblitzen. Um dem Ganzen noch ein Krönchen aufzusetzen, trägst Du sie in diesem Frühjahr in der Farbe Weiß. An kühleren Tagen sind Stiefeletten mit kleinen Absätzen die perfekten Begleiter, um Deine Silouette optisch etwas zu strecken. Aber auch Ballerinas oder Sandalen im Sommer funktionieren perfekt. Oben herum kannst Du ganz frei entscheiden, ob Dir eine elegante Bluse, ein kuschliger Pulli oder doch einfach nur ein lässiges Shirt mehr beliebt.

    Weit, weiter, Wide Leg

    Alle ABBA-Fans dürfen jetzt jubeln und dürfen endlich ihre lang vergessenen Schlaghosen aus dem Schrank ziehen, wenn sie denn Weiß sind. Angesagt sind alle weißen Jeans, die ein weiteres Bein haben. Das kann eine klassische Schlaghose sein, aber auch eine Wide Leg Hose, die weit geschnitten ist, am Bein aber noch weiter ist. Damit der Look auch gelingt, solltest Du auf ein engeres Oberteil setzen und unbedingt Schuhe mit Absatz tragen. So umgehst Du die Gefahr, in Deinem Outfit weg zu schwimmen und Dich wie in einem Zelt zu fühlen.

    Die weiße Karotte

    Auf den Laufstegen der Fashion Week stach besonders Stella McCartney heraus, die die weiße Jeans nochmals neu erfand. Bei ihr waren es nämlich die Karotten-Hosen, die in Weiß getunkt und mit Reißverschlüssen aller Art aufgemöbelt wurden. Die Hosenformen lassen die 60er Jahre nun entgültig wieder aufleben und überzeigen mit einem ordentlich Frischekick. Gepaart mit einer eleganten Bluse oder einem schicken Strickpullover ist die Karotte perfekt für den Büroalltag gewappnet. Soll es dann doch etwas lässiger sein, überzeugt auch ein sportliches Shirt und Sneaker.

    Die Dos & Don'ts der weißen Jeans kurz und knackig:

    ✓ Damit der sommerlich leichte Look, den die weiße Jeans mit sich bringt, gelingt, solltest Du auch bei den Oberteilen auf leichtere Materialien zurückgreifen. Eine fließende Bluse hier, ein maritimes Streifenshirt dort - fertig ist der Sommerlook!

    ✓ Zu Weiß passt einfach alles! Du kannst Dich für zarte Pastelltöne entscheiden, aber auch mit waschechten Farbtupfern Highlights setzen.

    ✓ Die richtige Unterwäsche ist ein Muss, denn schwarze Slips scheinen zum Beispiel ganz gern durch.

    ✗ Klobige Schuhe tun dem leichten Look nichts Gutes und lassen es im Nu zu derb wirken!

    ✗ Das Gerücht, weiße Jeans machen dick, hält sich wacker. Dem ist zwar nicht so, dennoch solltest Du in keinem Fall auf eine zu kleine Größe setzen.

    ✗ Weiß muss Weiß sein - das ist das harte Los, dass wir bei diesem Look ziehen. Flecken lassen die Jeans schnell schmuddelig aussehen.

    Schau gleich mal bei uns im Shop nach einer passenden weißen Jeans für Dich:

    • 12178_1003411212
      Jeans Modell BETTY CS KjBrand weiss
      KjBrand
      Jeans Modell BETTY CS KjBrand weiss
      Versand 5,95€ durch Peter Hahn
      99,95€
    • 1000001_4056272515113
      Leichte Capri Gerke Weiß
      Gerke
      Leichte Capri Gerke Weiß
      Versand 5,95€ durch Happy Size
      49,95€
    • 15838_248741802
      Jeans mit Bommeln in weiß
      bonprix
      Jeans mit Bommeln in weiß
      Versand 5,99€ durch Bonprix
      29,99€

    Trenchcoat küsst Rock

    Beim Trench-Skirt verbinden sich zwei absolute Lieblinge des Frühlings. So trifft der romantische Rock auf den klassischen Trenchcoat. Was modisch bei dieser Verbindung ensteht, ist einfach genial: der Trench-Skirt. Klassischerweise haben sie einen Bindegürtel, eine Knopfleiste, die sich von oben nach unten reiht, in den meisten Fällen kommen noch seitliche Taschen und dekorative Elemente hinzu, wie die Schildplattoptik. Die Länge spielt dabei keine Rolle, denn die Trench-Skirts gibt es als kurzen Mini, als Röckchen in Midilänge oder als sommerliche Maxi-Variante. Magst Du es ganz klassisch, wählst Du den Rock im typischen Beige, wie sich auch der Trenchcoat gern zeigt. Aber prinzipiell sind Dir bei der Farbwahl keine Grenzen gesetzt. Elegant kommen sie in gedeckten Tönen wie Dunkelgrau, Marine oder Khaki daher. Da wir Röcke aber besonders gern an wärmeren Tagen tragen, kannst Du natürlich auch fröhlich-leuchtende Farben wählen. Hinzu kommen Prints wie kleine Blumen, Pünktchen oder Streifen, die Deinen frischen Look komplettieren. Ein weiterer Pluspunkt des Trench-Skirts ist, dass er sich vielseitig kombinieren lässt. Ob Du ihn an kühlen Tagen zum kuschligen Pullover mit Strumpfhosen trägst oder elgant zur Bluse, an richtig heißen Tagen kleidet er Dich mit Sandalen, einem leichten Shirt und einer sommerlichen Basttasche, im Frühling sind es eher Ballerinas oder Sneaker, ein langärmliger Pullover und ein stilsicherer Mantel. Ganz egal für welchen Look Du Dich entscheidest, der Trench-Skirt ist einfach immer ein absolutes Highlight.

