• Marktplatz für große Größen
  • Beliebte Shops & Marken
  • Riesige Auswahl
  • Beratung & Inspiration
  • 7ak3Jex11mkAyU6KA0W2Yq
    Sommertrends große Größen
    SOmmertrends große Größen 2019

    Wir haben die heißesten Sommertrends große Größen, denn mit den ersten warmen Tagen halten auch wieder kürzere und leichtere Kleidungsstücke Einzug in unserem Kleiderschrank: Von Sommerhosen und Shorts über Tops und Tuniken bis hin zu Strandkleidern und Badeanzügen ist alles dabei. Auch unsere Füße freuen sich über die sommerlichen Temperaturen, haben sie doch endlich wieder Luft und Platz in Sandalen oder Mules. Damit Du gut durch den Sommer kommst, haben wir Dir ein paar Ratgeber mit vielen Tipps & Tricks zusammengestellt, mit denen Du auch besonders heiße Tage ganz locker-leicht überstehst.

    Bademode und Strandbekleidung Sommertrends 2019
    Tuniken Sommertrends große Größen 2019
    Maxikleider große Größen 2019
    Shorts Sommertrends 2019
    Bademodentrends 2017

    Nichts ist im Sommer wichtiger als der herzhafte Sprung ins kalte Nass. Da ist die richtige Bademode ein Muss! Welche Strandbekleidung eignet sich für welchen Figurtyp? Was ist in diesem Jahr besonders angesagt, was kann im Schrank bleiben? Wie werden die eignen Kurven besonders schön in Szene gesetzt? Wir verraten es Dir…

    Oberschenkel reiben Tipps und Tricks

    Die sommerlichen Temperaturen sind Anlass genug, um die liebsten Röcke hervorzukramen. Doch gerade Frauen mit sehr kräftigen Oberschenkeln werden Röcke im Sommer für höchst hinderlich halten, denn nichts ist schlimmer, als die damit verbundenen wundgeriebenen Oberschenkel. Wir haben 7 tolle Tipps für Dich, wie Du diesen Missstand aus der Welt schaffen kannst und auch die luftigsten Röcke und Kleider kein Problem mehr für Dich sind:

    Plus Size-Bademode

    Die Oberschenkel reiben?

    Immer noch zu heiß?

    Starkes Schwitzen Tipps und Tricks

    Manchmal ist es kaum auszuhalten – diese unerträglich-stickige Hitze. Da ist es ganz klar, dass sich unser Körper durch teilweise übermäßiges Schwitzen herunterkühlen muss. Doch so sinnvoll Schwitzen auch ist, so unschön ist es, wenn sich riesige Schweißflecken auf unserer Kleidung abzeichnen. Deshalb haben wir 5 heiße Tipps für Dich, um Dich vor Schweißflecken zu schützen und dennoch auch in der wärmsten Mittagssonne bestens gewappnet zu sein!

    Badeanzüege mit Bügel Sommertrends 2019
    Weite Sandalen Sommertrends große Größen
    Leichte Hosen Sommertrends
    Strandkleider große Größen 2019
    Culottes große Größen 2019
    Maxikleider große Größen Trends

    Entdecke hier weitere Tipps für Sommertrends große Größen

    Look: sarahalsantana

    Wir haben für Euch schon mal vorgefühlt und uns auf den beliebten Modeschauen umgeschaut, um Euch hier und jetzt schon die kommenden Kleider- und Schuhtrends 2019 zu präsentieren, damit es Euch ein wenig sommerlich ums Herz wird und Ihr Euch auf die kommenden Fashion-Highlights freuen könnt. Natürlich im Fokus, wie immer bei uns: Die sommerlichen Modetrends für Mollige ab Kleidergröße 42. Und eins sei Euch schon jetzt verraten – langweilig wird es definitiv nicht!

    Mode Sommer 2019 – die neuen Trends kurz vorgestellt

    • Acid Wash Denim

    • Radlerhosen

    • Batik-Optik

    • Westen

    • Hosenanzüge

    • Handarbeits-Look

    • Muster-Mix

    • Overalls

    • Cargos

    • Fischerhut

    Schuhtrends 2019 – ein Sommer der Offenheit

    Auch in Sachen Schuhe ist der Sommer 2019 voll mit Überraschungen ebenso wie mit alten Gefährten in neuer Interpretation. Wir stellen Euch hier die aktuellen Schuhtrends für den Sommer 2019 vor und laden zum stilvollen Kombinieren mit den kommenden Sommer Outfits 2019 ein.