    Die Dos & Don'ts des Trench-Skirts:

    ✓ Ein weiter Trench-Skirt verlangt ein enganliegendes Oberteil. Trägst Du hingegen einen engen Rock, sieht auch ein Oversized-Pulli super aus.

    ✓ Sind die Temperaturen doch kühler, ist ein Jäckchen ein Muss! Achte darauf, dass die Jacke entweder auf Höhe Deiner Taille oder am Saumende des Rockes endet.

    ✗ Bei einem Trench-Skirt mit abstehendem Saum sollte das Oberteil nicht zu ausladend sein. Sonst verschwindet Deine Silhouette und Dein Look ist zu voluminös.

    ✗ Empfehlenswert ist, dass Du Deine Oberbekleidung in den Saum des Rockes steckst. So verdeckst Du nicht die typische Knopfleiste und unterstreichst Deine Silhouette.

    Endtecke bei uns im Shop den angesagten Rock:

    • 3495_4062478111554
      Ulla Popken Jeansrock, Knopfleiste, kurz und weit - Große Größen in blue denim
      direkt auf Wundercurves kaufen
      Ulla Popken Jeansrock, Knopfleiste, kurz und weit - Große Größen in blue denim
      Versand durch Ulla Popken
      39,99€
    • 12417_9967112
      Rock mit Knopfleiste
      Christian Berg Women
      Rock mit Knopfleiste
      Versand Gratis durch Fashion ID
      49,99€
    • 3495_4056089525367
      Ulla Popken Rock, kariert, Zier-Knopfleiste, Komfortbund - Große Größen in schwarz
      -40%
      Ulla Popken
      Ulla Popken Rock, kariert, Zier-Knopfleiste, Komfortbund - Große Größen in schwarz
      Versand 5,95€ durch Ulla Popken
      29,99€49,99€

    Voulez Volant

    Als ich jünger war, wurde mir eingebläut, dass es sich nicht schickt, mit einer großen Oberweite Volants zu tragen. Wie oft habe ich gehört, dass Volants auftragen und deshalb für Frauen mit Kurven kein perfekter Begleiter sind. Doch mit großer Begeisterung stelle ich fest, dass der gefaltete Stoffbesatz in der Plus Size-Mode immer beliebter wird.

    Zum ersten Mal taucht der faltige Saum in der Renaissance auf, wo er die prunkvollen Roben reicher Adelsfrauen schmückte. Damit gehört er zum ältesten Gestaltungsmittel in der Mode. In diesem Sommer verzaubert uns der fließende Stoff von Neuem und erlebt ein modisches Revival. Und auch bei kurvigen Modefrauen wird er zum neuen Mode-Liebling. Ganz gern werden sie mit Rüschen verwechselt. Doch im Gegensatz zur Rüsche wird der Stoff eines Volants eben nicht gerafft, sondern kreisförmig geschnitten, sodass eine wellige Struktur entsteht. Der Blickfang kann vielseitig an den unterschiedlichsten Kleidungsstücken angebracht sein, an Ärmeln, Röcken, Kleidern oder gar Hosen. Teilweise sind sie komplett am Saum des Stückes angebracht, können aber auch lose baumelnd zum Eyecatcher werden. Obwohl Volants als besonders feminin mit einem Hauch Verspieltheit gelten, können aber, je nachdem wo sie angebracht sind und je nach Beschaffenheit des Materials, auch ziemlich cool daherkommen.

    Volants an Shirts, Blusen & Co.

    Volants schmücken an Oberteilen gern die Ärmel und betonen die weiblichen Schultern, zieren aber auch häufig den Kragen. Um dem Shirt oder der Bluse den zarten Schwung nicht zu nehmen, sollten sie locker fallen und nicht eng anliegen. Die auffallenden Stoffbahnen können sogar wahre Kaschier-Wunder sein, nämlich dann, wenn sie am Bauchbereich angebracht werden.

    Sommerliches Flair mit Volantkleidern

    Besonders angesagt sind Kleider, die mit Volants geschmückt sind. Sind die ausladenden Volants am Saum angebracht, entsteht ein voluminöser Schnitt, der gern das ein oder andere Problemzönchen gekonnt umspielt. Ein weiterer modischer Trendsetter ist der Volant-Rock, der in diesem Sommer besonders in Midilänge überzeugt.

    Volants an Hosen und kurzen Shorts

    Gewagter sieht es mit Volants an Hosen und kurzen Shorts aus. Meist sind Stofffalten am Hosenbund oder an den Seiten angebracht. Im Frühling haben es uns besonders Jeans mit dem Trendbesatz angetan.

    Was es noch zu wissen gibt?!

    Entgegen dem, was mir in meiner Jugend über Volants erzählt wurde, stehen sie jeder Größe und können Problemzonen gekonnt kaschieren. Der faltige Stoffbesatz, angebracht an den Schultern, gleicht eine große Brust aus, am Dekolleté schummeln sie hingegen eine Körbchengröße hinzu. Längsgeschnittene Volants an Kleidern, Röcken oder Hosen umspielen gekonnt Deine Kurven und lassen Dich schlanker wirken.

    Finde in unserem Shop tolle Stücke mit aufregenden Volants!

    • 3495_4056089664714
      Ulla Popken Rock, gestreifter Seersucker, Volantsaum, etwa knielang - Große Größen in ultramarinblau
      -23%
      direkt auf Wundercurves kaufen
      Ulla Popken Rock, gestreifter Seersucker, Volantsaum, etwa knielang - Große Größen in ultramarinblau
      Versand durch Ulla Popken
      45,99€59,99€
    • 3495_4056089671231
      Ulla Popken Tunika, Streifen, Bindeband, Volantsaum, Ballonärmel - Große Größen in weiß
      -25%
      direkt auf Wundercurves kaufen
      Ulla Popken Tunika, Streifen, Bindeband, Volantsaum, Ballonärmel - Große Größen in weiß
      Versand durch Ulla Popken
      29,99€39,99€
    • 3495_4062478115811
      Ulla Popken Maxikleid, Leomuster, Jerseyfutter, Volantsaum - Große Größen in multicolor
      Studio Untold
      Ulla Popken Maxikleid, Leomuster, Jerseyfutter, Volantsaum - Große Größen in multicolor
      Versand 5,95€ durch Ulla Popken
      79,99€

    Der einteilige Allrounder

    Egal ob luftig leicht, eng anliegend, als gemütlicher Overall für zu Hause oder als eleganter Partylook, ja sogar als perfektes Outfit für eine Hochzeit - der Jumpsuit hat sich zu einem der Trendteile überhaupt gemausert. Seine Geburtsstätte liegt lang zurück, so wurde der Overall 1917 noch als Springeranzug von Fallschirmsportlern getragen. In den 70er Jahren begann dann seine modische Reise und der einstige Uniform-Look entwickelte sich langsam aber sicher zum Fashion It-Piece. Heute gibt es den schicken Einteiler in den erdenklichsten Formen und Farben, dabei überzeugt er mit seinem riesigen Variantenreichtum.

    Damit der Jumpsuit einen kompletten Look ergibt, benötigst Du im Prinzip nur Schuhe, passende Accessoires und vielleicht noch eine kleines Jäckchen für ein kühles Lüftchen.

    Workwear Overall

    Dem Jumpsuit wird häufig untersagt, dass er nicht besonders nützlich ist. Dennoch wird beim Workwear Overall Nützlichkeit mit modischem Geschmack verbunden, wodurch der nach Arbeitskleidung aussehende Overall salon- und vorallem alltagsfähig geworden ist. Meist ist der Workwear Overall aus Jeansstoff, damit ihm die Strapazierfähigkeit nicht abhanden kommt. Die Ärmel und die Hosenbeine krempeln wir ganz lässig hoch und tragen das gute Stück mit süß verzierten Sandalen oder ganz angesagt mit Western-Stiefeletten.

    Die Dos & Don'ts des modischen Einteilers:

    ✓ Einteiler schmeicheln Deiner Figur, wenn sie weder zu klein noch zu groß sind - Die richtige Konfektionsgröße ist entscheidend!

    ✓ Setze auf fließende Stoffe wie Viskose, Chiffon oder Leinen.

    ✓ Besonders schön sind Jumpsuits in Wickeloptik oder mit einem V-Ausschnitt, der den Blick auf die Oberweite lenkt.

    ✗ Jumpsuits mit großflächigen Mustern tragen ganz gern auf. Besser sind an dieser Stelle Einteiler mit kleinen Prints oder einfarbige Modelle.

    ✗ Auch aufgesetzte Taschen, wenn sie an der falschen Stelle befestigt sind, oder voluminöse Applikationen wie riesige Rüschen können schnell auftragen.

    Ein Traum in Weiß

    Sommerliche Frische bringt der weiße Jumpsuit in Deinen Kleiderschrank. Vom weißen Jeans-Modell bis zum edlen Einteiler aus Satin - Overalls in der Farbe der Unschuld sind beliebter denn je und das obwohl sie sicherlich nicht jeden Hautton unterstreichen. Der Vorteil an dem weißen Einteiler ist, dass er jede Menge Raum lässt für farbenfrohe Accessoires wie eine rote Sonnenbrille, knallbunte Ohrringe oder einen auffälligen Hut mit kleinen Bommeln.

    Culotte trifft auf Jumpsuit

    Knallenge Jumpsuits sind schon seit längerem nicht mehr ganz so angesagt, ein großer Vorteil für kurvige Frauen. Denn fließende Stoffe schmeicheln unseren Figuren doch viel eher. Besonders beliebt sind Einteiler mit einem weiten Bein, die an die beliebten Culottes und Marlenehosen erinnern. Die weiten Beine verleihen dem Jumpsuit einen dramatischen Effekt, weshalb sie sich auch für eine Partynacht bestens eignen. Einem aufregenden Maxikleid ist der Jumpsuit in zwei Punkten haushoch überlegen: Du kannst Dich viel besser in ihm bewegen und vermeidest unangenehmes Reiben der Oberschenkel.

    Rustikaler Leinenstoff

    Neben Jeans erfreut auch der rustikale Leinenstoff unsere Modeherzen. Das grobe Material überzeugt mit seiner Struktur und trägt sich besonders an heißen Sommertagen angenehm auf der Haut.