    • Coole Seil-Akzente: Im Sommer wird’s maritim, denn die Designer verpassen vor allem flachen Sandalen gerne unkonventionelle Seil-Details oder vielmehr Schnürungen, die an Taue und Seile erinnern.

    • Fransen: Immer noch und immer wieder voll im Trend sind Fransen-Details, 2019 vor allem an High Heels aber auch lässigen Sneakers.

    • Schnüre und Details aus geflochtenem Leder: Ob in einer zweifarbigen Struktur oder kunterbunt gemischt – Flechtoptiken sind bei Sandalen und Pumps ganz vorn mit dabei und bringen ein wunderbares Hippie-Feeling mit.

    • Das Logo ist back: Bekannt schon von den Logo-T-Shirts der 90er und aus 2018 sind die Logo-Details nun zu den Schuhen gewandert und zeigen sich oft und gerne wieder auf Sneakers und Sandaletten. Funktionale Trekking-Sandalen: Ja, sie ist voll im Trend, die Klischee-Touri-Sandale, am besten sogar mit Socken und im angesagten Ugly-Style.

    • PVC: Transparenz ist hip! Das gilt auch für das Schuhwerk. Darum werden Sandalen für den Sommer 2019 bevorzugt mit transparenten Plastik-Details versehen, mal ganz bunt und dann wieder schön monochrom.

    • Und immer wieder Flip-Flops: Flip-Flops gehören einfach in jeden Sommer und werden jede Saison von den Designern wieder neu und aktuell interpretiert. Der Flip-Flop 2.0 darf aus Leder bestehen oder mit einer dicken Sohle ausgestattet sein – finde Deine Favoriten!

    Modetrends Sommer 2019 – die 10 Must-haves 2019

    Im Sommer 2019 geht es modisch rund und wir freuen uns schon jetzt auf die neuen und trendigen Sommer Outfits 2019 – wovon soll Frau denn sonst mitten im kalten Winter träumen? Genau: von bunten Farben, wilden Mustern und coolen Retro-Looks, das alles locker-leicht und flatterig. Aber was genau macht den Mode Sommer 2019 aus, worauf dürfen wir uns freuen und was sind die Trends und Must-haves 2019, die wir nicht verpassen sollten?

    Sommerliche Modetrends für Mollige von Sommerkleidern für große Größen bis hin zum Damen Sommer Hut

    • Der Acid Wash Look: Ein Muss für den Sommer und ein tolles Comeback aus dem beliebten Jahrzehnt der Eightees sind die Acid Washed Denims, die sich besonders durch versprenkelte Muster und unkonventionelle Looks hervortun. Die Jeans sind häufig sehr hell verwaschen und zeigen ein eher unregelmäßig ausgebleichtes Muster. Nicht nur bei Hosen sind die Used-Effekte momentan überall auf den Laufstegen zu sehen, sondern auch bei Sommer Oberteilen, bei Blazern, Plus Size Sommerkleidern oder sogar bei Schuhen für den Sommer 2019.

    • Radlerhosen: Man glaubt es kaum, aber auch die fancy Radlerhosen sind aus den 90ern zu uns zurückgekehrt und erleben einen neuen modischen Höhepunkt. Die kurzen, oft bis zum Knie reichenden Hosen sind körperbetont geschnitten und zeigen sich in allen möglichen Designs von extravagant bis schlicht, kombiniert werden sie gerne mit Blazern oder weiten Oversized-Pullis – da die hautengen Hosen stark konturieren, braucht dieser Trend sicher einiges an Mut, vor allem bei etwas kräftigeren Oberschenkeln. Aber nutze die Radlertights doch einfach als Shapewunder und kombiniere sie zu kurzen Röcken und Kleidern. Toll ist zum Beispiel eine Radlerhose im angesagten Leo-Look zu einem schlichten schwarzen Mini-Kleid.

    • Die Batik-Optik: Dieser Trend ist bereits in den 60er und 70er Jahren zum ersten Mal modisch ins Auge gefallen, in den 90ern hatte er eine weitere Wiedergeburt und nun ist er bei den Modetrends für den Sommer 2019 wieder in voller Stärke zurück. Ob eher dezent in einer zweifarbigen Machart oder aber ganz schrill und bunt: Batik-Designs finden sich beim Kleidertrend 2019 ebenso wie bei sommerlichen Oberteilen von T-Shirts über Tops bis hin zu Hemden.

    • Westen: Auch Westen sind 2019 wieder voll up to date und im Sommer ein schneller und lässiger Überzieher, wenn abends mal ein laues Lüftchen weht und die Temperaturen sinken. Es gibt sie von schlicht im Denim- oder Blazer-Style bis hin zu reich bestickten und verzierten Varianten und sie lassen sich super als Layering über einem Top oder einer Bluse tragen.