    • 13142_3482987
      Jumpsuit
      SWING
      Jumpsuit
      Versand Gratis durch ABOUT YOU
      139,00€
    • 2950_08682067068654
      Mavi Jumpsuit »SHORT SLEEVE OVERALLS«
      Mavi
      Mavi Jumpsuit »SHORT SLEEVE OVERALLS«
      Versand 5,95€ durch Otto
      59,95€
    • 2950_04062099184418
      Esprit Mit Leinen: Jumpsuit mit Streifen-Dessin
      Esprit
      Esprit Mit Leinen: Jumpsuit mit Streifen-Dessin
      Versand 0,99€ durch Otto
      79,99€

    Entdecke in unserem Shop angesagte Jumpsuits:

    Gelochte Spitze

    Bei allen romantisch femininen Looks, die ein wenig Sommerprise versprühen, ist Spitze unangefochten auf Platz Eins! Und doch muss die zarte Applikation, die so gern unsere Kleider schmückt, mit einem altmodischen Touch leben. Mit der Lochspitze, die uns bereits im letzten Jahr begeistert aufschreien ließ, bekommen unsere neuen Lieblingsstücke nun die langersehnte Extravaganz und Coolness. Lochspitze ist nicht ganz so süß und niedlich wie ihre Verwandten aus Nadel-, Häkel- oder Klöppelspitze, ist aber auch nicht so geradlinig und leicht wie der sommerliche Leinenstoff, sondern gibt mit kleinen, umstickten Gucklöchern den Blick auf Deine Haut frei. Zusätzlich kommt die gelochte Applikation häufig mit zusätzlichen Details daher, die Deinem Look noch einen Hauch zarte Weiblichkeit verleihen, wie Puffärmelchen, kleine Knopfleisten oder zierliche Volants. Der leicht transparente Look der Broderie Anglaise, wie die Lochspitze auch gern genannt wird, macht Lust auf den baldigen Sommerurlaub und lässt uns schon jetzt das Wasser im Munde zusammenlaufen, wenn wir an das erste leckere Erdbeereis an einem heißen Sommertag denken. Das Material muss aber nicht ausschließlich für einen urlaubsreifen Look geeignet sein, denn auch im Alltag lassen sich die hübschen Stücke gekonnt integrieren.

    Damit die Coolness nicht nur ein zarter Windstreif ist, kombinierst Du ein Shirt oder eine Bluse mit dezenter Lochspitze ganz unklompiziert zu einer hochgekrempelten Jeans und leichten Slippern. Mit Fußkettchen, einer zarten Kette, der obligatorischen Sonnenbrille und einem lässigen Rucksack rundest Du den Look ab und erlebst garantiert einen coolen Auftritt. Ein Kleid mit Lochspitze verträgt hingegen entweder eine sommerliche Jeansjacke und leichte Schnürschühchen oder aber auch eine rockige Lederjacke und derbe Boots. Hat es Dir ein Rock oder eine Hose mit gelochter Spitze angetan, kannst Du sie perfekt zu einem Leinenblazer und Sandalen stylen.

    Entdecke die liebliche Lochspitze in unserem Shop:

    • 2950_06936726530399
      GUIDO MARIA KRETSCHMER Sommerkleid mit Lochspitze
      GUIDO MARIA KRETSCHMER
      GUIDO MARIA KRETSCHMER Sommerkleid mit Lochspitze
      Versand 5,95€ durch Otto
      99,99€
    • 2950_04055714599247
      Alba Moda Blouson aus transparenter Lochspitze
      -20%
      Alba Moda
      Alba Moda Blouson aus transparenter Lochspitze
      Versand 5,95€ durch Otto
      79,99€99,95€
    • 12417_9949551
      Leinenbluse mit Lochspitze
      Christian Berg Women
      Leinenbluse mit Lochspitze
      Versand Gratis durch Fashion ID
      39,99€

    Glänzende Aussichten

    Seide gehörte lange in die Unterwäscheschublade oder erinnerte an Bettwäsche, die zwar toll aussieht, aber doch zum Schlafen lästig ist. Aufmerksame Modemädchen haben den Aufstieg des glänzenden Materials verfolgt und wissen, dass er schon längst nicht mehr nur im modischen Untergrund lebt. Dieser Look of the Week wird mutig, gerade für kurvige Frauen mit kräftigeren Oberschenkeln oder einem ausladenden Popo ist der Seidenrock nur schwer zu verdauen. Vielleicht ist das der Grund, warum der seidig glänzende Rock erst in diesem Frühjahr ganz langsam den Weg in unsere Kleiderschränke findet, obwohl er bereits im letzten Jahr zu den It-Pieces des Sommers gehörte. Doch ganz ehrlich, in diesem Jahr ist es soweit und der Seidenrock tritt klassischen Röcken in den Hintern! Absolut gerechtfertigt, denn der einfarbige Seidenrock in Midilänge ist stilsicher, modern, chic und glänzt mit besonderer Eleganz. Zudem überzeugt er mit einem unfassbaren Facettenreichtum, denn Du kannst ihn festlich als Gast zur nächsten Hochzeit tragen, gleichzeitig ist er in der richtigen Kombination aber auch alltagstauglich.

    Zum seidigen Rock passen derbere Stücke aus gröberen Materialien wie Strick und feste Baumwolle perfekt. Soll es ein Alltagslook werden, eignet sich ein Oversize-Pullover, den Du lässig in den Bund des Rockes steckst. Doch auch hier ist Vorsicht geboten, denn der Pullover darf nur ganz leicht in den Bund gesteckt werden, da Seide nichts verzeiht und jede falsche Falte nochmal mehr betont. Zum schickeren Event passt eine elegante Bluse, ein Blazer oder ein einfarbiges Oberteil. Mit den immer wärmer werdenden Temperaturen kombinierst Du Deinen Lieblingsrock aus Seide zu einem sportlichen Shirt, einer lässigen Jeansjacke und bequemen Loafers oder Ballerinas.

    Die Dos & Don'ts des Seidenrockes kurz und knackig:

    ✓ Sei mutig! Kombiniere den Seidenrock mit aufregenden Stilbrüchen, denn das macht den Seidenrock zu einem besonderen Schmuckstück.

    ✓ Hab keine Angst vor Shapewear! Der Seidenrock ist nicht umsonst umstritten. Wenn Du Dich wohler fülst mit Shapewear, warum nicht?

    ✗ Oberste Moderegel: Kombiniere zum glänzenden Seidenrock niemals ein glänzendes Oberteil. Das wird einfach zu viel!

    ✗ Der Seidenrock verzeiht keine Falte! Achte also auf Deine Unterwäsche, damit der Rock glänzen kann.

    Finde Dein neues Lieblingsoutfit mit einem aufregenden Seidenrock:

    • 2950_04054093108873
      heine TIMELESS Seidenrock In Maxilänge
      heine
      heine TIMELESS Seidenrock In Maxilänge
      Versand 5,95€ durch Otto
      119,99€
    • 2950_08300330842571
      création L Rock aus weich fließendem Matt-Satin
      Creation L
      création L Rock aus weich fließendem Matt-Satin
      Versand 5,95€ durch Otto
      69,99€
    • 17192_3114302051
      seidensticker A-Linien-Rock Schwarze Rose
      -20%
      Seidensticker
      seidensticker A-Linien-Rock Schwarze Rose
      Versand 5,95€ durch Baur
      55,99€69,99€

    Reine Knopfsache

    Wenn es ein Kleid gibt, das uns den Kopf mit neckischer Knopfleiste verdreht, ist es wohl das Hemdblusenkleid. Hier trifft der feminine Charme eines Kleides auf die klassische Eleganz einer Bluse. Bereits im letzten Jahr wusste das Kleid in unterschiedlichen Varianten zu punkten, schien es mit Blumen-, Streifen- oder Karo-Print im Frühjahr mit der Sonne um die Wette, verzauberte es uns im Herbst mit festeren Materialien wie Cord oder Jeans und setze durch glänzende Stoffe wie Seide oder Satin dem ganzen eine Krone auf. Klares Fazit also: Auch in diesem Jahr bekommen wir vom Hemdblusenkleid einfach nicht genug! Unser Alltag ist anstrengend genug. Looks, die unkompliziert und lässig zugleich sind, besänftigen unsere geschundene Modeseele. Im Idealfall passen sie sowohl ins Büro als auch zum kleinen Plausch mit Freundinnen am Nachmittag. Das Hemdblusenkleid kommt figurbetont, als lässige Oversize-Bluse im Boyfriend-Stil oder als tunikaartiges Modell daher und beweist damit modisches Facettenreichtum. Charakteristisch ist und bleibt die Knopfleiste, teilweise auch der klassische Bubikragen.

    Hemd trifft Mini

    Gehörst Du zu den Frauen, die gern Bein zeigen, ist ein kurzes Hemdkleid für die warmen Sommertage perfekt. An kühleren Frühlingsabenden trägst Du eine wärmende Feinstrumpfhose drunter in der Kombination mit regenfesten Schnürstiefeletten, einer rockigen Lederjacke oder einem klassischen Trenchcoat.

    Hemdblusenkleider in Maxilänge

    Jetzt kommt ein richtiges Kaschierwunder - Das lange Hemdblusenkleid. Die leichte flattrige Aufmachung versteckt kleine Speckröllchen und kaschiert breite Oberschenkel gekonnt. Ein kleiner Taillengürtel sorgt dafür, dass auch das weiteste Kleid feminin Deinen Kurven schmeichelt. Soll das lange Walle-Walle-Kleid auch im Büro etwas hermachen, kombinierst Du einen schicken Blazer oder eine kuschlige Strickjacke mit geschlossenen Slippern, die tauschst Du dann auf dem Weg zum See mit angesagten Riemchen-Sandaletten und Sonnenhut.

    Die Dos & Don'ts des Hemdblusenkleides kurz und knackig:

    ✓ Im Sommer sind Hemdblusenkleider mit zarten Stoffen eine tolle Alternative zum klassischen Maxikleid, werden mit ihrer typischen Knopfleiste sogar zum richtigen Hingucker.

    ✓ Kämpfst Du beim Kleidertragen immer mit aneinander reibenden Oberschenkeln, trage einfach eine Radlerhose drunter oder setze auf andere Helferlein, die Du hier findest!

    ✗ Schaffe mit kleinen Gürtelchen eine wohl geformte Silhouette. Gerade kurvige Frauen haben mit ausladenden Flatterkleidern ihre Schwierigkeiten. Mit einem Gürtelchen um die Taille geschwungen, sieht das schon ganz anders aus.

    ✗ Das Hemdblusenkleid lebt vom leicht fallenden Material. Zu enge Hemdblusenkleider, die wie eine zweite Haut anliegen, sind nicht ganz so optimal!

    Finde Dein neues Lieblings-Hemdkleid bei uns im Shop:

    • 3495_4056089934114
      Ulla Popken Kleid, Hemdblusenform, Ethno-Minimal, Langarm - Große Größen in blau
      -33%
      direkt auf Wundercurves kaufen
      Ulla Popken Kleid, Hemdblusenform, Ethno-Minimal, Langarm - Große Größen in blau
      Versand durch Ulla Popken
      39,99€59,99€
    • 3495_4044904339794
      Ulla Popken Hemdblusen-Kleid, Color-Leo, Bindegürtel, Langarm - Große Größen in multicolor
      Studio Untold
      Ulla Popken Hemdblusen-Kleid, Color-Leo, Bindegürtel, Langarm - Große Größen in multicolor
      Versand 5,95€ durch Ulla Popken
      59,99€
    • 2950_05711285003239
      Zizzi Hemdblusenkleid
      Zizzi
      Zizzi Hemdblusenkleid
      Versand 5,95€ durch Otto
      39,95€

    Spitz die Füßchen

    Schuhe gehören zu den Rudeltieren – kein Witz, deshalb neigen wir auch dazu, ein ganzes Arsenal unterschiedlichster Varianten in unserem Schuhschrank zu horten. Doch was der Frühling in diesem Jahr für uns bereit hält, lässt gerade uns Frauen mit einem bereiteren Fuß vor Glück aufschreien. Denn unsere Begleiter für die jetzige Jahreszeit werden spitzer und flacher! Ballerinas, Flats und Sling Pumps mit einem Miniabsatz sind die angesagte Geheimwaffe für einen bequemen Fußmarsch an einem warmen Frühlingstag. Der große Vorteil an spitz zulaufenden Schuhen ist, dass sie besonders breite Fuße schmaler und geradezu zierlich wirken lassen.