    • Power-Suits: Vor allem maskulin angehauchte Hosenanzüge sind 2019 der Renner und machen nicht nur im Büro eine gute Figur. Ob im 80er-Look mit Schulterpolstern und großem Revers oder feminin mit Taillengürtel, ob oversized oder tailliert geschnitten, dezent oder ganz bunt designt – hier ist Variantenvielfalt angesagt. Bei den Hosen dominieren weite Schnitte mit Bundfalte.

    • Handarbeit: Im Sommer voll im Trend sind bunte und folkloristische Details wie Häkel-, Spitzen- oder Makramee-Einsätze sowie Applikationen. Ob bei Oberteilen, Hosen oder Kleidern – nichts geht beim Sommerkleider 2019 Trend über Handarbeit-Styles.

    • Mustermix: Im Sommer 2019 darf wild kombiniert und gemixt werden, am besten kunterbunt durcheinander. Ob Animal-Prints zusammen mit Pflanzen und Blumen, Streifen mit Punkten, Karos mit Ethno-Grafiken und so weiter – hier ist alles erlaubt, was gefällt.

    • Der Overall: Der Overall ist 2019 ein absolutes Must-have und gehört in jeden gut sortierten Kleiderschrank. Ob elegante Jumpsuits, sportliche Einteiler oder aber Party Overalls im Hippie-Look – es gibt die praktische Klamotte 2019 in allen möglichen Designs, sicher wird auch Dein individueller Geschmack fündig.

    • Cargos: Auch die Cargo Hose feiert ihr Comeback, denn auch sie war bereits in den 90ern ein gern gesehener Gast auf den bekannten Modeschauen und überzeugte mit einer strapazierfähigen und praktischen Machart sowie ganz viel Lässigkeit. Die Hosen sind vor allem in der Plus Size Mode stets mit von der Partie, denn sie sind wunderbar weit und angenehm geschnitten und sitzen bequem am Bein.

    • Fischerhüte: Als Damen Sommer Hut für den Sommer 2019 hat sich der Bucket Hat herauskristallisiert, er ist das kommende Fashion-Accessoire schlechthin und hat sich von den Köpfen der Touris und Angler gemogelt und findet sich nun auf den Häuptern der Trendsetterinnen wieder. Natürlich finden sich Designs von edel über leger bis hin zu extravagant, damit Du jedes Outfit formvollendet mit Deinem neuen Sommerhut abrunden kannst.

    Schuhtrends 2019 – ein Sommer der Offenheit

    Auch in Sachen Schuhe ist der Sommer 2019 voll mit Überraschungen ebenso wie mit alten Gefährten in neuer Interpretation. Wir stellen Euch hier die aktuellen Schuhtrends für den Sommer 2019 vor und laden zum stilvollen Kombinieren mit den kommenden Sommer Outfits 2019 ein.

    • Coole Seil-Akzente: Im Sommer wird’s maritim, denn die Designer verpassen vor allem flachen Sandalen gerne unkonventionelle Seil-Details oder vielmehr Schnürungen, die an Taue und Seile erinnern.

    • Fransen: Immer noch und immer wieder voll im Trend sind Fransen-Details, 2019 vor allem an High Heels aber auch lässigen Sneakers.

    • Schnüre und Details aus geflochtenem Leder: Ob in einer zweifarbigen Struktur oder kunterbunt gemischt – Flechtoptiken sind bei Sandalen und Pumps ganz vorn mit dabei und bringen ein wunderbares Hippie-Feeling mit.

    • Das Logo ist back: Bekannt schon von den Logo-T-Shirts der 90er und aus 2018 sind die Logo-Details nun zu den Schuhen gewandert und zeigen sich oft und gerne wieder auf Sneakers und Sandaletten. Funktionale Trekking-Sandalen: Ja, sie ist voll im Trend, die Klischee-Touri-Sandale, am besten sogar mit Socken und im angesagten Ugly-Style.

    • PVC: Transparenz ist hip! Das gilt auch für das Schuhwerk. Darum werden Sandalen für den Sommer 2019 bevorzugt mit transparenten Plastik-Details versehen, mal ganz bunt und dann wieder schön monochrom.

    • Und immer wieder Flip-Flops: Flip-Flops gehören einfach in jeden Sommer und werden jede Saison von den Designern wieder neu und aktuell interpretiert. Der Flip-Flop 2.0 darf aus Leder bestehen oder mit einer dicken Sohle ausgestattet sein – finde Deine Favoriten!