    Spitze Ballerinas

    Ballerinas gehören zu den ständigen Schuhtrends, die uns einfach nicht loslassen wollen. Doch haben die klassischen Schühchen in letzter Zeit ihren Reiz verloren und fielen eigentlich nur noch durch den nicht vorhandenen Tragekomfort auf. Doch in spitzer Form sind sie zurück und bezaubern in klassischem Schwarz, Bordeaux oder erdigen Tönen wie Nude oder dunklem Braun. Oft kommen sie mit rockigen Nieten, sommerlich bunten Bommeln oder romantischen Perlen daher und treiben es so trendmäßig auf die Spitze.

    Die offenen Flats

    Flats revolutionieren derzeit unsere Schuhschränke. Jeder flache Schuh, also auch der Ballerina, gehört zu den Flats. Besonders angesagt sind sie aber in ihrer offenen Form, was glücklicherweise unangenehmes Reiben oder voluminöse Blasen zur Vergangenheit angehören lässt. Besonders im marokkanischen Stil bringen sie orientalischen Flair in unsere Schuhschränke. Sie passen perfekt zu sommerlichen Hemdblusenkleidern oder peppen eine lässige Jeans gekonnt auf. Gerade wenn sich Dein Look in dezenten Naturtönen zeigt, wissen die flachen Latschen zu verzaubern!

    Sling-Pumps

    Doch manchmal muss es einfach ein Absatz sein, wer kennt es nicht. Gerade wenn es uns doch mal auf eine Party verschlägt, kann ein Miniabsatz wahre Wunder wirken und lässt uns gleich viel femininer wirken. Pumps mit Slingback lassen modisch die 50er Jahre wiederaufleben. Im eleganten Schwarz oder dezenten Nudetönen sind sie die bequeme Alternative zu klassischen Pumps. Sie tragen Dich nicht nur zur nächsten Cocktailparty auf sicherem Fuße, sondern glänzen auch im Büro zu einem stilsicheren Hosenanzug.

    Ein kleiner Tipp, damit die schmal zulaufenden Schuhe nicht drücken und keine unangenehmen Blasen hervorrufen: Viele Schuhe gibt es auch in extra weiter Passform.

    Durchstöbere unsere spitzen Schuhe nach bequemen Begleitern für einen warmen Sonnentag:

    • 2950_08056157791928
      Heine Sabot in spitzer Form
      -25%
      heine
      Heine Sabot in spitzer Form
      Versand 5,95€ durch Otto
      59,99€79,99€
    • 2950_08056157791607
      Heine Sabot in spitzer Form
      -25%
      heine
      Heine Sabot in spitzer Form
      Versand 5,95€ durch Otto
      59,99€79,99€
    • 2950_04055717250091
      Alba Moda Ballerina in elegant spitzer Form
      -20%
      Alba Moda
      Alba Moda Ballerina in elegant spitzer Form
      Versand 5,95€ durch Otto
      79,99€99,95€

    Denimfieber

    Sonnenstrahlen kitzeln uns auf der Haut und verpassen uns den ersten heiklen Sonnenbrand. Die Kleider werden nicht nur kürzer, die Materialien sind auch flattriger. Das Erdbeereis tröpfelt einmal mehr auf die neue Lieblingsjeans - All das sind Anzeichen dafür, dass der Sommer nun endlich unausweichlich vor unseren Türen steht. Doch ärmellos durch die Gegend zu hüpfen, ist nicht für jede kurvige Lady etwas, vor allem wenn auch noch ein laues Lüftchen weht. Die Jeansjacke ist kein neuer Trend und unter den Jacken stilistisch eine sichere Nummer. Dennoch müssen wir zugeben, dass sie sich unter den Sommerlooks hartnäckig hält und jedes Jahr aufs Neue gern aus dem Kleiderschrank gezogen wird. Drei Varianten haben es uns aber in diesem Jahr besonders angetan:

    1. Gerade geschnitten

    Zu femininen Kleidern wie einem figurumspielenden Wickelkleid passt die gerade geschnittene Jeansjacke ideal. In diesem Jahr sind es nicht nur die klassisch-blauen Denim-Jacken, die zu überzeugen wissen, sondern besonders dunklere Varianten in Grau oder Schwarz. Die wirken zum Kleid gleich viel cooler!

    2. Tailliert

    Die Gegenbewegung zum jahrelangen Oversize-Trend und zur gerade geschnittenen Jeansjacke ist die taillierte Version, die besonders uns kurvigen Frauen gefallen dürfte. Denn die taillierten Modelle tragen nicht auf, sondern zaubern eine tolle Silhouette und unterstreichen die Sanduhr-Figur gekonnt. Sie passen damit perfekt zu einem flattrigen Maxirock in Kombination mit einem leichten Shirt, das Du gekonnt in den Bund des Rockes steckst. Zudem sorgen in diesem Sommer auffällige Applikationen Herzklopfen, wie kleine Perlen, Fransen oder Federn, und werten die Jeansjacke nochmal ordentlich auf.

    3. Mach mal halblang

    Nicht nur unsere Jeanshosen werden kürzer, auch die Denimjacke tendiert zum Minitrend. Diese Variante muss jedoch mit Vorsicht gestylt werden, denn sie trägt bei Frauen, die obenrum etwas mehr haben, zu gern auf. Im besten Fall trägst Du eine sogenannte Cropped-Jeansjacke, die auf Höhe Deines Hosenbundes endet, so kannst Du sie entweder zum Allover-Jeanslook tragen oder gekonnt zu einer High Waist-Hose in einem leichteren Material kombinieren.

    Noch mehr inspirierende Looks, wie Du eine Jeansjacke kombinieren kannst, findest Du hier:

    Finde in unserem Shop Deine neue Lieblingsjeansjacke:

    • 3495_4056089850445
      Ulla Popken Jeansjacke, Teddyfutter, kurze Form, Druckknöpfe - Große Größen in bleached denim
      -33%
      direkt auf Wundercurves kaufen
      Ulla Popken Jeansjacke, Teddyfutter, kurze Form, Druckknöpfe - Große Größen in bleached denim
      Versand durch Ulla Popken
      59,99€89,99€
    • 12417_9968714
      PLUS SIZE - Jeansjacke mit Brusttaschen
      -29%
      Persona by Marina Rinaldi
      PLUS SIZE - Jeansjacke mit Brusttaschen
      Versand Gratis durch Fashion ID
      119,99€169,99€
    • 11686_5982759
      ASOS DESIGN - Girlfriend-Jeansjacke in gewaschenem Schwarz - Schwarz
      ASOS DESIGN
      ASOS DESIGN - Girlfriend-Jeansjacke in gewaschenem Schwarz - Schwarz
      Versand Gratis durch ASOS
      57,99€

    Runde Sache

    Im letzten Jahr zog eine Taschenform alle Blicke magisch an: Viele Trendlabels setzten auf runde Täschchen, gewissermaßen als Mini-Version der Hutschachtel, mit denen feine Damen einst auf Reisen gingen. In diesem Jahr vereinigt sich die runde Taschenform mit dem Trendmaterial des Sommer: Bast. Et voilà, geboren ist die runde Basttasche, die wir entweder ladylike am Handgelenk oder lässig als Umhängetasche tragen.

    Die runde Basttasche erfreut sich sicherlich auch deshalb größter Beliebtheit, weil sie schon jetzt Urlaubsstimmung verbreitet und das, obwohl der Sommerurlaub vielleicht noch lange nicht in Aussicht ist. Dabei kommen sie gern in ihrer ganz klassischen Variante daher, überzeugen aber mit bunten Blumenstickereien und Pompoms von ihrer verspielten Seite. Kombinieren kannst Du die Täschchen zu einem flattrigen Sommerkleid, sportlichen Sneakern und einer lässigen Jeansjacke. Eine schicke Sonnenbrille vervollständigt Deinen Frühlingslook. Die Basttasche glänzt aber nicht nur zu einem sommerlichen Alltagsoutfit, sondern passt auch zu einem kleinen Schwarzen mit ebenso angesagten Plateau-Pumps und einer rockigen Lederjacke.

    Finde in unserem Shop Deine neue Lieblings-Basttasche in unterschiedlichsten Formen und Farben:

    • 2950_06932733895322
      LASCANA Umhängetasche, kleine Strandtasche aus Bast
      LASCANA
      LASCANA Umhängetasche, kleine Strandtasche aus Bast
      Versand 5,95€ durch Otto
      39,99€
    • 2950_04897081250853
      LASCANA Clutch, kleine Basttasche mit Bommeln
      -23%
      LASCANA
      LASCANA Clutch, kleine Basttasche mit Bommeln
      Versand 5,95€ durch Otto
      22,99€29,99€
    • 2950_04897081250846
      LASCANA Strandtasche, Korbtasche aus Bast
      LASCANA
      LASCANA Strandtasche, Korbtasche aus Bast
      Versand 5,95€ durch Otto
      29,99€

    Streifen-Party

    Streifen gehören zu den Evergreens der Modebranche - längs, quer, schmal oder breit spielt dabei kaum eine Rolle, denn angesagt sind sie alle. Doch in diesem Sommer haben es uns besonders auffällige Längsstreifen angetan, die mal kunterbunt, mal klassisch schwarz-weiß oder im maritimen Blau-Weiß-Rot kaum zu übersehen sind. Doch besonders im Sommer greifen die Streifen gern tief in den Farbtopf und können kaum bunt genug sein. Zierten die senkrechten Linien einst nur Pyjamahosen, sind sie heute aus unseren Kleiderschränken kaum wegzudenken. Das Tolle an ihnen ist, dass sie Dir fantastische Stylingmöglichkeiten bieten, weshalb sie auch 24 Stunden, 7 Tage die Woche im Einsatz sind. An einem entspannten Sonnentag sind es Jumpsuits oder flattrige Sommerkleider, die mit ihren Streifen an die Sonnenschirme der Côte d’Azur erinnern und uns gleich den salzigen Geschmack von Meerwasser auf der Zunge schmecken lassen. Im Büro setzt Du eher auf eine Bluse im langen Streifenmuster oder auf die dezentere Nadelstreifenvariante. Ein besonderer Hingucker neben gestreiften Kleidern ist der Streifenrock, der in Kombination mit einem simplen Shirt lässige Coolness versprüht. Aber auch Culottes mit Längsstreifen lassen sich so perfekt stylen.

    Die Dos & Don'ts der Längsstreifen kurz und knackig:

    ✓ Bei bunt gestreiften Blusen oder Shirts solltest Du dann beim Rest auf unifarbene Teile setzen, wie eine lässige Jeans.

    ✓ Magst Du es etwas dezenter, wähle eine Bluse mit feinen Streifendetails. Dazu passen eine legere Stoffhose und Riemchensandalen - Fertig ist das Sommeroutfit.

    ✗ Achte bei einem gestreiften Rock oder einer weiten Culotte darauf, dass Du das Shirt in den Bund des Unterteils steckst, das betont die Taille. Ansonsten läufst Du Gefahr, dass der Look zu sackmäßig aussieht.

    ✗ Bei einem gestreiften Jumpsuit solltest Du darauf achten, dass er einen Taillengürtel hat oder geschickt auf Taillenhöhe drapiert ist, so zaubert er Dir eine traumhafte Sommersillhouette.

    Finde in unserem Shop Dein neues Lieblingsteil im Streifenmuster:

    • 119474059268706205
      ETERNA LANGARM BLUSE MODERN CLASSIC SATINBINDUNG HELLBLAU/ WEISS GESTREIFT
      ETERNA
      ETERNA LANGARM BLUSE MODERN CLASSIC SATINBINDUNG HELLBLAU/ WEISS GESTREIFT
      Versand Gratis durch ETERNA
      79,95€
    • 203848_3098789733
      Langer streifenoverall
      -35%
      MANGO
      Langer streifenoverall
      Versand 2,95€ durch Mango
      25,99€39,99€
    • 12381_508225402YR
      3/4-lange gestreifte Lyocell-Hose mit Bindegürtel
      lands end
      3/4-lange gestreifte Lyocell-Hose mit Bindegürtel
      Versand 3,95€ durch Lands End
      80,00€

    Millennial Pink – Wie zartes Rosè ganze Generationen verzaubert

    Millennial Pink klingt wie eine Krankheit oder ein neumodischer Begriff, den sich irgendein Designer einfallen lassen hat, um eine Farbe, die es schon seit eh und je gibt, eine eigene Note aufzudrücken. In Wirklichkeit verzaubert der zarte Puderton schon seit langem jede Saison aufs Neue. Doch wieso nennen wir es Millennial Pink und nicht einfach Rosè? Ganz einfach, der helle Ton, der an Zuckerwatte auf dem Rummel erinnert, überzeugt besonders die Generation Y und wurde damit zum modischen Erkennungszeichen einer jeden Fashion-Liebhaberin, die zwischen 1980 und 2000 geboren wurde.

    Rosè wird dem Ton auch nicht zu 100 Prozent gerecht, da ein zarter Grauanteil, ein mini-bisschen Apricot und ein kleiner Weng Lachs mit zartem Rosa vermischt wird. Es entsteht ein rauchiger Cremeton, der satter ist als klassisches Rosè und nicht zu stechend wie Pink.

    Kommen wir nun zur Generationenfrage. Wieso die Farbe gerade die Millennials anspricht, ist unklar, vielleicht auch ein nicht ernstzunehmendes Modegerücht. Vermutungen liegen nahe, dass wir früher einfach einmal zu oft unsere Barbies frisiert haben oder uns Paris Hilton in ihren rosafarbenen Glitzerlooks nachhaltig geprägt hat. Dennoch bleibt der Puderton auf Erfolgskurs: 2016 kührte das Pantone Farbinstitut Rose Quartz zur Trendfarbe des Jahres und legte damit den Grundstein für eine rosafarbene Woge des Modeglücks. Ein Jahr später behielten wir die rosafarbene Brille mit Pale Dogwood, auch einer preisgekrönte Farbe des Pantone Farbinstitutes, auf. So gelangten gleich zwei Rosatöne in kürzester Zeit an die Spitze der It-Farben.

    Der zarte Rosaton lässt sich überraschenderweise auch sehr geschickt kombinieren. Kleider sind gerade in der warmen Jahreszeit besonders beliebt und überzeugen mit ihrem femininen Touch. Traust Du der pinken Farbe weniger über den Weg, kannst Du Dich mit Sandalen mit kleinem Blockabsatz, Accessoires oder Taschen ans Millennial Pink heranwagen. Für die Modemutigen ist ein Allover-Look im hellen Pastellton eine mädchenhafte Abwechslung. Ein Hosenanzug in Kombination mit einer Bluse in einem helleren Rosaton macht Dich zum absoluten Hingucker und Du bist perfekt für die nächste Hochzeit oder einen Grillabend bei Freunden gekleidet.

    Finde Deinen neuen Liebling in unterschiedlichen Rosatönen:

    • 3495_4056089905145
      Ulla Popken Kleid, Glitzerjersey, Raffungen, überschnittene Schultern - Große Größen in rosa
      -25%
      direkt auf Wundercurves kaufen
      Ulla Popken Kleid, Glitzerjersey, Raffungen, überschnittene Schultern - Große Größen in rosa
      Versand durch Ulla Popken
      29,99€39,99€
    • 3495_4062478100480
      Ulla Popken Tunika, Punkte, kurze Form, Saumknoten - Große Größen in rosa
      direkt auf Wundercurves kaufen
      Ulla Popken Tunika, Punkte, kurze Form, Saumknoten - Große Größen in rosa
      Versand durch Ulla Popken
      39,99€
    • 3495_4062478118232
      Ulla Popken Hose, Galonstreifen, gerade Form, Elastikbund - Große Größen in rosa
      Studio Untold
      Ulla Popken Hose, Galonstreifen, gerade Form, Elastikbund - Große Größen in rosa
      Versand 5,95€ durch Ulla Popken
      49,99€